AIDAsol FanReise - starker Ansturm

von  Oliver 19. Februar 2010 13:41
AIDAsol FanReise - starker Ansturm

Dass wir mit der AIDAsol FanReise ein echtes Highlight anbieten würden, konnten wir uns im Vorfeld schon denken. Dass es aber zu einem derartigen Ansturm kommen würde, übertrifft alle Erwartungen. Die Folge: Es scheint schon am ersten Tag, als wäre die Reise ausverkauft. Ist sie aber nicht. Die meisten bisher eingegangenen Buchungen sind Optionen, die nach und nach wieder frei werden. Dranbleiben lohnt sich also!

Wir haben uns bei der Reise für das Premium-Preismodell entschieden, das dem Kunden Vorteile wie freie Kabinenwahl und eben die Möglichkeit der Option einräumt. Nachdem in den ersten Stunden sehr viele Optionsbuchungen für die AIDAsol FanReise getätigt wurden, haben wir den Options-Zeitraum gesenkt, zunächst von drei auf einen Tag. Inzwischen ist die Optionsmöglichkeit ganz gesperrt.

Das bedeutet: Von den anfänglich geblockten Kabinen kommen immer mehr Kabinen wieder zurück in den Verkauf. Es lohnt sich also, zu einem späteren Zeitpunkt die Online-Buchung erneut zu versuchen. In den nächsten Tagen werden auf jeden Fall noch viele Kabinen - auch für die Belegung mit 2 Personen - aus allen Kategorien (innen, außen und Balkon) zur Verfügung gestellt.  

Oh mann ! Das kann doch garnicht WAHR sein.

Ihr solltet euch alle mal fragen ob ihr nicht ein wenig überreagiert!!! Ihr stellt hier die Leute die nicht in der WL sind , fast als Kabinendiebe hin, die euch das Buchen verhindert haben. 


Ich habe von der Reise am 15 .02 erfahren ( übrigens auf der Website von AC) und am 23.02 gebucht hat alles super geklappt . Balkonkabine nach Wahl. Wenn ihr natürlich nur in der WL ''rumhängt'' und nicht die STARTSEITE lest dann seid Ihr selbst schuld.


Ich bin KEIN altes WL Mitglied und war somit auch noch nie auf einem Treffen aber das will ich auch garnicht wenn ich hier lese wieviel missgünstige und neidische Menschen dort vertreten sind.


Mit fast freundlichen Grüßen aus Berlin


 


 

von Caramaniac am 24. März 2010 um 22:52 Uhr

Taufe der Aidasol
Aidasol wir seine Jungfernfahrt mit Taufe am 9April starten(ab Kiel).

von odenwälder am 23. Februar 2010 um 17:50 Uhr

Einzelkabinenzuschlag

Hallo Anja,


da wirst du dich schonmal dran gewöhnen dürfen. Im neuen Katalog gibt es nur noch die 70% :money:


Gruß Sven

von Sven am 23. Februar 2010 um 16:58 Uhr

299 Euro für alle
spannend wäre es auch gewesen die Reise für 299 Euro anzubieten ohne Kabinenwahl, also wer mit will zahlt 299 Euro und die Kabinen werden dann entweder per Zufallsgenerator belegt oder man zieht bevor man aufs Schiff geht ein Los... wäre doch spannend gewesen und ein fairer Preis für alle :-) 

von ghost am 23. Februar 2010 um 00:43 Uhr

Super Komentar

Hallo Tina,


du hast mit deinem Komentar den Nagel auf den Kopf getroffen. Ich bin ganz deiner Meinung. Was bei mir allerdings noch negativ aufgestossen ist, das für die Fan-Reise ein Einzelkabinenzuschlag von 70 % erhoben wird, wenn man überhaupt die Chance auf eine solche Kabine hatte.


Zum Tema Rentner kann ich auch nur noch hinzufügen, daß wenn man einen Hotel-Urlaub im Süden oder sonstirgendwo bucht,  auch damit rechnen muß, daß sich in dem Hotel Rentner befinden und diese auch ein Recht auf Urlaub haben, egal wo immer es auch ist (AIDA oder irgendwelche Hotelanlagen). Irgendwann gehören ja auch wir zu dieser Altersgruppe, der eine früher und der andere später.


So und nun wünsche ich allen, die an der Fan-Reise teilnehmen eine schöne Vorfreude und dann im April 2011 ein schönes Wochenende auf der AIDA Sol.


Gruß Anja

von rossi68 am 22. Februar 2010 um 22:52 Uhr

trotz weiter Anreise.....

...freuen wir uns auf die AIDAsol FanReise :D Gibt es noch mehr "Verrückte" aus unserer Gegend??


