Flugzeuge hautnah erleben...

von  Wolfgang Pichler 21. Februar 2011 15:16
Flugzeuge hautnah erleben...
Liebe AIDA Weblounge Fans,

mit dem Fahrrad kann man in kürzester Zeit eine sehr lange Distanz zurücklegen. Oder man kann sich für eine kurze Distanz sehr viel Zeit lassen. Auf St. Maarten ist es uns gelungen einen Mittelweg zu finden: sich auch für eine lange Distanz viel Zeit zu nehmen…

Der erste Aussichtspunkt bietet uns einen Blick über den gesamten Tourenverlauf, und auf dem Weg ins malerische Marigot kommen wir in den Genuss, die einzige Grenze zwischen Holland und Frankreich zu überqueren. Doch der eigentliche Höhepunkt unserer Rundfahrt erwartet uns direkt am wohl spektakulärsten Flughafen der Welt. Nur wenige Meter hinter der Start- und Landebahn befindet sich der Longbay Beach, und die Biking Guides warnen noch: „Liebe Gäste, um 200 Tonnen Stahl und Aluminium in Wallung zu versetzen, benötigt es eine gewisse Schubkraft, gebt also acht!“
Der Flugzeugpilot rollt mit offenem Fenster, winkendem Arm und breitem Grinsen auf die gespannt wartende Menschenmenge zu. Im Hinterkopf immer den Gedanken an das physikalische Gesetz des Rückstoßes. Er bringt sich und seine Maschine in Position – Triebwerke in Richtung Strand gerichtet –, und das Spektakel kann beginnen. Ready for take off. Hebel nach vorne, und 20.000 PS schlagen in einem orkanartigen Sandsturm eine Schneise in den zuvor mit gierigen Schaulustigen gefüllten Strand. Handtücher, Mützen, Taschen, Rucksäcke und auch Menschen fliegen im hohen Bogen ins Meer. Jeder, der wie wir mutig genug war und sich wohlvorbereitet und wissender Weise einem „Take-Off-Sand-Peeling“ auszusetzen, wird nach einer schmerzlichen Erfahrung und einem brennend roten Rücken wissen, dass es bessere Ideen gibt, einen Strandstop zu verbringen… Frisch gepeelt und  gut gelaunt geht’s mit Rückenwind und der lachenden Sonne im Gesicht zurück zum Schiff.
 
Dies war nur eines von vielen Abenteuern, die Sie mit uns auf Radtour erleben können.

Es Grüßen aus St. Maarten
Wolfgang und die Biking Guides von AIDAluna

Respect for imparting this stuff. That's very timely since I'm living troubles link similar to it, moreover I'm actually considering attempting this myself.

von nicoleshe am 30. August 2012 um 09:12 Uhr

Werde mir das in 5 Wochen persönlich ansehen.....

von ela472 am 22. Februar 2011 um 08:21 Uhr

Bin vor 2 Jahren mit den Bikern dort gewesen. Total beeindruckend! Gerne Wieder. Vielleicht im nächsten Jahr.

von sine am 21. Februar 2011 um 17:34 Uhr

da war ich auch....war richtig cool dort...

von maxbloom am 21. Februar 2011 um 16:43 Uhr

Die AIDA Community

Alle user