Servus von AIDAdiva!

von  Kapitän Kurc 03. Dezember 2008 15:42
Servus von AIDAdiva!

Achja, so schnell vergeht die Zeit. Herzlich Willkommen zurück in meinem Blog! Einen wunderschönen Urlaub habe ich gehabt, aber ich freue mich auch, wieder an Bord von AIDAdiva zu sein.

 

Einige bekannte Gesichter habe ich hier schon getroffen. Viele Gäste von früheren Fahrten auf den Kanaren oder der Ostsee mit AIDAbella sind zu unserer besonderen Transarabien-Reise durch den Orient an Bord. Wir haben sogar etwa 600 Transitgäste dabei, die von Palma de Mallorca bis Dubai bleiben und unvergessliche drei Wochen an Bord unserer AIDAdiva verbringen.

 

AIDAdiva passiert den Suezkanal Der arabische Halbmond leuchtet für uns Morgendämmerung am Suezkanal In der Morgendämmerung setzt sich der Konvoi in Bewegung

Besonderes Highlight unserer Reise war natürlich die Fahrt durch den Suezkanal. Nachts gegen 23:00 Uhr vor Port Said angekommen, gingen wir auf Reede und warteten auf das OK für die Durchfahrt. Aufgrund seiner geringen Breite kann der Kanal nur von einer Richtung aus durchfahren werden. Daher ist das Passieren auch nur im Konvoi möglich, der zwischen 11 bis 16 Stunden dauert. Gleichzeitig fährt eine Kolonne im Norden und Süden los. Da muss zeitlich genau abgestimmt werden, wann der Start für alle ist. Früh morgens ging es dann etwa um 05:30 Uhr los. Mit dem Sonnenaufgang fuhren wir als führendes Schiff in den Suezkanal bei Port Said ein, hinter uns Frachtschiffe in Kolonne.

 

Frühmorgens in Port Said Port Said erwacht Sonnenaufgang am Suezkanal Sonnenaufgang über einer Moschee in Port Said Leider war es sehr diesig und die Sicht nicht so gut als wir die ersten Lichter der Stadt sehen konnten. Trotzdem ein eindrucksvoller Augenblick. Die ersten Moscheen tauchten auf und auf den Straßen war schon ein geschäftiges Treiben. Nach kurzer Zeit sahen wir nur noch ... Wüste. Auf beiden Seiten, rechts und links nichts als Wüste ...

 

Blick von der Brücke auf den Suezkanal Freie Fahrt voraus auf der Autobahn für Schiffe

 

Anlegen am Suezkanal Parkplatzsuche in der Wüste Anlegen am Suezkanal Sand stand Schneewehen: Unser "Parkplatz" in der Wüste Gegen 10:00 Uhr wurde es dann wieder spannend, als wir mitten in der Wüste anlegten, um auf die entgegenkommenden Schiffe zu warten. Insgesamt 37 Schiffe sollten innerhalb der nächsten Stunden in einer Abzweigung an uns vorbei fahren. Ein sehr komischer Anblick, Frachtschiffe durch den Sand fahren zu sehen. Wie eine Art optische Täuschung! Weiter ging es erst am Abend gegen 19 Uhr. Die Dunkelheit hatte bereits eingesetzt und die Stadt Suez passierten wir mitten in der Nacht ungefähr um halbzwei.

 

Wüstenschiff Uppsss, hat sich hier jemand verfahren?  Wüstenschiff Daher kommt also der Begriff Wüstenschiff!

Schon am nächsten morgen ging es für unsere Gäste zum letzten existieren Weltwunder der Antike: den Pyramiden von Giseh. Wie die Fahrt durch den Suezkanal sind sie unvergleichlich eindrucksvoll und ein ganz besonderes Erlebnis. Im April fährt AIDAdiva wieder durch den Kanal. Dann in die andere Richtung. Vielleicht sind Sie ja dabei - wir würden uns sehr freuen!

 

Auf Reede am Suezkanal So sehen die auf Reede liegenden Schiffe auf der Seekarte aus. Der Suezkanal auf der Seekarte Hier erkennt man gut den Abzweig im Suezkanal.

Ihr Kapitän Prem Kurc

 

Hallo Käptn Kurc...

schön das Sie - hoffentlich gut erholt - wieder an Bord der diva sind.


Waren mit Ihnen 2005 auf der aura im östl. MM (u.a. auch in Port Said) sowie 2007 mit der diva im westl. MM unterwegs. Tolle Reisen.


Viele Grüße und wuuuuuuunderschöne Feiertage.


 


Birgit


 

von Susi am 18. Dezember 2008 um 22:58 Uhr

hoffe sie bleiben noch^^

ich hoffe sehr  herr kurc... dass sie im februar noch auf der diva sind...


würde mich über ein treffen im café mare freuen^^


Grüße Marius

von mari am 17. Dezember 2008 um 22:10 Uhr

Ein schöner Reisebericht

Ein wirklich guter Reisebericht. Da werde ich gleich an unseren Aufenthalt 2002 in Ägypten erinnert, als wir mit der Vita in Port Said lagen.


