Nachricht für die kleinste Taufpatin der Welt

von  Kapitän B Müller 20. März 2010 08:37
Nachricht für die kleinste Taufpatin der Welt

Liebe AIDA Freunde,

heute in eigener Sache eine Nachricht an die kleinste Taufpatin der Welt.

Ach liebe kleine Nikola, ja ich weiß, ich war nicht da....

Am 9. Februar wollten wir uns eigentlich wiedersehen zur Taufe von AIDAblu, Nikola Albrecht die Taufpatin unserer Miniatur-AIDAblu im Miniatur-Wunderland Hamburg und ich. Wir waren doch so ein tolles Team zur "kleinsten Schiffstaufe der Welt" am 24. November des letzten Jahres (s. Foto). Obwohl ich eigentlich immer versuche, meine Versprechen zu halten, konnte ich dieses, das ich der kleinen Nikola gegeben hatte, nicht erfüllen. Am 9.Februar saß ich nämlich bereits um 06.00 Uhr morgens im Flieger zur AIDAvita (übrigens zum Zeitpunkt des Flaschenknalls der Taufe der AIDAblu genau 36.000 Fuß hoch über der US-Stadt Columbia).

Nikola hat mir einen Brief geschrieben, den ich in der letzten Woche hier an Bord bekommen habe. Da leider nachweislich einige Briefe aus der Karibik für ihren Weg nach Europa 32 Jahre gebraucht haben (wahrscheinlich Flaschenpost) und ich Nikola nicht so lange auf meine Antwort warten lassen kann, möchte ich meiner kleinen Freundin auf diesem Weg antworten:

Mensch Nikola,
ich habe heftig geschluckt vor Rührung und Begeisterung über Deinen tollen Brief. Du hast so eine klasse AIDAblu gemalt, wie sie mit ihrem Kussmund-Vorsteven die Wellen der Elbe durchpflügt. Oder war es doch Eis was AIDAblu da vorm Steven hatte? Egal, das Schönste an Deinem Brief finde ich, dass Du Dir Gedanken darüber gemacht hast, dass die Taufe eines Schiffes der Beginn ihres richtigen Schiffslebens ist und dass ein Schiff dazu auch immer eine kleine Portion Glück braucht; neben der berühmten Handbreit Wasser unter dem Kiel, versteht sich. Deshalb hast Du für die Taufe der "großen" AIDAblu extra ein kleines Glücksschwein gebastelt. Echt eine tolle Idee. Das Bild und das Glücksschwein wolltest Du mir nun am 9. Februar schenken und ich war nicht da... 

Nun habe ich ein total schlechtes Gewissen, weil ich nicht da war und ich finde dagegen muss ich etwas tun.  Liebe Nikola, ab 12. April bin ich nach meinem Dienst hier auf AIDAvita und einem kleinen Urlaub wieder zu Hause und da AIDAblu dann bis zum 1. Mai noch dreimal in Hamburg festmacht, sollten wir beide uns noch einmal an Bord treffen, finde ich. Einen Termin finden wir dann schon, ist doch immer samstags. Danach gehen wir beide zusammen in das Miniatur-Wunderland und schauen uns noch einmal "unsere" Mini-AIDAblu an. Du hast ja ohnehin freien Eintritt auf Lebenszeit und ich glaube ich hab' noch eine Freikarte vom Gerrit Braun. Also,  abgemacht?

Ich grüße Dich ganz herzlich

Dein Kapitän

Burkhard Müller

Und nun sagt selbst ihr Web-Blogger, haben wir nicht tolle Taufpatinnen für unsere Schiffe, bis hin zur kleinen Nikola?

Nach dem Gesetz der Serie ist als nächstes wieder eine "Riesengeschichte" dran. Mal sehen, was mir so über den Weg läuft... Bis dahin.

