Zwei stolze Schwestern in Kopenhagen

von  Kapitän Wieprecht 18. August 2010 11:32
Zwei stolze Schwestern in Kopenhagen

Liebe Weblounge-Freunde,

am 12. August 2010 war es endlich so weit. Im Vorfeld schon vielfach besprochen, Besucherlisten und Modalitäten ausbaldowert: gemeint ist das Treffen von AIDAcara und unserer AIDAblu an der "Langen Linie" in Kopenhagen.

Schon von weitem konnten wir AIDAcara liegen sehen. Eine wunderschöne, den Fahrensmann immer wieder begeisternde Silhouette. Unsere Cara hat auch im Laufe der Jahre nichts an Eleganz verloren. Dann bogen wir in den Hafen ein, drehten unsere Blu und zogen achteraus fahrend an der Cara vorbei. Das größte und jüngste Schiff unserer Flotte erwies dem Ältesten und Kleinsten die Ehre indem wir unser Typhon mit drei Langen Tönen ertönen ließen. Eigentlich, an der langen Linie, mit Rücksicht auf die Besitzer der teuren Wohnungen, nicht erlaubt, war es mir trotzdem ein Vergnügen, unsere gewaltige, aber für den Seemann melodische Stimme erschallen zu lassen.

 

AIDAblu in Kopenhagen

Auf beiden Schiffen waren alle Stationen besetzt und ein Winken und Rufen zeugt von der Verbundenheit der Besatzungen. Die späteren, gegenseitigen Besuche rundeten das "Treffen der Generationen" ab und die geschossenen Bilder dokumentieren bleibende Erinnerungen.

Schön für jeden der dabei war, meint Ihr Kapitän Wieprecht.

Captain out.

Rücksicht auf die Besitzer der teuren Wohnungen, nicht erlaubt, war es mir trotzdem viagra ein Vergnügen, unsere gewaltige, aber für den Seemann melodische Stimme erschallen zu lassen.

von gusemarita am 02. August 2012 um 12:14 Uhr

31.08.?!? Welcher Kapitän...

Wir fahren am 31.08. auch ab Hamburg und ich möchte auch gerne wissen welcher Kapitän uns fahren wird? Gibt es hier schon eine Antwort?


Gruß Torben

von mc-clean-com am 25. August 2010 um 15:28 Uhr

AIDAcara
Sind am 11.09 wieder mit der CARA in Kopenhagen! Freuen uns ganz toll auf alle Freunde an Bord!!! Werden wieder tolle Tage!!!!

von bljambo am 21. August 2010 um 21:31 Uhr

teffen
wir haben die in Valencia mit der luna ,die cara getroffen

von Gast am 20. August 2010 um 01:08 Uhr

teffen
wir haben die in Valencia mit der luna ,die cara getroffen

von Gast am 20. August 2010 um 01:08 Uhr

Schwestern-Treffen = Gänsehaut

Wir hatten im vorigen August das Erlebnis, auf der Heimreise von Schottland mit der CARA - und Kapitän Wieprecht am Steuer - die AURA zu treffen, die auf dem Weg nach Norwegen war. Es war einfach toll!


Im nächsten Jahr werden wir mit der AURA reisen, worauf wir uns schon sehr freuen.


liebe Grüße


Petra


 

von Gast am 19. August 2010 um 20:17 Uhr

Solche Schwester-Treffen sind einfach traumhaft !

Ich hatte letztes Jahr das Vergnügen auf der Cara, als wir die Luna in Oslo getroffen haben. War schon ein schönes Bild die kleinste und älteste und die Luna, damals die jüngste und größte AIDA gemeinsam zu sehen.


Als die Luna dann bereits ein paar Stunden vor uns ausgelaufen ist, war es schon ein komisches Gefühl zu sehen wie eine AIDA den Hafen verläßt ohne das man mit an Bord ist, aber eine lag ja noch an der Pier.

von rossi68 am 18. August 2010 um 21:26 Uhr

Ich werde mich an deinen Rat halten *gg* LG

von 0pfeffer am 18. August 2010 um 21:20 Uhr

Herrlich, diese Treffen...

