Schwesterntreffen in Las Palmas

von  Kapitän Harms 16. März 2010 10:15
Schwesterntreffen in Las Palmas

Hallo an alle AIDA Freunde,

heute melde ich mich mit einer ganz besonderen Momentaufnahme bei Ihnen:
Am 12. März haben sich unsere Schiffe AIDAbella und AIDAluna im Hafen von Las Palmas getroffen.

Für meinen Kollegen Kapitän Hanjo Müller und mich war das ein selten schöner Anblick, den wir natürlich für Sie in einem Foto festgehalten haben. Bei strahlendem Sonnenschein lagen die lächelnden Schönheiten bis zum Abend im Hafen der Hauptstadt von Gran Canaria.

Am Nachmittag hieß es dann Abschied nehmen. AIDAbella zwinkerte ihrer Schwester noch einmal zu und dann hieß es für sie "Leinen los" in Richtung Marokko. Hier auf AIDAluna winkten unsere Gäste der schönen Schwester.

Am Abend hieß es auch für uns "Time to say goodbye" - es ging weiter nach Santa Cruz auf Teneriffa, wo erneut eine unvergessliche Kanaren-Reise ihr schönes Ende fand.

Beste Grüße - heute aus Funchal

Ihr Kapitän Detlef Harms

 

AIDAbella meets AIDAluna   AIDAbella und AIDAluna im Hafen von Las Palmas

Very much respect for all the amazing info read more, this is truly the way I performed in that condition. LINK are saying the same hint, read them.

von rebflow am 03. September 2012 um 20:44 Uhr

3 AIDA's im Hafen von Palma de Mallorca

Wir hatten im Herbst 2006 das Glück, mit insgesamt 3 AIDA's im Hafen von Palma zu liegen. Wir haben mit der Cara die Mittelmeerroute (Korsika, Rom, Cannes, Barcelona) gemacht. Dann war noch die Aura und die Vita da. Abends um 22.00 Uhr ging es dann nacheinander raus aus dem Hafen und wir sind dann ca.1 Stunde nebeneinander gefahren. War ein tolles Erlebnis. Gänsehaut pur!


Im Herbst 2007 haben die eine andere Mittelmeerroute (Tunis, Malta .....) mit der Aura gemacht. Da lag die Cara im Hafen und lief plötzlich nachmittags aus. Keine Menschenseele an Bord, zumindest keine Passagiere. Wir waren ganz verwundert, haben dann später erfahren, dass sie auf dem Weg nach Genua zur Werft war. Muß ja auch mal sein.


Viele Grüße


Conny


 PS: Bin übrigens gestern nach 2 Wochen AIDA-Luna Kanaren wieder nach Hause gekommen. Ausführlicher Bericht folgt. 

von conny13 am 04. April 2010 um 18:35 Uhr

Schwestern-Treffen

Hallo Mike, hatten im vergengenem Jahr bei unserer Tauffahrt mit der Luna dieses Erlebnis gehabt.AIDAluna


und AIDAcara lagen im Hafen von Valencia. Leider hatte es an dem Tag wie aus Eimern gegossen, hatten


das Wasser bis in den Schuhen stehen, dafür hatten wir aber dann im Sommer mit der diva Traumwetter


in Valencia gehabt. V.L.G. Karin W.

von karin w. am 17. März 2010 um 19:54 Uhr

Schwesternschiffe in Valencia

Wir hatten im vergangenen Jahr dieses Vergnügen mit der luna gehabt. Da ich morgens immer früh an Deck bin traute ich zuerst meinen Augen nicht, aber ich war hellwach. Im Hafen von Valencia lag auch noch die cara. Man kann sich ja vorstellen was abends dann beim auslaufen los war, es war ein tolles Erlebnis. V.L.G. Karin W.            

von karin w. am 17. März 2010 um 09:30 Uhr

richtig, gut erkannt ...

von joachimmeertal am 16. März 2010 um 21:59 Uhr

Ach DU warst das, der eine mit der Kamera *grins*

von Seemannstochter am 16. März 2010 um 21:56 Uhr

stimmt - ich war der mit dem Fotoapperat - nicht zu verwechseln!

von joachimmeertal am 16. März 2010 um 21:53 Uhr

Am 6.11.2009 war ich auf er Luna dabei -----> Geiles gefühl :-)

von Kili am 16. März 2010 um 21:49 Uhr

Dann haben wir uns mit Sicherheit auch zugewunken.

Dann kennen wir uns ja doch schon (fast) persönlich! ;)

von Seemannstochter am 16. März 2010 um 21:46 Uhr

dann warst Du auf der bella, wir waren auf der cara!

von joachimmeertal am 16. März 2010 um 21:45 Uhr

Treffen mit der AIDAcara im November 2008

Auf unserer ersten Reise mit der AIDAbella haben wir in Funchal die AIDAcara getroffen. Es war ein schöner Anblick, die beiden Schwesternschiffe im Hafen liegen zu sehen. Am Nachmittag sind wir gemeinsam ausgelaufen, zuerst die bella gefolgt von der cara. Die Fahrt ging über Nacht nach La Palma, wo beide Schiffe erneut für einen Tag gemeinsam im Hafen lagen. Der Abschied der beiden Schwesternschiffe, die zwei Nächte und Tage miteinander verbringen durften, wurde gebührend begangen ... und wir hatten eine Gänsehaut! So etwas erlebt man wirklich nicht auf jeder Reise.