Ihr Kapitän

Burkhard Müller

 

Nikola - die kleinste Taufpatin der Welt  

 

 

Handbreit Wasser unter dem Kiel [http://manspillgb.com http://manspillgb.com], versteht sich. Deshalb hast Du für die Taufe der "großen" AIDAblu extra ein kleines Glücksschwein gebastelt.

von Kateshipp am 01. August 2012 um 10:16 Uhr

Nikola, die jüngste Taufpartin der AIDA Flotte


Sehr geehrter Herr Kapitän Mükker,


über Ihren Antowort auf den Brief der Nicola habe ich mich gefreut. Das ist wirklich Kundepflege für die Zukunft.


Ende Mai fahren wir erstmals mit der AIDABella - vielleicht sind SIe ja der Kapitän.


Grüsse aus Hamburg 

von Borkumriff am 22. März 2010 um 18:49 Uhr

Wir wünschen Euch beiden einen wunderschönen Tag

Herr Kapitän und liebe Nikola, wir wünschen Euch einen wunderschönen Tag auf der großen und bei der kleinen Aidablu....


 Sollten wir uns irgendwann über den Weg laufen brauche ich auf alle Fälle ein Autogramm von Nikola ;-)


bis dahin auf AIDAsehen

von Ghost96 am 22. März 2010 um 12:23 Uhr

=)
Soo einen lieben und tollen Brief hab ich ja selten gelesen........ wirklich unglaublich rührend. Wünsch euch auch ganz viel Spaß in Hamburg 8) 

von sabine262 am 21. März 2010 um 22:29 Uhr

viel Spass und ein fröhliches Wiedersehen

von sonnenwind am 21. März 2010 um 18:53 Uhr

Liebe WLer, lasst die beiden doch ein ruhiges Wiedersehen feiern...

... schließlich war ja der letzte Termin im MiWuLa voller Trubel und Rummel, so dass die Bedürfnisse und Fragen eines kleinen Mädchens bestimmt zu kurz gekommen waren.


Aber für einen kleinen Sektempfang der Weblunge auf dem Schiff - ja, dafür würde ich mich aber doch breitschlagen lassen... ;-) !


Herzlichen Gruß


Dirk aus der Hansestadt Lüneburg!

von Ruebennase am 21. März 2010 um 15:39 Uhr

daraus könnte man doch ein richtiges Event für alle WL machen
und AC könnte dieses in den "Werbeplan" - wenn auch relativ kurzrfristig einarbeiten

von isnej am 20. März 2010 um 22:28 Uhr

Das wäre natürlich eine super Idee Ankerreiniger

von stefan_hh am 20. März 2010 um 21:46 Uhr

so nun legt mal die Taschentücher zum trocknen beiseite bitte
das wäre eine Gelgenheit für alle Fans in der Nähe von HH an diesem Termin teilzunehmen.

von Ankerreiniger am 20. März 2010 um 18:59 Uhr

Auch Kapitäne haben Gefühle

So ein toller und rührender Brief. Hoffentlich gibt es ein baldiges Wiedersehen


zwischen Ihnen und der kleinen Nikola. Sie hat es verdient.


Lg. Petra

von kimberley0911 am 20. März 2010 um 12:09 Uhr

Richtig gerührt

war ich von diesem schönen Eintrag. Auch ich würde mich über Bilder sehr freuen und finde es großartig, daß Sie sich, lieber Kapitän Müller, trotz der knapp bemessenen Freizeit mit der kleinen Nikola treffen werden !


LG Ulrike

von Ulrike-Heb. am 20. März 2010 um 11:07 Uhr

Taufen
Ich wünsch Euch beiden viel Spass im Miniaturwunderland, schickt uns Bilder!!!

von hkunze am 20. März 2010 um 09:59 Uhr

Total schön....

..ist dieser Blog-Eintrag und wird ganz bestimmt auch das nächste echte Treffen ...  :D


LG Jutta

von Jutta am 20. März 2010 um 09:12 Uhr

Die AIDA Community

Alle user