... habe einmal so ein Treffen mitgemcht, damals Cara und Vita in Spanien, das war schon sehr imposant.


Wobei ich sagen muß, das die Cara das schönste Typhon von allen Schiffen hat.


Gruß


Lars


 


 

von feuerteufelchen am 18. August 2010 um 19:37 Uhr

Schwesterntreffen

Soviel ich weiß werden auch wir dieses Erlebnis haben und zwar


am 25.08. in Oslo und am darauffolgenden Tag in Kopenhagen.


Freuen uns schon sehr darauf, denn so etwas haben wir trotz mehrerer


Aida-Reisen noch nicht erlebt, genauso wenig wie den


"legänderen" Captain Out, der uns ja sehr wahrscheinlich auf dieser Fahrt


in seiner Obhut hat.


Güße aus dem regnerischen SU:


Helmut u. Angelika

von Blu-Helmut am 18. August 2010 um 18:47 Uhr

Das sind bestimmt Momente der ganz besonderen Art.
Freue mich schon, denn wir werden nächste Woche mit der Blu auch die Cara treffen ;-)

von Gast am 18. August 2010 um 15:11 Uhr

Ein Treffen im Brauhaus ist eine gute Entschädigung für Dich
und treffen wirst Du jeden Tag Leute dort. Ordere vorab schon mal die ersten 'Hekto' Gerstensaft am PC, damit der Braumeioster nicht in Bedrängnisse kommt.

von Ankerreiniger am 18. August 2010 um 14:28 Uhr

Am 3. Juni 2010
war ich auf der Blu (Ostseetour) und wir haben in Kopenhagen auch die Cara getroffen. War sehr beeindruckend !!

von Susanne1111 am 18. August 2010 um 14:25 Uhr

Tolles Erlebnis

ich finde auch, dass es ein tolles Erlebnis gewesen sein muss. Ich freue mich auch auf den 31.08.. Dann sind wir auch auf der AIDA BLU. Sind Sie da auch der Kapitän, Kapitän Wieprecht?


 


Lg


Heike

von Moppie am 18. August 2010 um 14:10 Uhr

Würde ich gerne auch erleben - Wer am Hafen lebt, der muss damit rechnen, das es LAUT wird.

Hallo Ihr,
ich hatte letztes Jahr die Ehre mit AIDAcara in Kopenhagen zu sein und dieses Jahr mit AIDAblu.
Gerne hätte ich auch mal beide Schiffe zusammen dort erlebt.
Wenigstens konnte ich letztes Jahr, als wir mit Cara dort waren, die köngliche Yacht in Aktion erleben, wodurch sich unsere Hafenausfahrt etwas verzögert hat.
Bin ab 23.10. wieder auf AIDAblu und würde mich freuen einige AIDAfans dort zu treffen und vielleicht auch Sie Herr Wieprecht.
Gruß aus Mittelhessen
yc1x559
Alias Heiko Pitz

von yc1x559 am 18. August 2010 um 13:58 Uhr

Tolles Erlebnis Kapitän Wieprecht.
Wir freuen uns schon in einer Woche auf die BLU zu kommen, auch wenn es diesmal kein "Schwesterntreffen" geben wird. LG Mike

von 0pfeffer am 18. August 2010 um 13:39 Uhr

immer etwas besonderes

habe die Cara in Hamburg besuchen dürfen und muss sagen, sie hat echt Charme. überschaubar und echt "knuffig".  Wenn man das so sagen darf.


Meine Tochter durfte das Rendevous auf See erleben, Bella Richtung Tunis und Cara Richtung Mallorca. War wohl auch sehr laut und beeindruckend.


 

von evita4 am 18. August 2010 um 13:17 Uhr

wenn Schwestern sich treffen wird es auch laut . . .

und die Kopenhagener werden es mit Fassung ertragen haben oder wenn es nun sein mußte bei einem Fischgericht den Ärger heruntergeschluckt haben.


Zumindest sind sie alle von der Kulisse vor Ihren Fenstern am Kai doch sehr gut entschädigt worden. 

von Ankerreiniger am 18. August 2010 um 12:35 Uhr

Die AIDA Community

Alle user