Hab heute Mittag noch eine Innenkabine für meine Kollegin und mich bekommen. :D und freu mich schon, die vielen AIDA-Fans kennenzulernen.


Grüße aus dem Chiemgau


Lissi

von Gast am 22. Februar 2010 um 22:29 Uhr

an Bert und GENAU BALOU

Ich denke auch, es reicht jetzt, wir haben unsere Meinungen Kund getan.


Zu Bert: Es nennt sich Fan-Reise, wurde aber halt den Webloungies beim Fantreffen am 3.10.09 in Papenburg "anders" erzählt. Und nun ist es eben auch keine Fan-Reise, sondern eine "Normale AIDA-Sol Überführungsfahrt, mit vielleicht einigen anderen Angeboten. Denn es wurde ja gleich für alle Passagiere freigegeben, also auch an, hoffentlich neue, zukünftige Fans, aber einige werden sich, aufgrund der vielen "Infizierten", dann vielleicht doch nicht wohlfühlen.


Zu Rentern, ich denke dazu müssen wir nichts mehr sagen, alle sind willkommen, und ich glaube hier auf den Fanseiten sind auch viele dabei.


Allerdings stimmt es schon, dass der Altersdurchschnitt auf einigen Reisen doch sehr hoch ist, aber das liegt oft an den Routen und natürlich auch außerhalb der Schulferien. Jüngere Leute interessieren sich halt nicht so für St.Petersburg, Tallin etc, oder auch für die Norwegen-Route und da dort das Wetter oft nicht ganz soo Pooltauglich ist, besonders abends, draußen etwas kühler, werden halt leider die Plätze ind den Restaurants die ganze Zeit belegt, dass bringt es dann so mit sich, dafür gibt es aber ja im Marktrestaurant die 2 Genießerzeiten. Und auch bei den Kurzreisen, wo wir viel mitfahren ist die Fülle in den Restaurants wirklich ein Problem, da dort das Schiff sehr ausgelastet ist, viele 3 - 4Bettkabinen werden mit 4 Erwachsenen belegt und so sind häufig Kegelclubs und andere Grüppchen mit 2 - 3 4-er Kabinen = 8-12 Personen zusammen, die unbedingt auch an einem Tisch sitzen wollen und erstmal die ersten 2 geduschten vorschicken um einen Tisch zu reservieren, bis die anderen sich endlich fertiggemacht haben, und so irrt man selber dann suchend herum, um nur 2 Plätze zu finden. Das ist schon blöd, aber eben die Natur der Kurzreisen. Dasselbe Reservieren findet auch auf dem Pooldeck statt, das ist fast noch ärgerlicher.


Doch das soll hier jetzt bitte keine neue Diskussion entfachen. War nur als Erklärung gedacht, warum auf einigen Reisen, dazu zählt bestimmt auch die JFF-Reisen der Altersdurchschnitt doch erheblich höher ist, als man es eigendlich, zumindest früher, bei Aida gewohnt ist/war. Aber alle, egal wie alt, die schon häufiger dabei waren, sind irgendwie meistens lockere, aufgeshlossene Menschen, wie oft ist es mir auch schon passiert, dass ich in do einer Runde, den ganzen abend an einem Tisch mitnetten Gesprächen verbracht habe.


Das fand ich ja auch bein den Fan-treffen so toll, dass sich 60 vorher völlig unbekannte Leute, aller Altersklassen, so toll verstanden haben und ein so schönes WE zusammen verbracht haben.


Und übrigens, zu diesem Treffen sind einige auch von ganz weit her angereist (Österreich, Schweiz etc.) was ich sehr bewundert habe, aber doch auch für viel Geld -Anreise und auch nur für ca. 24 Stunden, wo eigendlich viel weniger geboten wurde als jetzt auf der Aida.


Ich denke halt auch, das sich so eine Kurzreise auch nur lohnt, für die, die nicht so weite Anreisekosten haben. Wir haben auch noch keine Kurzreise von Mallorca aus mitgemacht obwohl da die Ziele vielleicht schöner auf jeden Fall wärmer sind, aber wenn schon fliegen, dann muß es für 1 Woche sein, das aber wiederum können wir uns beruflich eben nicht leisten, zumindest nicht solange im Vorraus fest buchen. Also bleiben wir hier im Norden.


Das Einzige was mich immer noch ärgert, dass es für die Fans eben nicht vorab ein Kontingent gab, welches vielleicht nur über AC zu buchen gewesen wär mit genügend günstigen Innenkabinen a 299,--. Und eben frech finde ich, nach ein paar Stunden den Frühbucherrabatt von EUR 20,-p.Person zu streichen und somit die selbe Kabine EUR 40,-- teurer zu machen, für eine Reise die in über einem Jahr stattfindet. Ich glaube, das ist auch vielen sauer aufgestoßen und ich nenne das auch abgekocht. Da sowieso die Innenkabinen als erstes weg waren von den ganzen Reisebüros wurden die Fans damit "bestraft" entweder, wenn es noch eine Innen gab, die kamen am Samstag an und zu ja wieder, mußten sie mehr bezahlen, oder sie sind schon am Freitag auf Außenkabinen oder Balkonkabinen ausgewichen.


