Ein Tag auf See

von  Alex K 19. Januar 2010 21:18
Ein Tag auf See

Sonnen baden, Cocktails trinken, Poolspot genießen, Volleyball spielen und abends in der Anytime Bar feiern - ein Tag auf See kann so schön entspannend sein ... wenn man nicht gerade im Winter auf Testfahrt vor der norwegischen Küste unterwegs wäre. Das Tagesprogramm sieht hier etwas anders aus. Eines bleibt aber gleich: Sicherheit steht auch bei einer Testfahrt an erster Stelle! Und so ertönte um 10:20 Uhr das bekannte Signal über die Lautsprecher: sieben kurze und ein langer Ton. Zeit für die Seenotrettungsübung.

 

Seenotrettungsübung AIDAblu  

 

Von vielen nautischen Tests bekommt man in den öffentlichen Bereichen an Bord nichts mit. Das Meiste spielt sich auf der Brücke und im Maschinenraum ab. Diese Nacht wird allerdings ein Test durchgeführt, der überall zu spüren sein wird, denn es könnte mächtig schaukeln. Heute Nacht sollen die Stabilisatoren getestet werden. Das heißt, das Schiff wird absichtlich aufgeschaukelt und neigt sich dabei um mehrere Grad zur Seite. Ich weiß noch nicht, ob ich wach bleiben soll, um mir das anzusehen, oder ob ich lieber in den Schlaf geschaukelt werden möchte. Schließlich ist es ja stockfinster.

Ich habe (mal wieder) einen neuen Lieblingsplatz auf AIDAblu entdeckt: das Theatrium! Hier ist momentan am meisten los. Alle treffen sich in den Pausen auf einen Kaffee an der Blu Bar, das TV Team richtet das TV Studio ein (hier habe ich zeitweise Internetzugang um Mails zu beantworten und Blogs hochzuladen) und natürlich werden auf der Bühne alle Shows geprobt. Ich sitze dann immer wie ein kleines Kind in der ersten Reihe und schaue mit großen Augen zu. Ich bin auf die neuen Shows gespannt. Heute gab es dann eine (Kost)-Probe der neuen Haupt-Show "Sezono".  Ich kann und werde nicht zu viel verraten, weil jeder Mensch eine Show anders erlebt und anders interpretiert. Eines möchte ich aber sagen: Es ist die schwungvollste und lebendigste Haupt-Show. Einfach toll! Das AIDAblu Show-Ensemble begeistert.

 

Show Probe AIDAblu  

 

Ja und begeistert sind wir auch vom Zuspruch der AIDA Weblounge, denn der ist ungebrochen. Danke für die Feedbacks, Kommentare und Mails, die wir täglich verfolgen und über die wir uns sehr freuen. Das macht Spaß!

Also, bis zum nächsten Mal!

Eure Alex

hallo Alex

wir kennen uns nicht persönlich, haben aber eines gemeinsam...die Weihnachtsreise auf der Aura.


Hab mir auf der Reise schon gedacht...sie hat was mit AIDA zu tun...wußte nur nicht was. Jetzt, wo ich die Podcast der AIDAblu sehen weis ich es. 


Brauchst du nicht noch zufällig einen Mitarbeiter :D ? 


Ansonsten muß ich mich noch bis zum 09.02. gedulden um die AIDAblu zu sehen.


Ich denke letzteres wird wohl der Fall sein aber egal....ich freu mich auf das Schiff und die Jungfernfahrt .


Farbenfrohe Grüße vom BerschnerJung


 


 


 


 

von BerschnerJung am 20. Januar 2010 um 13:42 Uhr

wie war die Übung?
Hallo Alex, hast Du die Seenot Rettungsübung gut überstanden?   Und die Aidablu auch????????   Lg Heidi 

von Haifischheidi am 20. Januar 2010 um 11:50 Uhr

Podcast

Hallo Alex,


ich warte schon immer sehnsüchtig auf die neuen Podcast Folgen. Am Tag der Taufe werde ich extra mit einer Freundin anreisen. Wir machen uns einen netten Tag in Hamburg und hoffen viel von der Taufe zu sehen. Hoffentlich spielt das Wetter mit.


Einen lieben Gruß aus dem Sauerland


Ulrike

von einewiekeine am 20. Januar 2010 um 10:42 Uhr

freue mich schon wahnsinnig auf die neue folge....

den stabilisatoren-test jedoch würde ich nicht verschlafen wollen......solange es mir dabei gut geht^^.....


liebe grüße


maria

von mariak am 19. Januar 2010 um 23:20 Uhr

Stabilisatoren-Test...

Hallo Alex. Ich würde heute Nacht im "Schaukel"-bettchen bleiben. Denn sehen kann man sowieso nicht viel. Viele Grüße an Euch.


Warte gespannt auf die nächste Folge.


Gruß Walter


 

von walter.k am 19. Januar 2010 um 22:14 Uhr

Soooo spannend
hallo alex, ich verfolge alle einträge usw. mit leuchtenden augen :D es ist ja sooo aufregend die blu zu sehen und witzig auf den bildern bekannte gesichter wieder zu sehen (speziel tänzer und sänger). dann wünschen wir mal viel spaß beim "schaukeln" und sind gespannt auf weitere einträge. viele grüße aus der autostadt claudia

von claudili am 19. Januar 2010 um 21:59 Uhr

10.20 Uhr Pflichtveranstaltung

Hi Alex,


die SNRÜ müssen alle mitmachen und bei den frischen Temperaturen wärmt die Rettungsweste auch ein wenig (ein Vorteil) ;)


Ich find Seegang klasse und wenn man dabei noch in den Schlaf geschaukelt wird, um so besser. Noch kannst Du für heute Abend überlegen.......


Viel Spass noch an Bord, Claudia

 

von Huth1974 am 19. Januar 2010 um 21:57 Uhr

Und die Destille?

werden auch schon Tests in der Destille bei "einigermassen" realen Seebedingungen durchgeführt.


PROST Alex  und Team.


Ich bin gespannt auf Euren nächsten Pc


 Gruß aus Bremen

von isnej am 19. Januar 2010 um 21:47 Uhr

Zitat: "Ich habe (mal wieder) einen neuen Lieblingsplatz auf AIDAblu entdeckt: das Theatrium! "

Alex....aber bitte nicht mit Handtuch oder Jacke schon die Plätze reservieren.


Dafür gibt es schließlich Spezialisten ;-)


LG Wolfgang

von AIDAwolf am 19. Januar 2010 um 21:38 Uhr

Die AIDA Community

Alle user