Ein herzliches Dankeschön an die Crew von AIDAaura!

von  Kapitän Kurc 19. April 2010 17:28
Ein herzliches Dankeschön an die Crew von AIDAaura!

Das war ein aufregender Tag ? nicht nur für unsere Gäste, sondern auf für mich und meine Crew hier an Bord von AIDAvita. 1.200 Gäste sind gestern mit Reisebussen aus ganz Deutschland angekommen, um ihren Urlaub hier auf AIDAvita zu beginnen. Gleichzeitig sind über 1.100 Gäste, die gerade mit uns aus der Karibik gekommen sind, mit Bussen Richtung Heimat gefahren. Ich habe gehört, dass unsere ersten Gäste bereits zu Hause überglücklich angekommen sind.

An einem Passagierwechseltag sind natürlich immer alle Hände gefragt. Der gestrige Tag war allerdings für uns alle ein ganz besonderer Tag. Wir hatten nur wenig Zeit um alle Kabinen für unsere neuen Gäste vorzubereiten. Doch Unterstützung nahte:
Und zwar von der Crew von AIDAaura. Das Schiff hat gerade ihre Werftzeit hier in Barcelona. So standen am frühen Nachmittag die fleißigen Helfer vor AIDAvita, um unsere Crew hier an Bord tatkräftig zu unterstützen.

Die Stimmung hier war einfach spitze. Und gemeinsam haben wir es geschafft: Unsere Gäste konnten pünktlich ihre Kabinen beziehen.

Unterstützung von der Crew von AIDAaura

An dieser Stelle möchte ich mich natürlich auch ganz herzlich bei meiner eigenen Crew bedanken. Ich bin stolz und glücklich, so eine Crew zu haben. Danke an die Crew von AIDAvita und AIDAaura!

Wir sind gerade Richtung La Goulette unterwegs. Und vor uns liegen spannende Tage an Land und entspannte Tage hier an Bord von AIDAvita.


Ihr
Kapitän Kurc.

On condition that you are enjoying refreshing burst of vitality in the daybreak, but afterward get hungry throughout the night hours, try a chat this site

a propos utilizing fat burning drugs ...

von ElenaPiterson am 26. Juli 2012 um 11:03 Uhr

ein ganz dickes und herzliches Dankeschön an Kaitän Kurc und AIDA

Das was ihr geleistet habt, ist einfach unbeschreiblich.


 


 


 

von welle232 am 20. April 2010 um 22:45 Uhr

Hut ab ! Klasse Leistung

von megamana am 20. April 2010 um 13:34 Uhr

Heimreise

<!--
/* Style Definitions */
p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal
{mso-style-parent:"";
margin:0cm;
margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:12.0pt;
font-family:"Times New Roman";
mso-fareast-font-family:"Times New Roman";}
p
{margin-right:0cm;
mso-margin-top-alt:auto;
mso-margin-bottom-alt:auto;
margin-left:0cm;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:12.0pt;
font-family:"Times New Roman";
mso-fareast-font-family:"Times New Roman";}
@page Section1
{size:595.3pt 841.9pt;
margin:70.85pt 70.85pt 2.0cm 70.85pt;
mso-header-margin:35.4pt;
mso-footer-margin:35.4pt;
mso-paper-source:0;}
div.Section1
{page:Section1;}
-->

Ein herzliches Dankeschön!


Nach 16 Stunden sind wir ebenfalls gestern Mittag mit unserem Bus  in
Frankfurt "gelandet"! Es war eine sehr anstrengende Fahrt, aber wir
sind trotzdem gut heimgekommen!


Es war meine 4. Fahrt mit AIDA, meine 10. Kreuzfahrt überhaupt und somit
schon etwas Besonderes für mich! Aber dass diese Reise mit der AIDAvita sooo
besonders wird, das wusste niemand im Voraus!


Ein herzliches Dankeschön an Kapitän Kurc, der uns jeden Tag mit seinem: "Wunderschönen
guten Morgen" schon morgens zum Strahlen gebracht hat und für mich bis
jetzt in meinen 10 Reisen mit dem Schiff als bester Kapitän hervorgetan hat!
(Unabhängig von der Organisation der Heimreise). Er hat uns über so viele
interessante Dinge berichtet, keiner wollte seine Durchsage morgens um 10 Uhr versäumen!



Käpitän Kurc und seine ganze Crew mit Unterstützung der herbeigeeilten Mannschaft
der AIDAaura nochmals ein herzliches Dankeschön für die Organisation des lezten
Tages auf der Vita und der Heimreise. AIDA hat da ein Meisterwerk an Logistic
geschafft, die seinesgleichen sucht. Keiner saß irgendwo verloren auf seinem
Koffer, ganz im Gegenteil! Alles war durchgeplant, die alten Gäste wurden
ebenso wie die neuen Gäste mit supergutem Essen versorgt. Alles ging ohne Chaos
aus.


