Reisen in der Rotsee

von  Kapitän Wieprecht 15. November 2011 15:18
Reisen in der Rotsee
Hallo liebe Webloungebesucher,

Um einen Beitrag zu schreiben, sollte man sicher sein, dass er auch gelesen wird, er muss interessant sein und viele ansprechen. Ob er hält, was man sich selbst verspricht, das beurteilen dann andere.

Deshalb habe ich auch lange nichts von mir hören lassen. Denn über vergangene Reisen in der Ostsee, war und ist ja schon alles geschrieben. Jetzt, hier im Roten Meer betritt AIDA ja mal wieder Neuland. Die meisten Häfen in „ Rotsee“ kenne ich ja aus der Containerfahrt, aber die „kleinen“ Anlegeplätze Sharm El Sheikh, Safaga, Sokhna und Eilat in Israel waren auch für mich Neuland. Abgesehen von den arabischen Behörden, mit ihren eigenartigen Ansichten, wiederholt sich alles wieder.

Betrachten wir mal das wunderschöne Wetter, warme Winde ,die einen umschmeicheln, als wäre man in Seide gehüllt, das klare Wasser und natürlich die Sehenswürdigkeiten wie die Felsenstadt Petra in Jordanien, Luxor, das Tal der Könige, die Pyramiden, die Backschisch verlangenden Führer und  Händler lassen wir mal außen vor, dann ist es eine wunderbare Reise. Wo bekommt man soviel zu sehen, wie auf einer Kreuzfahrt.
Pilger an der Pier
Das in Eilat eine „ Gesichtskontrolle „ gemacht wird, ist dem Sicherheitsbedürfnis der Israelis geschuldet und eigentlich zu verkraften. Jedenfalls sind die Offiziellen hier äußerst korrekt und zuvorkommend. Aber dann heute Morgen in Safaga ein Schauspiel, das man kaum zu sehen bekommt. Vor uns hatte eine Pilger-Fähre seine menschliche Fracht an Land gesetzt. Einem Ameisenhaufen gleich wuselten die ehrwürdigen Pilger durch die Gegend. Tausende schleppten ihr Hab und Gut mit sich. Die Pier war übersät mit Gepäckstücken. Pilger suchten ihren Packen, andere hatten sich einfach hingelegt und schliefen, und dann wir mit unserem Anlegemanöver. Als ich den Portcaptain aufforderte, unser Schiff , mindestens 50 m freizuhalten von den Menschenmassen, erntete ich nur ein Lächeln und er versuchte mir klar zu machen, dass die alle von einer Pilgerfahrt kommen, entkräftet sind und überhaut nicht verstehen würden, was ich von ihnen will. Für die Pilger war aber die Welt in Ordnung, also sollte sie es für uns auch sein. Ruckzuck waren unsere Passagiere in den Bussen und die Touren konnten beginnen.
Blick vom Schiff
Spät am Abend werden dann alle Busse zurück sein, unsere Gäste mit Eindrücken von Luxor überhäuft, müde, aber glücklich, auf Pfaden gewandelt zu sein, die schon von den alten Pharaonen benutzt wurden. Wir werden seeklar machen und unsere Reise nach Sokhna fortsetzen. Nach einem Seetag, auf dem die Offiziersvorstellung stattfindet und wir, unser Chief und ich, in einer nautisch-technischen Fragestunde alle möglichen und unmöglichen Fragen beantworten, geht es dem nächsten Höhepunkt entgegen: den Pyramiden. Meiner Meinung nach erbaut von Außerirdischen von „Alpha Centauri“, so grandios sind sie.
Willkommen zu Hause
Also liebe AIDA Freunde, auf zum Reisebüro und schnell gebucht, es lohnt sich!

