AIDAluna stoppt ihre Jungfernfahrt

von  Kapitän Leitzsch 01. April 2009 15:44
AIDAluna stoppt ihre Jungfernfahrt

Mittelmeer, 01.04.09, 10:00 Uhr vormittags: AIDAluna stoppt ihre Jungfernfahrt! Ein Boot wird zu Wasser gelassen, es umkreist das Schiff, Fernsehkameras laufen. Was ist passiert?

 

Ich kann Sie beruhigen, liebe AIDA Fans, die Jungfernfahrt ist natürlich nicht zu Ende! Unserem neuen Schiff geht es prima, unseren Gästen erst recht, die Stimmung an Bord ist genauso gut wie das Wetter. Aber heute, am 1. April, haben wir tatsächlich einen Stopp mitten auf dem Meer eingelegt, allerdings völlig freiwillig. Der Grund waren TV-Dreharbeiten vom Tenderboot aus, das extra dafür zu Wasser gelassen wurde. Das Schönste: Eine große Gruppe Wale war neugierig geworden und tummelte sich die ganze Zeit in unserer Nähe. Was für ein toller Anblick!

Die Schiffstaufe in Palma de Mallorca nähert sich mit Siebenseemeilenstiefeln. Auf unserer Jungfernfahrt von Hamburg nach Mallorca haben wir schon das Mittelmeer erreicht. Nachdem wir gestern Abend im marokkanischen Tanger abgelegt haben, passierten wir gegen 23:00 Uhr backbords den berühmten Felsen von Gibraltar. Den heutigen 1. April verbringen wir auf See. Hier sind wir hoffentlich sicher vor Aprilscherzen. Morgen früh machen wir in der spanischen Stadt Valencia fest, von der unsere Gäste bestimmt begeistert sind. Dort gibt es wunderschöne Bauwerke aus vielen Jahrhunderten, zum Beispiel die gothische Kathedrale oder die Seidenbörse, die zum Welterbe der UNESCO gehört. Fantastisch ist auch L'Oceanogràfic, das größte Aquarium Europas, in dem man sogar Haie, Weißwale und Seelöwen bewundern kann.

Auch wettertechnisch reisen wir mit AIDAluna auf der Sonnenseite des Lebens. Seit Lissabon haben wir herrlichen Sonnenschein. In Cadiz stieg das Thermometer schon auf sommerliche 25°C, in Tanger immerhin auf knapp 20°C. Der Atlantik hat mit 15°C noch nicht so ganz Badetemperatur, aber einen Versuch wäre es wert.

Hier an Bord steigt das Lampenfieberthermometer vor der Taufe spürbar. Die Crew ist fleißig mit den Vorbereitungen beschäftigt und die Gäste sind schon ganz aufgeregt, denn bald kommen auch unsere Starkünstler an Bord. Die riesengroße Flasche Champagner, mit der Franziska Knuppe Samstagabend unser Schiff taufen wird, habe ich höchstpersönlich verwahrt. Sicher ist sicher!

Viele Grüße aus dem sonnigen Mittelmeer, Ihr AIDAluna Kapitän Lutz Leitzsch

Maturareise

Hallo......jemand hier, der nächste woche vom 4.-12. westliches Mittelmeer fährt und Maturant ist???

von Daniele am 28. Juni 2009 um 01:56 Uhr

luna stoppt Jungfernfahrt

Na das war ja ein Schreck. Als ich gerade Ihre Überschrift gelesen habe, habe ich gehofft, es sei ein Aprilscherz und keine Panne. Denn schließlich läuft auch für uns der Countdown: nur noch 16 Tage. - dannist es endlich soweit.


 Der TV-Stop war ja nicht so schlimm - und die Fotos haben wir gestern schon bei Aida-live geniessen dürfen.


Eine schöne Weiterfahrt wünscht Ihnen und allen anderen auf dem Schiff


Gaby aus Köln

von GabyTT am 02. April 2009 um 21:25 Uhr

Gott sei Dank, alles ist gut! Schrecksekunde vorbei. Toi, toi, toi für die Taufe!!!

von fernweh am 02. April 2009 um 18:24 Uhr

Guten Morgen liebe AIDA Freunde..

...da steigt ja schon ein bisschen der Puls, wenn man liest, dass sich die Luna Mallorca nähert.


 Meine Eltern weilen zur Zeit auf der Cara (haben aber noch nicht in Barcelona angelegt) um sich am Samstag hautnah die Feierlichkeiten zur Taufe der Luna anzusehen.


 Viele liebe grüße in einen sonnigen Tag! Ich werde stündlich in die Bug-Cams sehen :-))))

von Bellaluna am 02. April 2009 um 09:34 Uhr

AIDAluna stoppt Jungfernfahrt

Auch bei mir eine kurze Schrecksekunde, nach dem Maleur bei der
Erprobungsfahrt jetzt auch noch Pech bei der Jungfernfahrt.....nein das kann nicht sein und ist zum Glück auch nicht so.


Für die letzten Tage der Jungfernfahrt und für die Taufe weiterhin viel Sonne.


Wir freuen uns auf unsere Fahrt mit der Luna am 22. April  von Kiel nach Oslo und Kopenhagen.


Liebe Grüße Anette

von aschliesske am 02. April 2009 um 08:57 Uhr

1.APRIL

Hallo,


auch ich habe heute morgen meine Frau mit einem fingierten Fax vom Reisebüro über einen Schaden an der LUNA berichtet und unsere Taufparty und Rückreise in Frage gestellt.


...................ich konnte nicht lange das enttäuschte Gesicht ertragen.............


 


.........weiter noch gute Fahrt...  heute habe ich meinen Koffer gepackt: von Winterjacke bis Badehose.


