Meine erste Reise als Kapitän auf AIDAaura

von  Kapitän Cofalka 19. Mai 2011 16:14
Meine erste Reise als Kapitän auf AIDAaura
Liebe AIDA Weblounge Leser,

meine erste Rundreise ist nun beendet und das östliche Mittelmeer zeigte sich fast immer von seiner schönen Seite.

Einziger Ausreißer war Santorin, wo uns der Vormittag mit Windstärke 8bft etwas "verblasen" wurde, sich aber im Laufe des Tages auf annehmbare 5-6bft einpendelte. Am Abend haben wir uns kurzerhand entschlossen zum Auslaufen, aufgrund des gerade einsetzenden Sonnenuntergangs, eine Ehrenrunde in der Bucht um die Vulkaninsel zu drehen. Santorin im herrlichen Abendrot ist wahrlich ein unvergesslicher Anblick und hat uns alle wieder mit dem Tag versöhnt.Haifa machte unsere AIDAaura passend zum israelischen Nationalfeiertag ihre Aufwartung - trotz der intensiven Feiern zum 63. Jahrestag Israels verliefen alle Ausflüge gewohnt reibungslos, obwohl sich an diesem Tag außer unseren Ausflugsbussen landesweit faktisch gar nichts bewegte...Zum Reiseende in Antalya wurden wir frühmorgens noch von einer "AIDA" der ganz anderen Art überrascht. Kurz nachdem wir an der Pier fest waren lief uns ein Segelboot mit "auffälliger" Bugbemalung am Steven vorbei. Ein kurzer Gruß mit dem Typhon wurde ausgetauscht als die bis dato unbekannte "Schwester" an uns vorbei Richtung Hafenausfahrt lief und kurz darauf um die Landspitze in der nächsten Bucht entschwand.Mittlerweile liegen wir in Istanbul - sicher vertäut an der Südspitze des goldenen Horns, mitten im Herzen der Stadt welche als einzige der Welt auf zwei Kontinenten liegt. Das Panorama ist fantastisch - vor uns der Bosporus, mit den sich in der Ferne abzeichnenden Mauern des Fort Rumeli-Feneri-Kalesst - eine der vier großen "Küstenwerke des Bosporus" welche die Stadt seinerzeit als Verteidigungsanlagen gegen aus dem Schwarzen Meer anrückende Feinde schützen sollten - achteraus thront in knapp zwei Seemeilen Entfernung die Hagia Sophia neben der blauen Moschee über den Mauern der Altstadt. In der Tat ein Anblick den man nicht jeden Tag genießen kann, auf eine 12 Millionenmetropole, die einen immer wieder aufs Neue in ihren Bann zieht.

Viele Grüße aus Istanbul wünscht Ihnen ihr Kapitän,

Vincent Cofalka

Respect for sharing this stuff http://edtabletsbritain.com. It's so in time because I am having difficulties just like that http://edtabsbritain.com, also I'm exactly thinking of attempting it for myself http://edtabletsuk.com.

von sandwhite am 24. Juli 2012 um 18:49 Uhr

Lieber Kapitän Cofalka,

erst einmal begrüßen wir Sie recht herzlich in der AIDA-"Familie".
Am 07.08.11 sind wir dran und starten die Schwarzmeertour. Es wird unsere Silber-Tor, da es die 25. Reise mit AIDA ist.
Neue Destinationen und ein für uns bisher unbekannter Kapitän.
Wir hoffen, dass sich das auf unserer Reise ändert und wünschen Ihnen viele schöne Erlebnisse als Kapitän auf den AIDA-Schiffen.

Mit sehr freundlichen Grüßen
Sabine und Andreas Schwarz

von Sabinchen am 27. Juli 2011 um 10:12 Uhr

Hallo Herr Kapitän Cofalka.

Wir sind heute, nach einer tollen Woche bei Ihnen auf der AIDAaura, wieder wohlbehalten zu Hause angekommen. Eigentlich wollten wir heute früh gar nicht von Bord gehen. Wir haben uns wie zu Hause bei Ihnen und Ihrer gesamten Besatzung gefühlt.
Trotz des ein oder anderen Gläschens vom "flüssigen Sonnenschein" ;-)

Viele Grüße aus Nürnberg
Andre & Anke

von MB 800 am 30. Mai 2011 um 02:59 Uhr

Hallo, Kapitän Cofalka,
auch wir freuen uns auf eine Reise mit Ihnen ins Schwarze Meer. Sind ab dem 24.07.11 wieder einmal auf einem Aida Schiff. Die Durchfahrt durch den Boporus wird sicherlich spannend.

Viele Grüße aus Niedersachsen
Christine, Heiner und Malte

von Christine59 am 27. Mai 2011 um 16:42 Uhr

Hallo Kapitän Cofalka,
vielen Dank für die tolle Tour vom 15.-22.05., also ihrer zweiten Fahrt am Steuer von AIDAaura.
Ihre Vorstellung der Mannschaft hat uns das eine oder andere Lachen auf die Lippen gebracht und wir haben die Tage sehr genossen. Machen Sie weiter so - aber legen Sie nicht immer so (vor-)zeitig ab, dann haben die Männer einen etwas ruhigeren Abend: die Damen haben Zeit, ihre Haare zu föhnen und müssen somit nicht schimpfend an die Reling eilen.

von K.Blaubaer am 23. Mai 2011 um 22:16 Uhr

Auch wir gratulieren zum Start als Kapitän bei Aida. Wir freuen uns auf den 29.05., denn dann geht es mit der Aura wieder auf Tour.
Viele Grüße aus Bremen
Jens u. Angelika

von anje am 23. Mai 2011 um 12:09 Uhr

Willkommen Kapitän Cofalka und herzlichen Glückwunsch zur Übernahme des Kommandos auf der Aura. Meine Eltern freuen sich schon riesig auf die Tour ins Schwarze Meer ab dem 24.07. und auf Sie als neuen Kapitän! Allzeit gute Fahrt aus Niedersachsen und viele Grüße ins ÖMM!

von survive am 19. Mai 2011 um 23:48 Uhr

Hallo Capt. Vincent Cofalka

ich wünsche ihnen viel glück uns alles liebe

Liebe grüße aus dem sonnigen Oberhausen wünscht ihnen Chris

von Chris thyxx am 19. Mai 2011 um 21:39 Uhr

Hallo Capt. Vincent Cofalka, auch von mir ein Herzliches Willkommen hier in der AIDAweblounge.
Der Bericht liest sich gut und ich hoffe, dass da noch einige folgen werden.
Viele Grüße vom Niederrhein.
Walter

von walter.k am 19. Mai 2011 um 20:25 Uhr

Danke für die Grüße & Glückwünsche. Ich denke, dass mit der herrlichen Kulisse werden wir mit einem etwas gnädig gestimmten Poseidon schon hinbekommen.

von Kapitän Cofalka am 19. Mai 2011 um 19:52 Uhr

Hallo Kapitän Cofalka, herzlich willkommen in der
AIDA Weblounge.
Ich hoffe, das wir von Ihnen weiterhin schöne
Berichte u. Fotos bekommen.
Ich auch ab 22.8.11 im ÖMM allerdings auf der
AIDAdiva.
L.G. Karin W.

von karin w. am 19. Mai 2011 um 19:40 Uhr

Gratulation zum gelungenen Start als Kapitän bei Aida.
Am 29.5. kommen wir auf die Aura und hoffen, dass wir auch solche herrlichen Bilder zu sehen bekommen.

Viele Grüsse aus Hessen
Jeany und Peter

von Gast am 19. Mai 2011 um 18:51 Uhr

Die AIDA Community

Alle user