In Ho-Chi-Minh-Stadt gibt es immer etwas zu erleben

von  AIDA Teddy 21. März 2014 17:27
In Ho-Chi-Minh-Stadt gibt es immer etwas zu erleben

Da wir zwei Tage in Ho-Chi-Minh-Stadt sind, habe ich die Gelegenheit genutzt und genoss am Abend das quirlige Treiben im Zentrum der Metropole. Los ging meine Tour vor dem berühmten Saigon Hotel. Und natürlich wollte ich unbedingt auf den Markt in China Town. Hier war alles so schön bunt und lebendig, ein tolles Erlebnis! Danach fuhr ich mit dem Fahrrad-Taxi durch die Straßen – genau das Richtige um viel zu sehen. Apropos viel sehen, von der Sky Bar hat man einen atemberaubenden Blick über diese faszinierende Stadt! Wow!


Es grüßt,
Euer Weltenbummler Teddy

Hallo Weltenbummler Teddy,
Du machst auch als Chinesenbär eine super Figur. Was Du wieder alles erlebst, da kann mannja richtig neidisch werden. Viel Spass noch
Gr. Anja

von Anjaa am 21. März 2014 um 21:49 Uhr

Die AIDA Community

Alle user