                                                                      Moin moin    mo+wo ty

von moindoc am 02. April 2009 um 02:49 Uhr

Schreck am Morgen

Lieber Kapitän Leitzsch,


Das war ein Schreck am frühen Morgen. Aber Gott sei Dank hat sich ja alles als harmlos erwiesen.


Die Aufnahmen waren übrigens Klasse. Haben sie im Live TV gesehen. Wir freuen uns unheimlich Sie am 5. April persönlich kennen zu lernen, denn dann fahren wir mit Ihnen auf Westeuropatour zurück nach Hamburg. Unsere 7 jährige Tochter Sina freut sich schon darauf das der Kapitän sie persönlich begrüßt. Wir wünschen Ihnen eine schöne Taufe, bis Sonntag, liebe Grüße von Annegret, Gottfried und Sina aus Dormagen.

von Sigoan am 02. April 2009 um 00:07 Uhr

TV-Dreharbeiten
Der kurze Einspieler im Livestream war klasse! Danke dafür.

von Huth1974 am 01. April 2009 um 21:43 Uhr

Beste Grüße auf die Luna

Hallo Kapitän Lutz Leitzsch


Es ist schön etwas von Ihnen zu hören. Ich kann mir schon vorstellen das nach und nach die Nervosität der gesamten Besatzung steigt. Dem großen Ereignis wird bestimmt  entgegengefiebert.


Beste Grüße und viel Glück für Samstag Von Ute und Frank Raschke

von furaschke am 01. April 2009 um 20:47 Uhr

Hallo Kapitän Leitzsch

Ich habe auch gedacht,jetzt kommt der Aprilscherz von der Luna.


Aber für das Fernsehn,kann man ja mal kurz stoppen,den die Luna soll ja auch super schön rüberkommen .


Wir drücken auch ganz fest die Daumen für die Taufe,und es wird bestimmt alles super klappen,davon sind wir überzeugt.


Gruss  Karin und Udo Conrad


Rostock.

von Udo am 01. April 2009 um 19:32 Uhr

1. April und der kurze Stopp von AIDAluna

Guten Abend Kapitän Leitzsch, 


der erste Schreck in der Abendstunde ist vorbei. Zuerst hatte ich vermutet, dass Sie uns Webloungis einen kleinen Aprilscherz zukommen lassen wollen.  Es ist mit der Luna alles in Ordnung, wunderbar und für Filmaufnahmen dürfen Sie das Schiff auch gerne auf hoher See anhalten. Vielleicht bekommen wir die Möglichkeit, diese Filmaufnahmen einmal zu sehen.


Ich wünsche Ihnen noch 2 schöne Tage und drücke  für die Taufe am Samstag ganz fest die Daumen, dass alles klappt.


VG Claudia Huth

von Huth1974 am 01. April 2009 um 19:24 Uhr

Sonne über Palma

Moin, Käptn,


bitte strengen Sie sich an und blasen Sie die Wolken über Palma weg, die am Freitag erwartet werden.
Wir setzen uns morgen in den Flieger, um AIDAluna in Palma begrüßen zu dürfen. Leider nur aus der Ferne. Am Sonntag geht es schon zurück.
Und da hätten wir und auch Sie sicherlich gern 3 Tage Sonnenschein.


Also, alle an Bord ordentlich die Teller leer essen. Dann klappt's auch mit dem schönen Wetter.


Ihre Christa Hebestreit

von CrissieH am 01. April 2009 um 19:23 Uhr

AIDAluna Jungfernfahrt
Aus Berlin viele Grüße und für die Taufe viel Glück und weiterhin schönes Wetter

von Gast am 01. April 2009 um 18:49 Uhr

AIDAluna stoppt Jungfernfahrt

Auch bei mir eine kurze Schrecksekunde, nach dem Maleur bei der Erprobungsfahrt jetzt auch noch Pech bei der Jungfernfahrt!  Aber es hat sich ja zum Glück als harmlos erwiesen....


Alle guten Wünsche für die Taufe und allzeit gute Fahrt!


Herzliche Grüße aus Ostwestfalen


Alfred


 

von Dusty2001 am 01. April 2009 um 17:38 Uhr

AIDAluna stoppt
Jetzt bin ich aber kurz erschrocken......! Zum GlücK waren nur Filmaufnahmen auf dem Programm. Durch Serana sind wir ja immer auf dem neuesten Stand. Morgen einen schönen Landgang und alles Gute für die bevorstehende Taufe und bis dahin gut auf den Champagner aufpassen. *gg*. Schöne Grüße aus Tirol sendet ihnen Mike

von 0pfeffer am 01. April 2009 um 17:08 Uhr

Osterreise

Auch von mir liebe Grüße Herr Kapitän,


ich kann es jetzt auch kaum noch erwarten SIE auf der Rückfahrt zu treffen. Die Tage bis es losgeht werden immer länger und die Spannung ist kaum auszuhalten. Also dann bis Sonntag.


Liebe Grüße (noch) aus Deutschland

von Uuuuuurlaub am 01. April 2009 um 17:02 Uhr

Taufe

Moin Moin lieber Kapitän Leitzsch,


wir freuen uns schon sehr auf die Taufe und die folgende Rückfahrt nach Hamburg mit Ihnen!!


Liebe Grüße aus Hamburg


 

von Tante Ulla am 01. April 2009 um 16:27 Uhr

Jungfernfahrt

Eine erfreuliche Nachricht das es allen gut geht. Ich finde es ist schön, dass alle daheim gebliebenen die Jungfernreise per Blog, Twitter und Internet miterleben können.


Ich wünsche allen noch eine tolle "Rest"-Reise und eine unvergessliche AIDAluna Taufe!


Liebe Grüße Scholli

von Scholli am 01. April 2009 um 16:24 Uhr

Die AIDA Community

Alle user