Ihr Kapitän
Dieter Wieprecht

Captain out

Lieber Herr Kapitän Wieprecht,

ich versuche heute mal Ihnen über diese Seite ein paar Zeilen zu schreiben. Man hört und liest ja gar nichts mehr von Ihnen.;-((. Sind Sie nur noch am Hinlegen ? Ihre Fans vermissen Sie ! Nur inoffiziell im Internet liest man Unwahrheiten, von wegen Rentegehen. Das hoffen wir mal nicht und wird von uns nicht genehmigt. 2010 waren Sie unser 1. Kapitän auf unserer 1. Kreuzfahrt auf der Blu. Da wurden wir komplett von Aida, dem tollem Service und vorallem auch durch Ihr Dabeisein infiziert. Ich konnte mir nie vorstellen, wie schön so eine Reise sein kann. Zudem ich immer sage, man kann die Reise auf Aida in Ruhe oder mit Hallikali erleben. Zwischenzeitlich haben wir wieder 2 Reisen gemacht, ohne Jahresaussetzer, damit natürlich auch Ihre Rente bezahlt werden kann-so etwa ab 2020. Die 2. Reise wiederholten wir 2011 nochmal mit der Kanarenroute. Wir hofften immer, mit Ihnen die Fahrt noch einmal unternehmen zu dürfen. Jedoch- 2011 machten Sie blitzartig Ihren Staff zum Kapitän (Kapitän Baumgart), wir kamen und Sie gingen in Urlaub. 2012 waren wir in Hamburg zur Taufe - ein Traum. Dabei entwickelte sich wieder unser Virusfieber und klar war, da muss noch was gehen. Da meine Tochter ja Reiseverkaufsfrau ist (frisch ausgelernt)mir immer über die Schultern schaut, wenn ich im Internet surfe - dass ich nur keinen Reisewunsch an Ihr vorbeigehen lasse - musste Sie im August nachts raus, um unsere Mittelmeertour im November 2012 klarzumachen. Also-riesiges Fieber bis zur Aidafahrt. Dafür um zu schöner. Jedoch wieder ohne Sie, das Gleiche wieder-Sie kamen schickten den Dresdner Kapitän in den Urlaub und übernahmen die Mar. Oh Mann.Also, wir hoffen mal wieder etwas von Ihnen zu hören, zu sehen, zu lesen. Wir hoffen, dass wir Sie noch einmal auf Aida erleben dürfen, als Kapitän-wenn schon und nicht als Poolfan. Also bleiben Sie schön gesund, drehen Sie die Altersuhr ein wenig zurück. Sie sind einzigartig. Liebe Grüße Steffen Schördling.

von stschbau am 27. Januar 2013 um 18:02 Uhr

Hallo netter Kapitän,sehr guter Reisebericht.Sind im März auf unserer 3 Aidafahrt und hoffen das auch Sie dann noch auf der Mar an Bord sind.Haben im Web ja lauter nette Sachen über Sie gelesen und würden uns natürlich freuen auch Sie kennen zu lernen.

von blaulisan am 12. Januar 2013 um 19:34 Uhr

Hallo Herr Wieprecht,
vielen Dank für ihren schönen Reisebericht.
Wir hoffen doch, wenn wir Anfang Januar unsere Reise auf der AIDAMAR antreten uns in ihre Obhut zu begeben, womit unsere Vorfreude um einiges mehr ansteigt.. Unser erster Kontakt mit dem Virus AIDA war unter ihrer Navigation... unvergesslich ... DANKE !! Wir wünschen ihnen einen schwungvollen Start ins neue Jahr und mögen Sie weiterhin mit ihrem unbeschreiblichen Humor behalten, mit dem Sie die Menschen an Bord erfreuen... nochmals DANKE !

von PeBe am 29. Dezember 2012 um 13:09 Uhr

I like the visuals of your website. I wish I could visit site that appears as good as ours. I prefer the mode your website is made. It possesses a fine style to this.

von Neznakomka am 24. September 2012 um 16:58 Uhr

I like the modality http://handsfreedoor.com is written. It features a fine design to itself. I am fond of the graphics of your shop outlets . I wish I could start a shop item that looks as well as yours.

von Neznakomka am 24. September 2012 um 13:28 Uhr

I enjoy the mode your resource is to establish. It possesses a great wonderful design to it. I like the visuals of your blog. I wish I can create Viagra that looks as good as yours.

von Dolphin am 19. September 2012 um 18:03 Uhr

We are doing a survey of famous green teas in China and giving information on their production areas, the characteristics of each type and how each type of tea is processed.

von Lisa Bolinger am 19. September 2012 um 06:42 Uhr

I love just how your advice is to establish. I'll be content to go along with your tips and advice on extra weight http://www.adipex-phentermine375.com because to state fact Now i am just exactly in your condition.

von Natasha1988 am 18. September 2012 um 20:03 Uhr

I’m keen on the mode your homepage is written. It possesses a cool design to it. I enjoy the graphics of your homepage. If only I can develop a site that appears as well as ours.