 

von Seemannstochter am 16. März 2010 um 21:39 Uhr

Ich hatte auch schon das seltene Glück!
Bei mir war es 2008 in Barcelona. Ich war auf der Cara und die Diva lag mit uns im Hafen. Wir sind ihr dann hinterhergefahren um mit ihr  am nächsten Tag auf Mallorca wieder zusammen im Hafen zu liegen!

von Martin78 am 16. März 2010 um 21:16 Uhr

Treffen der Geschwister!

Auch ich hatte letztes Jahr im August das Vergnügen. War mit der Cara in Oslo und dort trafen wir auf die Luna, die jedoch schon einige Stunden vor uns auslief. Auf dem Rückweg nach Hamburg trafen wir des Nachts dann noch auf die Aura, die auf dem Weg nach New York war. Einfach fantastisch solche Begegnungen.


Gruß Anja

von rossi68 am 16. März 2010 um 20:12 Uhr

Wir hatten auch schon das Vergnügen

Auch wir hatten schon einmal das Glück eine andere AIDA zu treffen in diesem Fall die aura.


Allerdings trafen wir sie auf der hohen See und nicht im Hafen.


Das war wirklich ein wunderschönes Erlebniss.


 Liebe Grüße

von Anni K. am 16. März 2010 um 19:59 Uhr

Hallo ...
Wir sind richtig neidisch, gern würden wir gleich wieder an Bord der Luna gehen. Bei unsere Kanarenfahrt, beginnend am 20.02.10, musste ja leider aus den bekannten Gründen die Fahrtroute geändert werden, aber so hatten wir je einen zusätzlichen Stopp auf Teneriffa und Gran Canaria. Und das war auch nicht schlecht, so konnten wir den Loro Parque besuchen. Einmalig schön.  Wir wünschen eine gute Reise mit "unserer" Luna, und  ...  Sie können sich wirklich freuen.  LG Elfi ... 

von Elfi ... am 16. März 2010 um 19:26 Uhr

Schwesterntreffen
Auch wir durften das schon erleben. Letztes Jahr im Juli auf Malle, die Bella und die Diva, war schon sehr beeindruckend.

von claudia-wolfgang am 16. März 2010 um 19:23 Uhr

Ich hatte das Vergnügen 2008 in Palma, als wir von der Diva das Auslaufen der Cara verfolgen konnten....

von Dusty2001 am 16. März 2010 um 16:07 Uhr

Schöner Augenblick
Jaja den Virus verjagen, nein lieber doch nicht. Vielleicht klappt es bei uns auch mal für so ein schönes Foto. Jetzt heist es erst einmal freuen auf den 02.05.2010. Da gehts mit der LUNA nach Norwegen.:D

von Silvio am 16. März 2010 um 15:18 Uhr

Reisebüro aufsuchen und . . . .
etwas gegen den ernsthaften Virus tun

von Ankerreiniger am 16. März 2010 um 13:56 Uhr

Zwei Kussmünde treffen sich
Da wir vom 20. - 27.02.10 an Bord der Luna waren, verfolge ich über AIDA.de die einzelnen Schiffsposition "unseres" Schiffes. Und da ist mir auch über die Bordbilder aufgefallen, dass zwei AIDA´s im Hafen von Gran Canaria liegen. Bei beiden Schiffen waren jeweils die Bordbilder vom Schwesternschiff zu sehen. Da wir erst vor kurzen gleich zweimal da im Hafen standen, Madeira musste ja aus den bekannten Gründen abgesagt werden, war für uns dieser Augenblick schon beeindruckend.  Uns ist nur aufgefallen, die Bella stand an der Position, wo wir damals zweimal lagen. Gern denken wir an die Reise zurück und sind vom AIDA-Virus infiziert. Einen lieben Gruß an Bord ...  und ein  :)  an alle freundlichen Crew-Mitglieder    

von Elfi ... am 16. März 2010 um 13:27 Uhr

Na gut, wenn ihr meint..*gg*

von 0pfeffer am 16. März 2010 um 11:35 Uhr

Treffen....
...unserer cara mit der bella hatten wir in Las Palmas

auch schon  :D


Aber leider lagen wir nicht direkt nebeneinander  sondern die Kleine war ans Ende des Hafens verbannt. :(


Trotzdem schön :*

von Martina Lieb am 16. März 2010 um 11:25 Uhr

übe Dich in Geduld und das Glück wird bei Dir sein

von Ankerreiniger am 16. März 2010 um 10:46 Uhr

Ein tolles Erlebnis
Freunde haben mir schon öfter berichtet, dass ein solches Treffen sehr imposant und stimmungsgeladen ist. Da freue ich mich schon auf Transamazonas mit gleich zwei Treffen (Palma und Gand canaria)

von Matzeutze am 16. März 2010 um 10:36 Uhr

Mike abwarten auch Du wirst bestimmt noch das Erlebniss haben mit 2 AIDA Schiffen im Hafen zu liegen....

von Ulrich am 16. März 2010 um 10:34 Uhr

Leider hatte ich noch nie das Erlebnis,
dass zwei AIDA Schiffe im selben Hafen liegen. Aber ich kann  mir gut vorstellen das dies auch für einen Kapitän ein besonderes Erlebnis ist. Lg. Mike

von 0pfeffer am 16. März 2010 um 10:23 Uhr

Die AIDA Community

Alle user