Juhu, ich bin ein Kürbis

von  AIDA Teddy 02. November 2014 19:28
Juhu, ich bin ein Kürbis

Liebe Weblounge-Leser, 

am 31. Oktober war Halloween. Das musste natürlich auf einer Reise entlang der amerikanischen Küste ordentlich gefeiert werden! 

Allerdings bedeutete das auch extrem viel Arbeit für das Entertainment-Team und da war es für mich selbstverständlich, mit anzupacken und alles zu beaufsichtigen. 

Ich freute mich jedenfalls auf einen lustigen Tag! Jedoch mussten zunächst erstmal gearbeitet werden. Kristina, die Entertainment Managerin, nahm mich mit zu drei Meetings. Zuerst wurden die wichtigsten Punkte mit Marcel, Nicolas, unserem Hotel Manager, und weiteren Kollegen geklärt. Von dort ging es direkt zum "Prime Time"-Redaktionsmeeting. Denn auch Kristinas Prime Time stand unter einem gruseligen Motto. Hier konnte ich noch schnell ein paar Ideen für die heutige Sendung einfließen lassen und hoffte, dass Kristina diese auch umsetzten könnte. Danach gab es ein letztes Briefing mit der Show Managerin, dem Music Manager, der Media Managerin und der Entertainment Office Managerin. Schließlich mussten die letzten offenen Punkte für die große Party heute Abend noch abgesprochen werden. 

Als ich dann dachte, es geht endlich los mit Spiel und Spaß, hat Kristina mich ins Bett geschickt. So eine Frechheit! Aber sie sagte, dass ich Nachmittags viel Stress haben würde und fit sein muss und bestand  darauf, dass ich schnell noch mal eine Mütze Schlaf nehme. 

Nach der Mittagspause ging es dann auch richtig los. Um 15.00 Uhr organisierten wir ein Kürbisgesichter-Wettschnitzen auf dem Pooldeck. Aber erstmal musste ich allen zeigen, wie man ein ordentliches Kürbisgesicht macht. An meiner Vorlage konnten sich dann alle orientieren. Und wo ich schon mal da war, hab ich auch direkt mit Xenia von den Gastgebern zusammen moderiert und die passende Musik für den Wettkampf zusammengestellt. Ohne mich läuft hier einfach nichts ;-) 

Dann ging es direkt weiter. Die Anytimebar musste dekoriert werden. Die Gastgeber brauchten auch hier meine Hilfe und ich habe ordentlich mit angepackt. Wir hatten sicherlich die schaurigste Anytimebar der sieben Weltmeere! Und ich habe ganz nebenbei einen neuen Freund, er ist etwas gespenstisch aber echt nett :-) 

Zum Durchatmen blieb jedoch keine Zeit. Kristinas Prime Time, passend zum Thema Halloween, begann zeitnah und ich saß heute in der Regie. Im Anschluss durfte ich mir die Show "gefährliche Erbschaften" ansehen. Passte perfekt zu diesem Abend! 

Danach ging es zurück in die Anytimebar. Noch mal schnell schauen, ob alles passt, um dann um 22.00 Uhr die Türen zu einer großartigen Partynacht zu öffnen. Viele Gäste haben sich super verkleidet und wir haben lange gefeiert. Die Show der Sänger und Tänzer um Mitternacht war noch mal ein echtes Highlight! Den "Time Wrap" habe ich sogar auch mitgetanzt. 

Das war echt ein (weltenbummler-)bärenstarker Abend! 

Liebe Grüße, Euer Weltenbummler Teddy

Danke für deine Berichte,Weltenbummlerteddy.ich freu mich immer drauf:-)

von wicky2 am 25. Juni 2016 um 16:11 Uhr

Hallo Weltenbummler-Teddy,
schaurig schöne Fotos!! Die Verkleidung steht dir gut.
Bärige Grüße
dein Kumpel Schrumpel

von Schrumpel am 02. November 2014 um 20:14 Uhr

Die AIDA Community

Alle user