von Neznakomka am 18. September 2012 um 16:09 Uhr

I love the images of your website. I wish I could create a keyword tool that looks as well as yours. I like the modality your homepage is written. It comes with a cool design to itself.

von Vikysik am 17. September 2012 um 15:24 Uhr

I'm really really excited to look at this thing, i assume it is truly comprehensive on tv items. A parallel opinion it is possible to get orgreenic cookware.

von Neznakomka am 13. September 2012 um 18:14 Uhr

Hallo Captain Out,
leider mussten wir heute die AidaSol wieder verlassen - die Reise hat uns sehr gut gefallen und vor allem Ihre Anprachen haben uns täglich zum Lachen gebracht. Ihre Verprecher wie z.B. "Fasche Wlasser" oder das wir die Lauschlappen aufstellen sollen, haben uns sehr amüsiert. Besonders auch, als Sie sagten, der Ausflug in "Kopenhagen" war hoffentlich schön, nur das wir gerade in Oslo waren ;-).

Bleiben Sie so wie Sie sind, immer mit einem Lachen auf dem Herzen - wir danken Ihnen für die schöne Reise!

Als Tipp für die Zukunft würden wir uns freuen, wenn Sie im Vorfeld durchsagen könnten, wenn und wann wir einem anderem Aida-Schiff auf der Route begegnen.

Alles Gute für Sie weiterhin und viele Grüße,
Meeresbrise

von Meeresbrise am 06. September 2012 um 21:23 Uhr

I'm truly delighted to watch the posting, i suppose that's truly instructive on tv stuff. One may find http://pta-edu-training.com connected idea.

von Vikysik am 06. September 2012 um 12:34 Uhr

Respect for sharing the post. This is really opportune because I am living troubles just like this, and I'm really considering trying site it for myself.

von nicoleshe am 29. August 2012 um 11:13 Uhr

I could not believe this until Phen375 eventually I bought the identical issue. Many thanks guide.

von miniwhitecar am 23. August 2012 um 17:15 Uhr

Fragen beantworten, geht es dem nächsten Höhepunkt entgegen: den Pyramiden here. Meiner Meinung nach erbaut von Außerirdischen von "Alpha Centauri", so grandios sind sie.

von gusemarita am 01. August 2012 um 18:02 Uhr

To talk on the subject of my ultimate weight-loss practice, I will agree it had been wonderful. Capsules started to function right away. I got it through the whole my organism. Owing to see adipex without prescription I am slim and attractive. Counsel!

von bobdoskaen6 am 25. Juli 2012 um 13:08 Uhr

Hallo, Herr Kapitän, leider war die Woche auf ihrem Schiff viel zu kurz und der Stress hat wieder Besitz von uns ergriffen. Die Tour Vom 01.06.-08.06.2012 wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Vor allem wegen ihrer Ansprachen, wenn es mal wieder auf Ausflugstour ging. Der "Kronkorkenvorschlag" bringt mich heute noch zum lachen, wenn ich nur daran denke. Ich wünsche Ihnen und der Besatzung weiterhin eine gute Fahrt und immmer eine Handbreit Wasser unterm Kiel. Zum Schluß noch ein großes Kompliment an die Besatzung, man hat uns wirklich fast jeden Wunsch von den Augen abgelesen und unsere nun schon 5. AIDA-Reise zu einem tollen Erlebnis gemacht. Viele Grüße aus Leipzig

von grebaro am 13. Juni 2012 um 20:21 Uhr

Hallo Herr Wieprecht,
ich habe vernommen, dass Sie aktuell auf der AIDA Diva sind. Befinden Sie sich am 20.07.12 auch noch auf der AIDA Diva, dann sehen wir uns wieder. Ich hoffe, dass ich dann durch meine Liveberichterstattungen Sie aufgrund von Missverständnissen nicht wieder bei der Reederei vor Irritationen stelle wie im vergangenen Herbst auf der AIDA Blu im Hafen von Piräus, Sie erinnern sich. Dennoch wäre es ein weiteres Highlight für mich Sie wieder als Kapitän auf meiner nächsten Kreuzfahrt begrüßen zu dürfen. Denn Humor ist, wenn man trotzdem lacht, und den haben Sie, keine Frage!

