Eis in Argentinien

von  Kapitän Kirchner 05. Februar 2014 16:39
Eis in Argentinien

Liebe AIDA Weblounge Leser,

für unsere AIDAcara und mich hieß es am 1.Februar 2014 um 21:30 Uhr Leinen los, um nach Ushuaia zu versegeln. Ushuaia liegt auf dem argentinischen Teil der Insel Feuerland. Auf den Spuren der Entdecker und Seeleute vergangener Jahrhunderte passierten wir die Magellanstraße. Bis zur Eröffnung des Panamakanals, war sie die wichtigste Route im internationalen Handelsverkehr. Bevor wir in den Beagle Kanal fuhren, passierten wir die Allee der Gletscher. Einfach unglaublich beeindruckend! Zuerst hatten wir noch ein bisschen wolkenverhangenen Himmel, aber nach kurzer Zeit kam die Sonne zum Vorschein. Das Gletschereis schimmerte fantastisch in der strahlenden Sonne. Wir alle waren wirklich begeistert von diesem einmaligen Anblick. Aber schauen Sie am besten selbst.

Viele Grüße von AIDAcara


Ihr Kapitän Erik Kirchner

Wirklich wunderschön. Was für ein überwältigender Anblick! Vielen Dank, Kapitän Kirchner, dass sie uns hier an solchen sicherlich für die Passagiere unvergesslichen Momenten teilhaben lassen.

von Meerelfe am 10. Februar 2014 um 21:37 Uhr

Hallo Kapitän Kirchner,
wir durften mit Ihnen auf der CARA die Reise an das Ende der Welt miterleben. Es war eine unvergessliche Reise mit tollen Eindrücken und Erlebnissen.
Die Fahrt durch die Strasse der Gletscher,die beeinduckenden Bilder und das Gletschereis im Whiskey werden wir so schnell nicht vergessen.
Schade das diese Route aus dem Programm genommen worden ist, aber die Welt hat noch schöne andere Ecken die AIDA bis jetzt noch nicht befährt.Bestimmt findet AIDA wieder so schöne unvergessliche Routen.
Wir wünschen Ihnen jetzt erst einmal einen erholsamen Heimurlaub.

Es waren unvergessliche Eindrücke, traumhaft. Besonderen Dank Sie und Ihre Crew, die durch ihren Einsatz dazu beigetragen haben, dass es eine Traumreise war.

von Aidafahrer_HM am 10. Februar 2014 um 17:37 Uhr

Es waren unvergessliche Eindrücke, traumhaft.
Besonderen Dank an Kapitän Kirchner und seine Crew, die durch ihren Einsatz dazu beigetragen haben, dass es eine Traumreise war.

von floriane am 10. Februar 2014 um 17:30 Uhr

Einfach zu schön, um das zu beschreiben

von MiauMiau am 09. Februar 2014 um 22:01 Uhr

Schön zu sehen, das es ist noch so aussieht, wie vor 2 Jahren. Wir waren auch mit der Cara dort - ein unvergesslicher Moment.

von Perlenfee am 09. Februar 2014 um 16:17 Uhr

Hoffentlich nimmt AIDA irgendwann diese Route wieder ins Programm auf.

von 0pfeffer am 08. Februar 2014 um 12:28 Uhr

Hallo Kapitän Kirchner,

echt beeindruckend die Gletscher die direkt ins Meere fliesen.
Danke für den netten Bericht und die schönen Fotos.

von aurafan 1 am 06. Februar 2014 um 14:09 Uhr

Die AIDA Community

Alle user