10:1 für uns - Wir bleiben die Champions!

von  Kapitän Kurc 13. August 2008 13:18
10:1 für uns - Wir bleiben die Champions!

Wen interessiert schon Olympia? Im Vergleich zum Fußballspiel gegen die Crew der "Rotterdam" ist das so aufregend wie ein Sack Reis, der in China umfällt. Na ja, nicht ganz. Mit Fabian Hambüchen fiebern wir bei AIDA alle mit. Der ist einfach ganz groß, der Kleine!

 

Aber jetzt zur Königsdisziplin: Fußball! Rückrundenspiel AIDA Crew gegen die Mannschaft der MS Rotterdam (Holland America Line). Beim Hinspiel in Stockholm Ende Juni hatten wir es aus diplomatischen Gründen beim 1:1 belassen, obwohl wir haushoch hätten gewinnen können (trotz einer Fehlentscheidung des Schiedsrichters!).

 

Bei unserem Anlauf in Tallinn letzte Woche trafen wir wieder auf die MS Rotterdam und nach kurzen Verhandlungen war schnell klar: Frisch aus dem Trainingslager, nehmen wir die Herausforderung zur Revanche an! Eigentlich waren wir ja in der Vorbereitung auf die Sommerspiele 2008, die jetzt aber leider ohne uns stattfinden müssen ...

 

Unsere Fußball-Manschaftsbusse Schon in Tallinn hatten wir eindeutig die Nase vorn!

So traten in Stockholm unsere Mannschaften noch einmal gegeneinander an. Bei unserem letzten Anlauf vergangene Woche ging es wieder mit dem Mannschaftsbus zum bereits vertrauten Heiligen Rasen auf der Insel Djurgarden, einem grünen Stockholmer Stadtteil. Man munkelt, nebenan trainiert "Allsvenskan" - die Erste Schwedische Liga!

 

Pünktlich zum Spielbeginn hörte der Regen auf. Nach dem Anpfiff durch den Schiedsrichter des Seamen's Center wurde sofort klar: Unsere Jungs waren deutlich überlegen!

Und so endete die Partie auch mit dem souveränen Stand 10 : 1 für uns. Wobei das Gegentor der Holländer stark abseitsverdächtig war!

Die AIDA Torschützen: Ralf aus der Küche (1 Tor), René ( 3) und Tien (3) von der Bar, Dirk aus der Maschine (1) und Lukas (2) von der Brücke. Jungs, das war eine überragende Leistung! 

 

Und jetzt Daumen drücken für Fabian!


Sport frei, Ihr Kapitän Prem Kurc

La ola Welle

Das ist eine La ola Welle wert.


Gut gemacht, die Holländer in ihre Schranken gewiesen

 


Lg Sigi 

von Gast am 25. August 2008 um 12:22 Uhr

Gratulation

Hallo Herr Kapitän Kurc,


zum Sieg Ihrer Mannschaft ganz herzliche Glückwünsche!! Schön, all diese netten Berichte zu hören, v.a. wenn man an Land sitzt und viel lieber schon wieder an Bord sein würde:).


Ganz herzliche Grüße aus dem Süden,


Alexander Vassiliadis


 

von Greeksailor am 15. August 2008 um 14:44 Uhr

Träume hat ein jeder Mensch,ob sie in Erfüllung gehen ist eine andere Sache
Einen Gruss nach Schalke zu den Königsblauen

von Udo am 14. August 2008 um 22:12 Uhr

Also wir sind dabei oder ?

von Udo am 14. August 2008 um 22:10 Uhr

sicher kein Problem
sollten nur an den Spieltagen Ersatzleute auf die Bella gehen und dort die enstandenen Lücken füllen. Darum musst Du Dich dann wohl kümmern Udo.

von Ankerreiniger am 14. August 2008 um 16:43 Uhr

EM Schock

Da müssen die Holländer aber noch schwer an der EM knabbern.


Hansa und Aufsteigen, naja Träume können ja so schön sein!


viele Grüße,


zwei Königsblaue.....

von mamo am 14. August 2008 um 16:32 Uhr

Spielertransfer
Ich glaube der FC Hansa könnte noch ein paar gute Spieler gebrauchen zum Aufstieg in die erste Liga.

von Udo am 14. August 2008 um 01:03 Uhr

"Sport frei!"


 

 . . .  eigentlich schade was da für Kapazitäten auf der AIDA im sportlichen Bereich existieren und nicht zu 100 % ausgelastet sind, um für Deutschland an der WM oder in China anzutreten.


 


Ihr braucht Euch auch nicht wundern auf der AIDA bella, wenn in Kürze in den Ostseehäfen nach dem Anlegen der eine oder andere Vertreter eines Fußballclubs unten bei der Security um eine Audienz bittet.

von Ankerreiniger am 13. August 2008 um 17:53 Uhr

Spielerkult

10:1 gegen Holland - mit Euch hätten wir die EM gewonnen! Und Eure diplomatische Zurückhaltung im Hinspiel zeugt von wahrer Größe! 


Die durchgeschwitzten Spielertrikots kann man mit bestem Gewissen bei Ebay oder im Theatrium versteigern. Da finden sich bestimmt viele begeisterte Käuferinnen.


Beim nächsten Anlauf in Stockholm stehen die Fans schon Schlange am heiligen Rasen, und zwar nicht wegen der "Allsvenskan".


Schöne Grüße!

von susistarfish am 13. August 2008 um 16:30 Uhr

Die AIDA Community

Alle user