Hoffentlich bis dann!
Marko Georgiadis

von MarkoGeorgiadis am 18. Mai 2012 um 13:16 Uhr

Hallo Captain Out,
auf dieser Fahrt waren wir auch an Bord. Wir hatten keinen Ausflug gebucht, so sind wir alleine von Bord und haben einen Rundgang gemacht. Von überall her kamen neue Pilger und die anderen, die ausgeschlafen waren, zogen mit ihren Bündeln von dannen. Es war faszinierend, Angst brauchte keiner zu haben, diese Pilger taten niemandem etwas.
LG
Wilma

von angsthase am 27. Februar 2012 um 22:20 Uhr

Hallo Captain OUT,
Wir sind am 29.4.12 auf der AIDAaura
Adria2.
Hoffen das Sie unser "Kapitän" sind !
LG Sonja, Ramona und Anja

von Coco am 30. Januar 2012 um 15:22 Uhr

Oh captain - mein captain!

Sehr geehrter Kapitän Wieprecht - oder, hallo "captain out"
endlich gehen wir wieder einmal an Bord, vom 30.03.12 bis 13.04.12 dampfen wir mit der Aidablu auf der "Rotsee". Wir freuen uns schon so lange darauf und haben größtes Vertrauen in alles, was das Fahren mit den Aida Schiffen betrifft.
Aus gegebenem Anlass stellte sich uns nun jedoch die Frage nach unserem Kapitän... Also machten wir uns das erste Mal vorab auf die Suche nach dem "Mann des Vertrauens"! Nach Kapitän Leitzsch und Kapitän Husmann - tolle Kapitäne - lernen wir nun Sie kennen. Wir sind begeistert Sie als 1. Mann an Bord zu wissen, und haben größtes Vertauen in Ihre Person,in Ihr Team bzw. die Crew und in das Schiff, mit "immer einer handbreit Wasser unterm Kiel".
Es grüßen Sie herzlichst und in größter Vorfreude
Claudia & Charlyn
aus Berlin

von claudiaundcharlyn am 21. Januar 2012 um 15:38 Uhr

Hallo Captain Out,
wie ich jetzt lesen konnte,werden sie uns durch den Orient schippern.Ich bin begeistert,und freue mich schon jetzt auf ihre erfrischenden Kommentare.Bestellen sie bestestes Wetter und ruhige See.
Liebe Grüße von Anja
Man sieht sich vom 13.-20.1 an Bord.

von flora700 am 05. Januar 2012 um 15:02 Uhr

Das alte Jahr ist fast vorbei-an alle - die immer für die Gäste da sind-aus allen Bereichen-einen ganz besonderen Gruß-es würde mich freuen zu erfahren, ob diese Wünsche übermittelt werden.

von 17875784 am 29. Dezember 2011 um 03:02 Uhr

Hallo lieber Herr Wieprecht,

wir waren im Mai 2010 mit Ihnen im Mittelmeer unterwegs und haben Sie als witzigsten AIDA- Kapitän kennen- und liebengelernt. Wir kommen in 2012 wieder, im Februar AIDAblu Orient 1, im April AIDAaura Adria 2 und im August AIDAblu Ostsee 1. Haben wir Chancen, dass wir mit Ihnen fahren?

von SchrammD001 am 22. Dezember 2011 um 20:14 Uhr

Hallo Captain Out,
bin seit Freitag wieder von der Transarabien Tour zurück. Vermisse die AIDA BLU, die tollen Länder, die Sonne und natürlich Sie mit Ihren tollen lustigen Durchsagen. Hoffe sie bald mal wieder als Kapitän erleben zu dürfen.

von tanzmaus am 18. Dezember 2011 um 19:54 Uhr

Viele liebe Grüße an Alle die auf der AIDAblu immer für die Gäste da sind-Tag und Nacht-auch die Verantwortlichen in den einzelnen Bereichen sollten den Einsatz Ihrer Mitarbeiter wirklich mehr zu schätzen wissen !!!!
Ich wünsche Ihnen und der gesamten Crew,eine gute Fahrt-bringen Sie meine Tochter heil nach Hause- Marina

von 17875784 am 13. Dezember 2011 um 01:13 Uhr

Hallo lieber Captain Wieprecht!
Natürlich freuen sich alle sehr, von Ihnen zu hören!!Gern würde ich wöchentlich eine nette
Geschichte von Ihnen lesen.
Hoffentlich sind Sie noch an Bord, wir kommen
am 16.12.11.
Liebe Grüße aus dem Schiffahrer-Rheinland

