Unterwasserwelt in Antalya

von  Sandra Solka 09. Juli 2014 12:10
Unterwasserwelt in Antalya

Hallo liebe Weblounge Fans,

heute möchte ich Ihnen von meinem Ausflug mit meinem Team in Antalya berichten. Dieses Mal habe ich einen Einblick in das weltgrößte Tunnelaquarium bekommen, an dem jeder Gast auf dem Weg vom Flughafen vorbeifährt. Da kann ich nur sagen: WOW! Wie in der Werbung versprochen: Das sauberste Wasser, der längste Tunnel und die beste Dekoration! Besonders letzteres, dem einzig von mir bewertbaren Punkt, ist vollkommen zutreffend! Es ist eine tolle Anlage! Trockenen Fußes bin ich durch ein riesiges Becken gegangen und die Meeresbewohner schauten auf mich hinab. Die sinnvolle Leitung durch das Becken bildet viele kleine Abschnitte. Hier kann man sich sehr schnell in den Details vergucken. In einem abgetrennten Bereich gibt es Platz für die Jungtiere, beispielsweise die kleinen Rochen. Zum Glück sind auch die Piranhas in einem separaten Becken untergebracht.
In dem Aquarium finden sich die typischen Unterwasserbewohner aus allen Weltmeeren und einigen Flüssen. Die Kamera mitzunehmen lohnt sich – alleine wegen der kreativen Gestaltungen der Unterwasserwelt.

Sonnige Grüße
Ihre Sandra

Sorry, aber ich finde die Dekoration (Foto)abstoßend.

von fernweh am 17. Juli 2014 um 10:39 Uhr

Kann mann dort mit den Tieren tauchen.

von mops am 10. Juli 2014 um 21:36 Uhr

Die AIDA Community

Alle user