Und der Frühling kommt doch!

von  Kapitän Gärtner 17. März 2010 09:32
Und der Frühling kommt doch!

Hallo liebe Weblounge-Fans,

ich hatte ja bereits vor zwei Wochen versucht, Ihnen ein paar Sonnenstrahlen aus Malaysia rüberzuschicken. Leider war das Sturmtief  "Xynthia" doch zu stark für die asiatische Sonne. Nun versuch ich es heut auf ein Neues und bin mir sicher, dass es dieses Mal klappt.

Denn ich habe gehört, dass es nun auch in Deutschland mit den Temperaturen endlich wieder aufwärts gehen soll und ab Donnerstag die Mützen und Handschuhe dieser Welt in die oberste Ecke Ihres Kleiderschranks verschwinden können. Falls es wieder nicht klappt, kommen Sie mich doch einfach an Bord von AIDAcara besuchen.

Wir sind gerade in Thailand auf der Insel Koh Samui unterwegs und haben herrliche 32°C im Schatten. Meine Kapitänsmütze ist leider bei solchen Temperaturen kein großer Schattenspender, aber es gibt ja zum Glück diese großen geflochtenen Sommerhüte. So wird es auch auf meinem Kapitänsbalkon auf Deck 12 etwas erträglicher.

Ach ja und noch etwas... vergessen Sie nicht, Ihre Uhren am Samstag den 28.3.2010 um eine Stunde von 2:00 Uhr auf 3:00 Uhr vorzustellen. Zwar wird Ihnen eine ganze Stunde Schlaf geklaut, aber dafür rückt der Frühling in greifbare Nähe. Versprochen, Kapitänsehrenwort!

Bis bald!

Ihr Kapitän Gärtner

Vor Koh Samui: Arbeitsmeeting in der Steuerbord Nock :-) Wir haben unser tägliches Meeting kurzfristig in die Steuerbord Nock verlegt mit der Insel Koh Samui im Hintergrund.  

Das mit dem Kapitänsehrenwort....

Hurrrrrraaaaa, es hat geklappt.Heute war das Thermometer auf meiner Terasse bereits auf


mollige 19 Grad gestiegen.Danke Kapitän Gärtner :-))))

von Kossi am 17. März 2010 um 22:29 Uhr

Da lauert Gefahr!!!!

Bein den Cocktail fäät mir spontan das Ampeltrinken ein (einen roten, einen gelben, einen grünen, einen gelben, einen roten.....). Und wenn ich mir jetzt die Reinhenfolge auf dem Tisch anschauhe, geht da schon so manches durcheinander :o

von Matzeutze am 17. März 2010 um 17:13 Uhr

Wir frieren

Sind gerade von der Cara zurück im kalten Deutschland.


Will wieder aufs Schiff!!!!!!!!!!


Es war toll

von magdeburg am 17. März 2010 um 11:16 Uhr

. . auf dem Longdrink wären die Eisberge ungefährlich

von Ankerreiniger am 17. März 2010 um 10:09 Uhr

Ihr Wort in Gottes Ohr

Noch pegelt das Thermometer kurz über Null,aber ab morgen sollen es tatsächlich an die 15 Grad werden.(8 Vormittag,7 Nachmittag???),aber selbst damit wären wir in Deutschland ja zufrieden. Wir schiffen ab nächste Woche durch Nordeuropa und hoffen nicht auf Eisberge zu treffen.:o!!!


Grüße  (aus der noch frostigen Uckermark) nach Thailand und keinen Sonnenbrand holen.


 

von Frizzi am 17. März 2010 um 10:00 Uhr

das sieht sehr entspannt aus...

und das mit dem Frühling wird auch schon klappen. Und AIDAcara wir kommen in 40 Tagen an Bord. Jeden Tag rückt der Urlaub ein Stück näher!!!!


Herzliche Grüße aus dem noch trüben Schleswig-Holstein


Heike

von HeiDie97 am 17. März 2010 um 09:53 Uhr

Sonne tanken . . . .

zaghaft ist hier auch schon die Sonne am werkeln. Aber dennoch ist es nicht so warm um in kurzärmligen Hemd die Freizeit zu überbrücken. Am Montag hatte es ja nochmals geschneit und unheil über die Autofahrer gebracht. Hier ist nun Gartenarbeit angesagt, denn da ist bislang alles auf der Strecke geblieben. Nur bei 32° würden die auch keine rechte Freude machen.


Eine schöne Zeit + Grüße nach Malaysia an Crew und Gäste 


vom Ankerreiniger

von Ankerreiniger am 17. März 2010 um 09:53 Uhr

Die AIDA Community

Alle user