Eine "Lady" in den besten Jahren

von  Kapitän Dr. Hoppert 27. November 2009 12:45
Eine "Lady" in den besten Jahren

Am vergangenen Dienstag haben meine Kollegen im Hamburger Miniaturwunderland ein Modell der neuen AIDAblu eingeweiht. Als Auftakt für viele Veranstaltungen, die bis zur großen Taufe am 9. Februar 2010 noch geschehen werden.

Das lässt mich ein wenig innehalten, denn der Name AIDAblu wirkt bei mir ganz besonders nach. Unsere „alte“ AIDAblu wurde damals von unseren britischen Partnern übernommen und für unsere Gäste in Rekordzeit in der Lloywerft Bremerhaven umgebaut. Anders als bei einem Neubau mussten damals über 600 Besatzungsmitglieder von "Jetzt" auf "Sofort" einen gut funktionierenden Passagier-Schiffsbetrieb gewährleisten.

Das war eine organisatorische Meisterleistung von allen Beteiligten an Bord wie auch an Land. Mit dieser Aufgabe hat sich ein guter Teamgeist entwickelt. Die Erfahrungen daraus sind auch heute noch sehr hilfreich. Die alte AIDAblu war mit 70.310 BRZ das bisher größte Schiff in unserer Flotte und schon etwas Besonderes.

Es war eine "Lady" in den besten Jahren, natürlich nicht vergleichbar mit unseren modern eingerichteten Neubauten. Aber als es 1990 in Dienst gestellt wurde, war es das erste Passagierschiff, das sich durch seine Größe und  Eleganz wesentlich von den klassischen Kreuzfahrtschiffen der damaligen Zeit unterschied.

Ich freue mich heute sehr, dass dieser Name weitergetragen wird und bin mir sicher, dass wir auch den guten Teamgeist von damals weitertragen können. Das neue Schiff selbst wird natürlich nicht mehr vergleichbar mit dem damaligen sein. Die neue AIDAblu ist auch eine Weiterentwicklung und Erweiterung ihrer drei Vorgängerinnen, die wir in den letzten Jahren in Dienst gestellt haben. Ich habe mit vielen AIDA-Gästen gesprochen, die bereits AIDAblu gebucht haben: auch sie sind sehr gespannt auf das neue Schiff.

Ihnen einen schönen 1. Advent und ein angenehmes Wochenende.

Ihr Kapitän Dr. Friedhold Hoppert

AIDA Wiederholungstäter

Ein erwartungsvolles Hallo an Kapitän Hoppert,


Wir sind seit vielen Jahren AIDA-Fans und sind jährlich einmal mindestens mit AIDA unterwegs, das letzte mal im Oktober mit Ihnen auf den Kanaren. Vergangene Woche im Fernsehen mit Ihnen als Kapitän von Hamburg nach New York. Vor Grönland gab es jedoch zu viel Eis auf der Wasser-strasse und Sie fuhren Grönland nicht an. Da wir die Taufe und Jungfernfahrt mit AIDAblu am 9.2.2010 gebucht haben, hoffen wir auf eine eisfreie Wasserstraße und viele tolle Erlebnisse. Also dann bis bald und auf AIDAseh'n.


 Liebe Grüße Margit und Erich Süß

von Süß am 15. Januar 2010 um 12:21 Uhr

Herzlich Willkommen!
Lieber Kapitän Hoppert, herzlich willkommen in der Weblounge, die AIDA Fans sind schon sehr gespannt auf die Berichte von der neuen AIDAblu, alles Gute für Sie und vielen Dank!

von hkunze am 28. November 2009 um 15:23 Uhr

Hallo Kapitän Hoppert,

Hi Kapitän Hoppert,


auch wir gehörten schon zu den Urlaubern auf der Blu und sie waren unser Kapitän dabei wurden wir mit dem Aidavirus infiziert.  Nun können wir uns darauf freuen sicherlich gleich zwei mal mit Ihnen auf der Blu zu fahren und darauf freuen wir uns schon sehr.


Mit freundlichen Grüssen aus der W.L. Ulrich


 

von Ulrich am 27. November 2009 um 20:06 Uhr

AIDAblu

Hallo Herr Kapitän Hoppert,


auch unsere erste Aidafahrt war auf der alten Blu, es war die Sylvesterfahrt 05 /06.


Es war ein unvergessliches Erlebnis, besonders das Seefeuerwerk auf dem Weg nach Madeira. 


Letztes Jahr hatten wir bereits das Vergnügen mit Ihnen auf der Aura durch die Fjorde von Norwegen zu reisen, das war die unvergessliche Reise mit dem Kraftwerkschaden am 1. Seetag.


Jetzt freuen wir uns auf den 9.2.10 auf die Jungfernfahrt mit Ihnen.


