Heiligabend auf AIDAstella

von  AIDA Teddy 06. Januar 2014 17:20
Heiligabend auf AIDAstella

Ich bin so aufgeregt. Heiligabend steht vor der Tür und ich war an Weihnachten noch nie weg von zu Hause. Das Schiff sieht einfach toll aus, alles ist bunt und glitzert. Der Weihnachtsmann hat mich gebeten, ihm bei der Kinderbescherung etwas unter die Arme zu greifen und natürlich freue ich mich riesig, dass ich mitmachen darf. Und wisst ihr was? Es gab soooooo viele Geschenke. Die waren fast bis zur Decke gestapelt. Alle waren ganz fein angezogen und die Kinder hatten so schön leuchtende Augen. Hach, war das herrlich. Danach ging ich mit der Crew zum Weihnachtsessen. Die leckere Gans und das Rotkraut schmecken doch glatt wie daheim von Oma Teddylinde, großartig.
 
Als besonderes Highlight steht uns am Abend noch die große Weihnachtsgala bevor! Und ratet mal, wer als Ehrenteddy in der ersten Reihe stehen darf? ICH :o) Gleich geht es los, die Frisur sitzt, die Fliege ist gerade gerückt und die Nervosität ist auch schon da. Die Weihnachtsshow ist so toll, dass mir hier und da schon ein paar kleine Teddytränen vor Freude die Wange runter gekullert sind. Aber pssst, nichts verraten, schließlich muss ich cool wirken. In der ersten Reihe sitzt nämlich Bärbel, das Bärenmädchen von der StellaBar. Zum Abschluss singe ich noch mit dem ganzen Theatrium „Stille Nacht, heilige Nacht“, genieße den Schnee, der von Decke rieselt und brauche jetzt erstmal eine bärenstarke Umarmung für diesen schönen Tag!

Es grüßt,
Euer Weltenbummler Teddy

Hallo WeltenbmmlerTeddy,
Da kullerm einem ja fastt auch die Tränchen wenn man das liest. Und wie schick ihr alle seid, echt spitze. Muss das unbedingt auch mal erleben, spätestens in zwei Jahren, wer weiss vielleicht treffen wir uns dann mal. Mit der Fliege warst du ja wirklich der Allerschönste!!!
Weiterhin gute Zeit
Gr. Anja

von Anjaa am 06. Januar 2014 um 20:23 Uhr

Die AIDA Community

Alle user