Die nächste Seereise wird garantiert wieder mit AIDA sein... Sicher werde
ich nicht nur nach der Route des Schiffes, sondern auch nach dem Namen des Kapitäns
bei der Auswahl schauen ;-)


Herzliche Grüße aus Frankfurt


Jutta Wenzel


 

von Jutta Wenzel am 20. April 2010 um 11:35 Uhr

Toll! Eine Crew hilft der anderen!
Wir hatten die AIda aura letzten Donnerstag im Hafen von Barcelona liegen gesehen. Es wurde fleissig an ihr gearbeitet.;)Toll, dass die Crew vor Ort war und so tatkräftig mitgeholfen hat, dass die Kabinen schneller bezugsfertig waren. Ein großes Lob an die Crew von AIDA. Sie sind fleißig und immer freundlich!

von Frechdax am 20. April 2010 um 00:13 Uhr

Rückkehr nach Deutschland mit Bus von Barcelona nach Frankfurt

Es war eine tolle Reise aus der Karibik nach Mallorca, bis der Vulkan die Freude auf den kurzen Rückflug zunichte machte. Ein großes Kompliment an Rostock und die Aida Crew. Es wurde alles für die Rückfahrt mit Bussen perfekt organisiert, mit großer Geduld den Gästen immer und immer wieder erklärt und alles dafür getan, dass man sich bis zum letzten Moment gut aufgehoben und betreut fühlte (Kabinen standen länger zur Verfügung, der Kapitän selber hat stets alle Gäste im Theater persönlich informiert, Auslaufzeit wurde so lange verschoben, bis auch der letzte Gast per Bus nach Deutschland abfuhr) - mehr konnte man nicht tun.


Auch die Busfahrt war sehr angenehm, zwar 16 Stunden (von 21.00 Uhr bis 13.00 Uhr Ankunft in Frankfurt), mit 3 Busfahrern, mehreren kleinen Pausen usw. Die Busfahrt war fast angenehmer als die 10 Stunden Hinflug.


Auf jeden Fall werden wir wieder mit Aida reisen - da fühlen wir uns wirklich jederzeit sicher und gut aufgehoben.


 Vielen, vielen Dank


 Gerhard und Dorothea Riethmüller aus Diemelstadt-Wrexen


 


 

von Riethmueller am 19. April 2010 um 23:05 Uhr

Einfach nur Klasse

Echt super wie das AIDA meistert. Die geben wirklich 100 Prozent. Das spürt man. Die Gäste freuen sich sicher und sind bestimmt auch froh an Bord zu sein. Großes Lob an Rostock und der AIDA Crew. Ihr seit Spitze. :)

von Sassnitz86 am 19. April 2010 um 22:13 Uhr

Grandioses Krisen-Management!
Ja Ihr werten AIDA-Fans von der dunklen Seite der WL: hier könnt Ihr mal sehen, wie sich AC den Allerwertesten für Euch aufreisst! DAS IST SERVICE!

von Ruebennase am 19. April 2010 um 22:09 Uhr

Enorm, was da in diesen Tagen von den Mitarbeitern der AC geleistet wird
... ich glaube, dass können wir, die z.Zt. in unserem gemütlichen Heim sitzen, kaum nachvollziehen, welchen außergewöhnlichen Situationen die Reisegäste und die Mitarbeiter ausgesetzt sind. Alle Achtung !!!! Ich bin Neuling und werde erst im Oktober mit meinem Mann die 1. Kreuzfahrt antreten. Wir hoffen natürlich, dass sich bis dahin alles beruhigt hat. Es ist aber sehr beeindruckend, zu lesen, was alles organisiert wird, auch wenn man um ein paar Einschränkungen oder Änderungen nicht drum rum kommt. Die Natur macht eben was sie will und da ist die hoch technisierte Welt ganz schön aufgeschmissen.

von fundusto am 19. April 2010 um 20:42 Uhr

gute Logistik

damit alles fixer geht war das sicher eine sehr willkommen Unterstützung. Ich hoffe dIe neuen Gäste wußten das auch zu schätzen, das Sie etwas eher ihre Kojen geziehen konnten nach der stressigen Anreise.


 

von Ankerreiniger am 19. April 2010 um 19:25 Uhr

Gästewechsel

Einfach Klasse!


Toll, was die Logistiker in Rostock zur Zeit leisten.


:-) Michael

von Kormoranskipper am 19. April 2010 um 18:16 Uhr

Die AIDA Community

Alle user