von dodo63 am 08. Dezember 2011 um 20:51 Uhr

Hallo,
hoffen dass Sie im Januar noch auf der Blu sind wenn wir unsere Orient Tour antreten, vom 6.1.-13-1.2012. Waren mit Ihnen und der Blu im Sept. 2010 auf der Kanaren Tour. Da Ihre Durchsagen immer so herzerfrischend sind würden wir uns sehr freuen Sie nochmal als Kapitän zu haben.
Hoffentlich bis bald....
LG Claudia und Mark

von claude09 am 07. Dezember 2011 um 00:00 Uhr

Hallo,
hoffen dass Sie im Januar noch auf der Blu sind wenn wir unsere Orient Tour antreten, vom 6.1.-13-1.2012. Waren mit Ihnen und der Blu im Sept. 2010 auf der Kanaren Tour. Da Ihre Durchsagen immer so herzerfrischend sind würden wir uns sehr freuen Sie nochmal als Kapitän zu haben.
Hoffentlich bis bald....
LG Claudia und Mark

von claude09 am 07. Dezember 2011 um 00:00 Uhr

Hallo,
hoffen dass Sie im Januar noch auf der Blu sind wenn wir unsere Orient Tour antreten, vom 6.1.-13-1.2012. Waren mit Ihnen und der Blu im Sept. 2010 auf der Kanaren Tour. Da Ihre Durchsagen immer so herzerfrischend sind würden wir uns sehr freuen Sie nochmal als Kapitän zu haben.
Hoffentlich bis bald....
LG Claudia und Mark

von claude09 am 07. Dezember 2011 um 00:00 Uhr

Hallo Kapitän, wir haben 2010 die Ostseetour mit Ihnen erleben dürfen. Unsere Tochter ist bei Ihnen an Bord. Fragen Sie doch mal im Fotoshop nach.Viele liebe Grüße an all die fleißigen Helfer auf dem Schiff.
Liebe Grüße von Marina

von 17875784 am 05. Dezember 2011 um 01:43 Uhr

Hallo Captain,
wir waren als AIDA-Frischlinge ab 4.11. mit Ihnen im Roten Meer unterwegs und haben Sie, Ihr Schiff und nicht zuletzt die tolle Mannschaft sehr genossen. Wir haben die AIDA quasi als Tauchschiff 'missbraucht' und vier Tage mit Nico Herzog und seiner Supertauchcrew verbracht. Danke für die gute Betreuung und Organisation auch wenn hier ebenfalls einige landesbedingte Stolpersteine zu überwinden waren. Insgesamt hat uns der Virus erwischt und wir sagen in jedem Falle AIDAsehen :-)

von drina am 23. November 2011 um 11:06 Uhr

Moin Captain,
wir waren bis gestern 18.11.11 in Ihrer Obhut und haben als Aida-Neulinge die Tour, Ihr Schiff und Ihre angenehme Art genossen. Ihr Tourbericht trifft den Nagel auf den Kopf, auch wir haben uns in Safaga über die "Gepäckkippen" gewundert und "die Backschisch verlangenden Führer und Händler" kennen und fürchten gelernt. Dass Sie die Heiratsanträge, die Ihnen gemacht wurden, nicht erwähnt haben, ist nur verständlich.

Bleiben sie bitte so locker wie bisher und uns erhalten. Wir kommen wieder.

Alaaf und Willi out.

von WilliWurm am 20. November 2011 um 04:40 Uhr

Hallo,Captain Out,
wir waren auf der 1.Tour durchs Rote Meer dabei - es war einfach nur fantastisch.
Nochmals vielen Dank an Sie und die Besatzung, die unseren Urlaub zu einem wunderschönen Erlebnis werden ließen. Wir hatten viel Spaß!
Herzliche Grüße,AnDie