Vielleicht lernt man sich ja im März in Dubai kennen.


Eine schöne Adventszeit und frohe Weihnachten.

von Dusty2001 am 09. Dezember 2008 um 16:32 Uhr

Welcome home - hoffentlich einen schönen Urlaub gehabt.

Dickes Lob! Für den Bericht und die immer freundlichen und amüsisanten Komentare an Bord. Wir freuen uns immer, wenn sie als Kaptän auf unserer Reise an Bord sind.


Also, hoffentlich auf AIDAsehen im März 2009 in Dubai

von tilda am 07. Dezember 2008 um 11:58 Uhr

Wir waren mit dabei!

Wir sind wieder gut zu hause angekommen! Am besten hat uns der Ausflug zu den Pyramiden gefallen. Obwohl es doch ganz schön anstrengend war. Ich hoffe die Piraten haben Euch in Ruhe gelassen und Ihr seid gut in den persischen Golf gekommen. Tolles Schiff, aber etwas zu groß. Nächstes mal gehen wir wieder auf die Aidacara. Trotzdem weiter schöne Reisen!   Andy!

von Gast am 07. Dezember 2008 um 01:52 Uhr

schön das sie wieder da sind

ein sehr schöner bericht


und eine schöne advendszeit 

von aidachrisch am 06. Dezember 2008 um 22:01 Uhr

Toller Bericht!!

Guten Abend, Herr Kapitän!


schön, wieder von Ihnen im Blog zu lesen!! Ein wiederum toller Bericht läßt das Reisefieber erneut steigen!!


Gute Reise und herzliche Grüße,


 


Ihr Alexander Vassiliadis

von Greeksailor am 04. Dezember 2008 um 23:49 Uhr

Wir waren mit dabei!!!

Leider waren wir nicht unter den 600 Transitgästen, doch bis Sham el Sheik waren wir mit dabei


Super Reise, schade das es bei der Einfahrt in den Suezkanal etwas trübe war. Es war unsere 2. AIDA-Reise und auch nicht unsere Letzte


LG Beate

von beate.peter.schaefer am 04. Dezember 2008 um 23:33 Uhr

Endlich wieder da...

wir alle haben Sie schon vermisst...


LG, Carmen

von paulaline am 04. Dezember 2008 um 19:20 Uhr

Schöner Bericht Kapitän Kurc....

und willkommen zurück an Bord.


LG dani

von dani78 am 04. Dezember 2008 um 18:49 Uhr

Willkommen in der Weblounge,schön das Sie wieder an Bord der Diva und an Bord der WL sind
LG Udo

von Udo am 04. Dezember 2008 um 18:42 Uhr

endlich wieder Berichte von der Brücke
herzlich willkommen zurück, danke für den tollen Bericht vom Suezkanal. Für uns dauert es aber noch ein bisschen bis zur Durchfahrt.  LG Heike

von HeiDie97 am 04. Dezember 2008 um 10:47 Uhr

Willkommen zurück

Schön Sie wieder zu lesen.


Und schon mit einem tollen Bericht.


LG Renate 

von Gast am 03. Dezember 2008 um 21:12 Uhr

Willkommen zurück in der Weblounge und auf der Brücke!

Schön, dass Sie (hoffentlich gut erholt) wieder "an bord" sind - auch die diva wird sich sicher sehr freuen... Der Bericht und die Fotos haben mir wieder richtig gut gefallen!!! Weiterhin gute Fahrt und eine schöne Adventszeit:-))) Viele Grüsse von Jutta

von Jutta am 03. Dezember 2008 um 20:24 Uhr

Welcome back !

Das ist ja wirklich ein interessanter Bericht mit tollen Bildern, den sie uns da zu ihrer Rückkehr mitgebracht haben ! Danke ! Obwohl die Seekarte für mich nur nach einem einzigem Kuddelmuddel aussieht... :o)


Hoffe, sie haben sich im Urlaub gut erholt und stehen jetzt wieder gut gelaunt auf der Brücke ! ;o)

von Nordlys am 03. Dezember 2008 um 19:40 Uhr

Die Rückkehr!

Schön das Sie wieder hier sind!


Hoffentlich gut erholt, damit Sie ganz viele Berichte schreiben können um uns die Zeit zwischen unseren AIDA Reisen zu versüßen.


Ein tollen Start haben Sie mit dem interessanten Bericht über die Fahrt durch den Suezkanal ja schon hingelegt. 


Gruß Scholli

von Scholli am 03. Dezember 2008 um 16:40 Uhr

Die AIDA Community

Alle user