 


Viele Grüße aus dem Bergischen Land


Uwe

von Aida_Fahrer am 27. November 2009 um 17:18 Uhr

....Kinder wie die Zeit rast

Hallo Herr Kapitän,


letzte Woche habe ich Ihnen noch bei der Kanarenrundfahrt die Hand auf dem Pooldeck der Luna geschütelt (Fotoschooting) :-) und nun freuen wir uns schon wieder alle auf das nächste Schiff.


Leider werden wir Ihnen nur vom Ufer(Hafen) in Hamburg zuwinken können  und Sie beneiden wenn Sie mit dem neuen Schiff auf die Meere dieser Welt ziehen werden.


Ich hoffe Sie werden für alle Zaungäste die nicht mitfahren können, dass Taifoon lange und laut erklingen lassen (Gänsehautstimmung auf der Luna).


In diesem Sinne noch viel Spaß auf den Kanaren


Auf Aidasehen!

von Gast am 27. November 2009 um 16:34 Uhr

AIDA blu

Hallo, Kapitän Hoppert, auch wir waren mit der alten AIDAblu unterwegs-wunderbar.


Wollen auch mal die Neue ausprobieren, müssen aber noch zwei Reisen abarbeiten!!!!!!


Im Oktober waren wir mit ihnen Rund um die Kanaren. Uns hat es sehr gefallen.


Schönen Advent und vielleicht ein Wiedersehen


magdeburg


 

von magdeburg am 27. November 2009 um 15:00 Uhr

Herzlich Willkommen

Mit AIDAblu waren wir im Dezember 2006 zum ersten Mal auf See, auf unserer Tour um die Kanaren waren Sie unser erster AIDA Kapitän. Das gemeinsame Foto in der Private Lounge erinnert uns jeden Tag an die schöne Reise. Jetzt heißt es noch warten bis nächstes Jahr auf die neue AIDAblu, vielleicht sind Sie ja am 1. Mai auf der Kurzreise von Hamburg nach Warnemünde noch mit an Bord?


LG, Oliver


 

von aidafan am 27. November 2009 um 13:52 Uhr

Hallo Kapitän Hoppert

erst mal" Willkommen in der Weblounge",schön das sie uns hier interessante Berichte schreiben. :)


Ja und die neue Aida Blu,wird die gute alte Aida Blu würdig vertreten,da gehe ich mal voll von aus. ;)


Einen Gruss aus Rostock


Karin & Udo

von Udo am 27. November 2009 um 13:18 Uhr

Mit Kapitän Dr. Hoppert und Lady "BLU" fing das AIDA Fieber im Juni 2004 bei uns an. Viele Reisen folgten danach ;-))

14 Tage unterwegs von Kiel bis hoch zum Nordkap...eine unvergeßliche Reise. Nicht umsonst heißt es im Volksmund, Zitat: "Das Erstemal vergißt man nie"  ;)


Unter meinem Profil befinden sich drei Videos von dieser  Reise und natürlich von der AIDAblu.


Auch wir haben bereits die neue Blu in Papenburg besucht und werden Ende April auf ihr zu Gast sein.


Vielleicht sogar mit Ihnen,  Kapitän Hoppert, ...als Cheffe von ´ne Brücke. :)


 

von AIDAwolf am 27. November 2009 um 13:14 Uhr

April - Mai 2010 werde ich die Probe machen

. . . denke aber doch das es einige Verbesserung gegenüber der alte Dame geben wird.Immerhin liegen 20 Jahre Schiffbau dazwischen. 


Auf jeden Fall freuen wir uns auf die AIDA blu und Hamburg. 


!. HAM - HAM


2. HAM - WAR

von Ankerreiniger am 27. November 2009 um 13:09 Uhr

Schön, dass es eine neue AIDAblu geben wird
Lieber Kapitän Dr. Hoppert,  schön, dass auch Sie nun hier in der Weblounge-Berichten. Unsere Reise mit der AIDAblu rund um die Kanaren ist für uns bis heute unvergesslich, dass es unsere erste Kreuzfahrt war und wir sofort vom "Aida-Virus" befallen wurden. (Übrigens damals auch unter Ihrem Kommando).   Umso mehr freuen wir uns auf unsere Reise mit der "neuen" AIDAblu Ende April!   Herzliche Grüße, Ihnen ebenfalls einen schönen 1. Advent, Oliver 

von Aida-Oli am 27. November 2009 um 13:01 Uhr

AIDAblu

Auch ich habe die "Lady" bestens in Erinnerung, da ich auf ihr meine erste Kreuzfahrt gemacht habe und finde es auch gut das der Name weitergetragen wird.


Ich tue hier auch einiges dazu bei :-)


Außerdem möchte ich Sie hier bei uns in der Weblounge ganz herzlich als neues Mitglied begrüßen.


AIDAblu


Viele Grüße  Angelika


 


 


 

von AIDAblu am 27. November 2009 um 12:57 Uhr

Die AIDA Community

Alle user