Azubis an Bord

von  Kapitän Leitzsch 08. Juni 2010 11:56
Azubis an Bord

Liebe AIDA-Fans, 

wie Sie vielleicht wissen arbeiten über 600 Crewmitglieder bei uns an Bord von AIDAluna. Sie kommen aus allen Teilen der Welt, weshalb die Crew untereinander auch Englisch spricht.

Die jüngsten sind zwischen 18 und 22 Jahre alt - das sind unsere Nachwuchs Schiffsmechaniker. Seit etwa 6 Wochen leben und arbeiten sie nun bei uns an Bord. Und vor Ihnen liegen noch weitere spannende Wochen auf AIDAluna.

Die Ausbildung zum Schiffsmechaniker ist sehr vielfältig und anspruchsvoll: Auf AIDAluna lernen sie alle Fertigkeiten, die ein "Seebär" eben braucht. Unsere Azubis sind nicht nur mit der Wartung, Reparatur und Pflege der Maschinen betraut, sondern schaffen auch Abhilfe, wenn eine Lampe am Pool ausfällt oder die Kaffeemaschine in der Bar streikt. Also, sie arbeiten über alle Decks unseres Schiffes und lernen an Bord alles - von der Elektronik über Antriebstechnik bis hin zu den Motoren.

Glühbirne wechseln Im Schaltraum

Neben der Arbeit darf natürlich die Freizeit nicht zu kurz kommen. Diese können Crewmitglieder in den eigenen Crewbereichen wie beispielsweise der Crewbar oder dem Crewgym verbringen. Und erlaubt es die Arbeitszeit, dann geht es auch auf Entdeckungstour an Land. Kickern in der Crewbar

Übrigens: Eine reine Männerdomäne ist die Seefahrt schon lange nicht mehr. Heute arbeiten viele Frauen erfolgreich als Schiffsmechaniker, Nautische und Technische Offiziere oder Kapitäne.

Wenn Sie auch das "Kreuzfahrtvirus" gepackt hat und Sie gerne bei uns arbeiten möchten, dann schauen Sie doch einfach auf www.aida-jobs.de vorbei. Denn hier finden Sie aktuelle Information rund um das Thema Karriere bei AIDA Cruises.

Ihr Kapitän

Lutz Leitzsch

Warum denn nur an der Schiff, kannst Du nirgends anders malen....habe etliche Schablonen.

von karin w. am 09. Juni 2010 um 00:07 Uhr

Naja ich weiss nicht ob AIDA für die Bordzeitung echt einen Drucker brauchen kann

von ghost am 08. Juni 2010 um 23:19 Uhr

ja nur da . . . hilfe!

von Ankerreiniger am 08. Juni 2010 um 22:49 Uhr

aber nur an der Schiffswand!

von joachimmeertal am 08. Juni 2010 um 22:46 Uhr

... wir sollten es beim Kussmund belassen

von Ankerreiniger am 08. Juni 2010 um 22:43 Uhr

keine Angst, Karin, ohne Farbe geht das nicht!

von joachimmeertal am 08. Juni 2010 um 22:42 Uhr

Male nicht den Teufel an die Wand.....

von karin w. am 08. Juni 2010 um 22:41 Uhr

Und die wird man in Zukunft wahrscheinlich auch brauchen

von Gast am 08. Juni 2010 um 22:40 Uhr

Willst mich nur nicht mitnehmen......
Glaubst garnicht was ich alles kann, mache alles mit  L I N K S

von karin w. am 08. Juni 2010 um 21:12 Uhr

außer Bestatter wird doch fast alles benötigt

von Ankerreiniger am 08. Juni 2010 um 20:30 Uhr

denke nicht das Du nun mitfahren kannst um diese Arbei zuerledigen
das mache ich gern in meiner freien Zeit

von Ankerreiniger am 08. Juni 2010 um 20:29 Uhr

Und wer bitteschön soll denn den oder die Anker reinigen

von karin w. am 08. Juni 2010 um 17:30 Uhr

naja...leider braucht man leute mit meinem Beruf wohl nicht auf einem Kreuzfahrtschiff
sonst würde ich mich SOFORT bewerben

von ghost am 08. Juni 2010 um 16:10 Uhr

und ich melde mich hiermit als Praktikant an
AZUBI ist ja nicht nur reines Zuckerschlecken aber etwas Besonderes ist es schon

von Ankerreiniger am 08. Juni 2010 um 12:33 Uhr

Die AIDA Community

Alle user