von Aida-AnDie am 18. November 2011 um 22:03 Uhr

Hallo lieber Captain Out,
einmal ist immer das erste Mal und so war es ja dann wohl auch auf unserer Reise - zumindest mit dem Pass-Ritual. Aber die Crew hat ja alles im Griff gehabt. Es war eine schöne Reise mit Ihnen und dank ihrer erheiternden Durchsagen waren wir auch immer gut informiert, ob und wie und wann sich was ereignet. Es war schön, Sie auch mal in einem ganz persönlichen Gespräch zu erleben. Ich war ja die einzige Frau bei der Inside-Tour, die ihr riesiges Regiepult bestaunen konnte. War sehr interessant zu sehen, was dort oben auf der Brücke alles untergebracht ist und auf welches Werkzeug sie nun wirklich keinen Wert legen ;-). Danke für auch für die kleine technische Einweisung, wie man ein Schiff parkt, ohne Parkstreifen an der Mohle, ich lache immer noch, wenn ich daran denke. Ich wünsche Ihnen für die nächsten Wochen weiterhin einen guten Verlauf und kommen Sie gesund wieder in ihrem Lieblingshafen an, denn dort wartet ja der Bäcker schon ...

Ganz herzliche Grüße und ich hoffe, ich werde nochmal als Captain Out erleben.

Perlenfee

von Perlenfee am 18. November 2011 um 01:40 Uhr

Personally I like such trips really very much!
research papers

von Noticia am 17. November 2011 um 15:16 Uhr

Hallo,
danke für den schönen Bericht.
Wir haben die Reise für nächstes Jahr Dezember mit der Mar gebucht und freuen uns schon darauf.
Liebe Grüße aus dem kalten Hamburg.

von RollimaussHH am 17. November 2011 um 13:00 Uhr

Hi Captain Out,
wir waren ihre Gäste von Antalya (18.10.- 11.11.11) aus durch das "Rotmeer". Eine wunderbare Reise mit vielen kulturellen Höhepunkten. Die Felsenstadt Petra hat uns am meisten beeindruckt.
Highlight jeder Reise sind ihre Durchsagen sowie die nautisch-technische Fragestunden die sehr informativ aber auch äußerst amüsant sind.
Bleiben sie noch lange der AIDA-Flotte erhalten.
Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet.
Gaby & Hartmut

von controletti am 17. November 2011 um 13:00 Uhr

Hallo,
Mein 1. Eintrag hier im Blog;-)
Ich habe jetzt auch so richtig Lust (also noch mehr)auf diese Reise bekommen, die bei uns am 30.3.12 startet! Klasse Bericht, genau so habe ich mir das vorgestellt und freue mich sehr darauf in eine "andere Welt" zu tauchen....
Danke und Grüße an Alle die auch ab 30.3. Unterwegs sein werden!
Alex

von alexandra_vieweger am 16. November 2011 um 12:35 Uhr

Hey Captain,
auch für uns kommt der Bericht zur rechten Zeit, denn auch wir sind am kommenden Freitag, den 18.11., mit an Bord.
Der Bericht macht Lust auf Mee(h)r.

Bis bald
Anja und Dirk

von anja1904 am 16. November 2011 um 11:21 Uhr

Moin Captain out,
toller Bericht! Manche Dinge kamen mir von der Kairo-Tour von Port Said aus sehr bekannt vor (alles nur 1 Euro,...). Als wir am 4.11. von der BLU runter mussten, hätten wir gerne noch 1 Woche drangehangen. Eigentlich müsste sich die nächste Fahrt nach dem Käpt´n richten und nicht nach dem Zielgebiet ;-). Wie lange gilt der Plan für Sie auf der BLU? Vsl. werden wir die Orientroute ab dem 10.02.2012 befahren. Wir wünschen weiterhin ganz viel Freude und Spaß (dafür müssen Sie schon selber sorgen; O-Ton von Ihnen beim Auslaufen aus Rhodos) auf den AIDA-Schiffen.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!
Viele Grüße aus dem Rheinland
Die BLU-Fans

von BLU-Fans am 15. November 2011 um 22:59 Uhr

Hallo Captain out!
Der Bericht war wirklich klasse und man bekommt direkt Lust wieder zu buchen. Leider geht das nicht immer so einfach, deshalb freue ich mich auf über jeden Bericht, da kann man ein bißchen träumen und fühlt sich fast wie auf der AIDA. Also ruhig öfter wieder Berichte schreiben. Schöne Zeit noch!
Auf AIDAsehen von
Anja

von Anjaa am 15. November 2011 um 19:58 Uhr

Hallo,
Danke für den Bericht. Habe vor 1Woche die Reise ab 13.04.2012 gebucht.Jetzt habe ich schon jeden Tag auf Reiseberichte gehofft. Die Vorfreude ist jetzt noch mehr gestiegen!!
Danke und viele Grüße
katharina

