Unterwegs im indischen Hinterland

von  AIDA Teddy 10. April 2014 16:48
Unterwegs im indischen Hinterland

Heute haben wir im Hafen von Mormugao festgemacht und waren wir in Goa unterwegs. Das war ganz schön aufregend, wir sind nämlich ins Hinterland gefahren. Indien ist und bleibt total beeindruckend mit der wunderschönen Natur und den interessanten Dörfern. Dieses Mal habe ich habe ich den Mangueshi-Tempel besucht und eine Gewürzplantage. Ich wurde über die Farm geführt und unser Tour Guide hat uns gezeigt, welche Pflanzen zu welchen Gewürzen gehören. Wirklich spannend! Dann durfte ich wieder auf einem Elefanten reiten, darin bin ich jetzt fast schon ein Profi ;)

Es grüßt,
Euer Weltenbummler Teddy

Hallo du schmucker Weltenbummler. Endlich ... ich durfte dich umarmen! Schön, dass du auf meiner Transasienreise an Bord gewesen bist. In Goa war es wirlich schön und auch ganz schön heiß. Man gut, dass du deine Mütze dabei hattest und in der großen Kirche konnten wir uns etwas abkühlen. Ich wünsche dir noch eine ganz schöne Zeit auf den Meeren und ich hoffe, wir sehen uns irgendwann wieder und grüß den lustigen Fotografen von mir. Er hat uns beide ja zusammen fotografiert - das Foto ist für mich eine wunderschöne Erinnerung an dich und die Reise. Deine Perlenfee

von Perlenfee am 27. April 2014 um 09:01 Uhr

Du bist ganz schön zu beneiden. Die Elefanten sind ja jetzt deine besten Freunde. Weiterhin viel Spass
Gr. Anja

von Anjaa am 11. April 2014 um 20:10 Uhr

Waren im November 2013 mit AIDA in Mormugao, Mumbai und Cochin. Wir besuchten auch den Mangueshi-Tempel und die Gewürzplantage. Indien hat uns total begeistert und beeindruckt.

von berlingo am 11. April 2014 um 10:01 Uhr

Indien möchte ich auch gerne noch entdecken.

von herthinho am 10. April 2014 um 20:40 Uhr

Die AIDA Community

Alle user