Das bisschen Haushalt …

von  Alex K 26. Januar 2010 14:58
Das bisschen Haushalt …

Es geht auch mal völlig unspektakulär. Inspiriert von den riesigen Wäschebergen auf Deck 1, habe ich mich gestern mal an meinen eigenen Wäscheberg gewagt. Immerhin sind mittlerweile auf den Tag genau 3 Wochen vergangen, seit ich das Abenteuer Indienststellung von AIDAblu begonnen habe. Aber irgendwann muss auch mal das größte Abenteuer dem alltäglichen Haushalt weichen - in Form von Wäsche waschen.

Während ich also meine Wäsche bügel und falte, sitzen die Film-Männer im Schnitt mit Energie Drinks und Schokokekse an ihrer Seite. Man kann von einer solchen Ernährung halten was man will, in diesem Fall bringt sie eine Kreativität hervor über die ich nur staunen kann. Das Ergebnis ist heute zu sehen: der außergewöhnlichste Podcast!

 

Ankunft in Emden

Nachdem ich meinen persönlichen Waschtag hinter mich gebracht habe, geht's heute hier an Bord wieder richtig rund. Wir sind wieder in Emden und heute steigen die letzten 100 Crew Mitglieder auf.  Außerdem wird AIDAblu mit tonnenweise Proviant und Equipment beladen.

 

Schleppen in Emden  

 

Beladen in Emden  

Da werde ich mich heute mal den ganzen Tag an die Fersen den Club Direktors heften und schauen, wie das alles organisiert wird. Das Kamerateam ist selbstverständlich im Schlepptau und so wird es bis zur Taufe in 2 Wochen noch einige, interessante Podcastfolgen geben.

Ach und vielen danke liebe Sonne, dass du uns so schön in Emden begrüßt hast! Bitte bleib noch ein bisschen.

Bis zum nächsten Mal!

Eure Alex

jeder muss mal Wäsche machen
auch an Dir geht die Hausarbeit nicht vorbei 8)  Freue mich schon auf den nächsten Podcast

von Huth1974 am 26. Januar 2010 um 21:01 Uhr

Test-Fahrt diesmal ohne Kollision überstanden...

Also kommt die Blu wohl pünktlich nach Hamburg und direkt zum Terminal, nicht erst ins Dock wie die Luna.


Auch in Hamburg schien heute die Sonne, zu sehen auf den Fotos, die ich gerade hochgeladen habe, aber bitterkalt. Habt ihr den Eisbrecher schon bestellt? Zur Zeit ist die Elbe ziemlich vereist.


Viele Grüße aus Hamburg

von AidaTina am 26. Januar 2010 um 20:42 Uhr

und nach der Wäsche machen ist wieder Zeit für den nächsten Podcast

von Aida_Fahrer am 26. Januar 2010 um 19:49 Uhr

alles gut überstanden und selbst der Sonnenschein hat euch gebührend begrüßt.

und du hast dich noch um Wäsche gekümmert. Das kann ja nur gut werden.


Freundliche Grüße


 

von sonnenwind am 26. Januar 2010 um 19:40 Uhr

3 Wochen Aida blu....

und du entdeckst noch immer wieder etwas neues...zu unserem Glück ;-)......


auf das wetter bin ich auch etwas neidisch......schnee.....minus-grade im zweistelliugen bereich, aber keine sonne...:-(...........


noch 2 wochen...es wird spannend ;-)...freu mich schon auf die nächsten Podcasts....die letzten crew mitglieder.....da beginnt ja so richtig die "heiße phase"


Liebe Grüße aus dem grauen zwickau ;-)^^


Maria

von mariak am 26. Januar 2010 um 16:33 Uhr

Schön das ihr wieder da seit...

...demnach hast du ja keine Blasen an den Fingern, freut mich :)


Ich bin grad auf n bissel neidisch auf das Wetter, ich hab hier grau in grau und -16grad ;(


Aber bald gehts los, freu mich schon auf die nächsten Podcasts, die mir die Zeit bis zum 09.02


versüßen.


Ich würde sagen bis bald und auf AIDAsehn...8)

von Gast am 26. Januar 2010 um 15:43 Uhr

alles überstanden und wohlbehalten zurück demnach

toll das die Test's alle gut überstanden sind und keine Ausfälle, im Besonderen beim Personal durch die Fahrmanöver, zu verzeichnen waren.


 

von Ankerreiniger am 26. Januar 2010 um 15:28 Uhr

Die AIDA Community

Alle user