von NixeWF am 15. November 2011 um 19:58 Uhr

Hallo,
Danke für den Bericht. Habe vor 1Woche die Reise ab 13.04.2012 gebucht.Jetzt habe ich schon jeden Tag auf Reiseberichte gehofft. Die Vorfreude ist jetzt noch mehr gestiegen!!
Danke und viele Grüße
katharina

von NixeWF am 15. November 2011 um 19:58 Uhr

Hallo,
Danke für den Bericht. Habe vor 1Woche die Reise ab 13.04.2012 gebucht.Jetzt habe ich schon jeden Tag auf Reiseberichte gehofft. Die Vorfreude ist jetzt noch mehr gestiegen!!
Danke und viele Grüße
katharina

von NixeWF am 15. November 2011 um 19:58 Uhr

Hallo Kapitän "OUT"!

Es war ein ganz tolle Tour, die wir quasi als "Vorreiter" letzte Woche gemacht haben. Ja die behördlichen Bestimmngen waren schon gewöhnungsbedürftig, haben aber in keinster Weise den Spaßfaktor getrübt. Ich ägere mich nur, daß ich die Chance, direkt nach unserer Ankunft, als wir gemeinsam am Zaun standen KEIN Foto gemacht haben. Bis zum nächsten Treffen muss eben das "Alte" Bild noch herhalten ! Unsere gemeinsame Haarfarbe wird noch lange aktuell bleiben. *lach* Ganz viele Grüße von Maria (22 Reisen mit Aida)

von meinemiamaria am 15. November 2011 um 19:29 Uhr

Hallo Captain Out,
ihr Bericht kommt gerade zur rechten Zeit!!! Denn am kommenden Freitag, 18.11., werden wir auf die BLU aufsteigen und eine Woche bei Ihnen zu Gast sein. Es wird unsere 10. Aida-Reise, und die 2. mit Ihnen als Kapitän. Das macht die Vorfreude noch größer!!!
Wir freuen uns auf das schöne Wetter, auf die BLU, auf die nautische Fragestunde und auf Sie!
Liebe Grüße
Katja u Frank

Pax out

von Katja_Frank am 15. November 2011 um 19:14 Uhr

Hallo capitan Out.
Warme Winde,sind bei uns erst mal vorbei und ab ins Reisebüro ist auch nicht, da wir gerade mal wieder zu Hause sind, waren mit der Blu von Hamburg bis Mallorca unterwegs.Grüssen dj helly von uns.Wir wünschen wierhin gute Fahrt vieleicht sieht man sich mal wieder auf eins der Aida wieder.Aidssehn Gila

von Gila1952 am 15. November 2011 um 17:07 Uhr

Hallo Captain Out!
Ja, der Bericht lässt schon ein bisschen Neid aufkommen. Und einem "rauen" Seebär wie Ihnen traut man eigentlich so poetische Zeilen gar nicht zu. Aber da sieht man es mal wieder, man lernt nie aus. Und inspiriert haben Sie mich außerdem, ich werde auch zu einer Pilgerfahrt aufbrechen, im Januar mit der AIDA. Vielleicht sieht man sich da ja.
Ich wünsche Ihnen weiterhin eine gute Fahrt, tolle Erlebnisse und immer nette Passagiere.
Liebe Grüße von der
Schneekönigin

von Schneekönigin am 15. November 2011 um 17:07 Uhr

Hallo, Captain Out!
Schön, in der Weblounge mal wieder was von Ihnen zu lesen. Und gerade jetzt, im trüben und kalten deutschen November, kann man Sie eigentlich nur beneiden: „Warme Winde, die einen umschmeicheln, als wäre man in Seide gehüllt ...“ - Sehr poetisch. Das wäre mir jetzt auch lieber als Nebel und Frost ... Aber wie Sie auch die Begegnung mit den Pilgern beschreiben, ist wirklich interessant. Bitte lassen Sie uns bald wieder an Ihren Reisen und Erlebnissen teilhaben.
Bis dahin weiterhin gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unterm AIDAblu-Kiel.
Liebe Grüße von der Meerelfe

von Meerelfe am 15. November 2011 um 16:34 Uhr

Die AIDA Community

Alle user