Eine runde Sache

von  Kapitän Albrecht 01. Juni 2011 16:21
Eine runde Sache
Liebe AIDA Weblounge Freunde,

zunächst möchte ich mich herzlich für die guten Wünsche und die freundliche Aufnahme hier in der AIDA Weblounge bedanken.

Zum Reisewechsel hatten wir Glück mit dem Fahrplan und trafen AIDAvita in Palma de Mallorca. AIDAvita fährt eine Wochenreise, während wir eine zehntägige Rundreise machen, so dass wir uns nur hin und wieder im selben Hafen treffen.
Ich habe die Gelegenheit genutzt und Kapitän Becker auf unserem Schwesterschiff einen Besuch abgestattet. Als AIDA Neuling war es für mich sehr interessant, das Schiff zu besichtigen. Besonders hat mir gefallen, dass auf allen Schiffen eine sehr persönliche Atmosphäre herrscht und alles aus einem gestalterischen Guss ist.

Da wir mit beiden Schiffen um 22:00 Uhr ausgelaufen sind, haben wir vor der Mole aufeinander gewartet und sind dann ein kleines Stück gemeinsam gelaufen, bis sich unsere Wege trennten. Es sind auf beiden Schiffen sehr schöne Videosequenzen entstanden, die wir untereinander ausgetauscht haben. So können unsere Gäste auch die von AIDAvita aus aufgenommenen Bilder auf ihrer „Unvergeßliche Momente“-DVD genießen.
AIDAvita machte sich dann auf den Weg nach Ajaccio auf Korsika, während wir La Goulette in Tunis ansteuerten.Gestern beim Auslaufen aus Valletta auf Malta hat unsere AIDAbella eine Schnapszahl erreicht: Das GPS-Log, welches die zurückgelegten Meilen seit Indienststellung mißt, zeigte genau 222222 Seemeilen. Das ist mehr als zehnmal um die Welt!

Bis bald an Bord oder hier im Netz,

Ihr Kapitän Dirk Albrecht

Hallo Kapitän Albrecht,

ich hatte das Glück, mit meiner Frau vom 28.05.-07.06. auf Ihrer AIDAbella mitfahren zu dürfen. Die Reise war ein Geschenk im vergangenen Jahr zum 50. Geburtstag meiner Frau. Dank Ihnen und Ihrer gesamten Crew war es mit Abstand der bisher schönste Urlaub, den wir je erlebt haben und damit im Nachhinein das absolut "geilste" Geschenk, das ich meiner Frau machen konnte.

Das gemeinsame Auslaufen mit der AIDAvita in Palma war nur eines der Highlights. Wenn ich an die Einfahrt und Ausfahrt im Hafen Valetta denke, bin ich noch immer ergriffen. Kein Auslaufen, das wir nicht auf dem Sonnendeck an vorderster Front miterlebt haben. Wie hat Sie während dieser Reise jemand so schön gefragt? "Warum tuten Sie so oft, wenn Sie auslaufen?" Gerade dieses "tuten" (:-) und danach die Musik während des Auslaufens hat dem Ganzen eine besondere Atmosphäre gegeben.

Ihre gesamte Crew - ohne jede Ausnahme - hat uns eine wundervolle Erholung ermöglicht. Wir waren mit Sicherheit nicht das letzte Mal auf der AIDA. Schon gar nicht auf der AIDAbella, die seit dieser Reise meine zusätzliche große Liebe geworden ist ;-)

Vielen Dank noch einmal an Sie und Ihre Mannschaft und allzeit eine gute Fahrt.

Liebe Grüße
Michael

von MUmlauf am 16. Juni 2011 um 22:12 Uhr

Hallo Kapitän Albrecht,
vielen Dank für die tollen Infos zur Bella. Wir hoffen, dass wir Sie Ende August noch kennenlernen dürfen. Ab 26.8. ist die "Schöne" unser lächelndes Zuhause (leider nur für 10 Tage...).
Grüße aus Hamburg,
-Katrin-

von -Katrin- am 16. Juni 2011 um 11:47 Uhr

Hallo Kapitän Albrecht,

vielen Dank noch einmal für die schöne Reise vom 18.-28.5.2011. Das Treffen mit der Vita in Civitavecchia und dem abschließenden Wiedersehen in Palma war sehr beeindruckend. Schade nur, dass es in Civitavecchia kein Hupkonzert der ganzen Kreuzfahrtschiffe gab.
Weiterhin gute Reise und bis bald...
LG Klaus

von magic04 am 03. Juni 2011 um 19:22 Uhr

Hallo Kapitän Albrecht,
vielen Dank für die tollen Info's. Schade, dass das Treffen der Schwestern nicht erst auf der nächsten Reise ist. Wir freuen uns trotzdem schon sehr, Sie und die AIDAbella am Dienstag (07.06.)kennenzulernen.
LG Dodo-Fan

von Dodo-Fan am 03. Juni 2011 um 15:13 Uhr

Hallo Kapitän Albrecht ,

ein super Bericht mal interessant zu sehen wie viel das Schiff runter hat. LG Chris

von Chris thyxx am 02. Juni 2011 um 01:09 Uhr

Das ist ja genial! 2 AIDAs in Konvoi, ich hoffe jemand stellt seine Aufnahmen mal online! So etwas habe ich nur beim Hafengeburtstag in Hamburg letztes Jahr schon einmal erlebt, war aber leider auch nur "Absteiger".
Ist das nicht schön, dass Sie gleich mit einer Schnapszahl begrüßt werden?
Viel Spaß noch im europäischen Paradies!
AIDAniac

von AIDAniac am 01. Juni 2011 um 18:04 Uhr

Die AIDA Community

Alle user