Die erste Runde im Mittelmeer auf AIDAvita

von  Sandra Solka 25. April 2010 18:01
Die erste Runde im Mittelmeer auf AIDAvita

Hallo liebe Weblounge Fans,

nach einem spannenden Start für AIDAvita im Mittelmeer - siehe Eintrag Kapitän Kurc - konnten wir unsere erste Runde im westlichen Mittelmeer geplant weiterfahren.

Im Ausflugsbereich locken nach allen Strand- und Fun-Ausflügen in der Karibik nun wieder viele Sehenswürdigkeiten und Kultur. Lauter Ziele, wenn auch altbekannt, die es neu zu entdecken gilt. Mit der derzeitigen Sommersaison gibt es jede Menge neue Ausflugsideen, die die Ziele auch für unsere Vielfahrer immer wieder interessant gestalten. In Tunesien stellt zum Beispiel jetzt ein 5*Hotel seinen Strand für AIDA Gäste zur Verfügung, auf Malta erkunden wir gemeinsam die Blaue Grotte, von Neapel geht es neben Capri nun auch nach Ischia mit Thermalpark, das Kloster Montserrat kann man erwandern und die phantastischen Ausblicke auf die beliebteste Ferieninsel von oben kann man beim exklusiven Flug mit dem Ultraleichtflugzeug in Palma geniessen. 

Alle Gäste, die die Anreise nicht gescheut haben können sich direkt davon überzeugen und erleben zur Zeit die Schönheiten von Korsika bei strahlendem Sonnenschein, nach 2 wettertechnisch durchwachsenen Tagen in Italien.

Sie sehen trotz altbewährter Ziele bleibt eine Reise mit AIDA eine spannende Urlaubserfahrung.

Bis demnächst Sandy

 

 

Die Reise war toll...

... auch mit dem nicht so tollen Wetter in Italien war die Reise super.


Die Reise wird uns allen sicher lange in Erinnerung bleiben, angefangen mit der Anreise :-)

von Scholli am 28. April 2010 um 22:23 Uhr

Alte Ziele - Neue Ziele

Ich wünsche Ihnen, der Crew sowie allen Passagieren eine schöne und erfolgreiche Sommersaison.


Lg und bis Transamazonien!

von Matzeutze am 27. April 2010 um 11:21 Uhr

die Ausflüge sind eben das Salz auf einer AIDA-Reise

von brillengestell am 26. April 2010 um 14:31 Uhr

Die AIDA Community

Alle user