So, aber jetzt werde ich auf die andere Seite gehen und meine Wünsche und Vorschläge für die Reisegestaltung kundtun und mich auf die Reise freuen, (bzw. vieleicht da nochmal kuz meckern???)


Liebe Grüße aus Hamburg Tina

von AidaTina am 22. Februar 2010 um 21:14 Uhr

Juchuuu

Auch wir sind dabei.


Jetzt geht wieder das lange Warten los.......

von Michael2in1 am 22. Februar 2010 um 20:33 Uhr

...es gab noch Plätze

..also ich habe heute noch eine Innenkabine bekommen und freu mich jetzt schon. Weiß eigentlich jemand, wie das mit dem "selbergestalten" der Reise funktioniert und wo man sich die Vorschläge etc. ansehen kann? 


 

von Sonnenschein1970 am 22. Februar 2010 um 19:20 Uhr

So, nu haben wir uns wieder ALLE lieb und wer gebucht hat soll seinen Spass haben und wer nicht, hat trotzdem Spass!!

von ballou71 am 22. Februar 2010 um 00:47 Uhr

wird hier jemand gezwungen zu buchen ?

Zunächst einmal volle Zustimmung zum Posting von Aidawolf.


Es wird hier ja teilweise der Eindruck erweckt, man würde gezwungen diese Reise zu buchen, da man ansonsten kein richtiger Fan ist.  Das ist ja nun völliiger Blödsinn.


Jeder kann wie er mag, und das ist doch auch toll. Wenn nun alle buchen wollten, würden ja viele keine Chance haben. Und wer es zu teuer empfindet, der hat sicher recht, aber soll doch denen, die sich den Spaß gönnen, auch das Vergnügen gönnen.


Und dann diese Diskussion über Rentner, da schwillt mir echt der Kamm. Da kommt jeder mal hin (hoffentlich und dann möchte man sicher nicht ausgegrenzt werden,sondern seine freie Zeit mit schönen Dingen füllen. Und dazu gehört zweifelsohne eine Reise mit Aidaschiffen.



Gruß


Achim



von Gast am 21. Februar 2010 um 20:19 Uhr

Aufregung AIDAFanReise

Liebe Weblounge-Mitglieder!


Eure teilweise Aufregung und Empörung kann ich nicht nachvollziehen. Bezüglich der Preise: Es wird niemand gezwungen, diese Reise mitzumachen. Wer mitfährt, muss diese Preise zahlen und darf sich nicht beschweren. Es gibt nichts umsonst im Leben!


Was einige andere bereits geschrieben haben: Es ist eine Fanreise, keine Weblounge Reise. Von daher dürfen wohl auch andere AIDA Fans mitfahren, oder etwa nicht? 


Allen, die diese Reise gebucht haben, wünsche ich bereits jetzt eine erlebnisreiche Tour und kann für Euch nur hoffen, dass wirklich nur AIDA Fans mitfahren.


Beste Grüße Berthold

von Bert am 21. Februar 2010 um 20:08 Uhr

1. Es handelt sich um eine AIDAsol FanReise und nicht um eine Weblounge-Reise mit exclusiven Anmeldevorrechtbonus.

Also auf meiner Optionsbestätigung steht "SOL Weblounge Cruise (HAM - KEL)" ... 

von Sven am 21. Februar 2010 um 19:49 Uhr

Danke für dieses konstruktive Posting!

Hallo Wolfgang,


besser kann man es nicht formulieren. Wir haben durch Zufall auf der Blu von dieser Reise erfahren, dass es eine Fanreise ist, wurde uns erst nach dem Hype der dann in zahlreichen Foren und hier in der WL abging, bewusst, wir haben die Tage aus ganz anderen Motiven gebucht.


Wir haben die Reise ohne Schwierigkeiten in unserem Reisebüro buchen können.  


Wie bei jeder Reise, werden hier nach kurzem Nachdenken Rückläufer, Umbucher etc. kommen, das war bei HH-NY so, bei der SOA und und und.


Wer sich diese Reise nicht leisten kann oder auch nicht leisten will, bleibt für mich ein AIDAfan, jeder muss hier selber wissen, wo er AIDAmäßig seine Prioritäten setzt.


Veranstaltungen auf einer solchen Reise zu organisieren, halte ich persönlich für nicht zielführend, denn es wird eine Reise voller Fans mit Party  sein....Die Reise ist einfach viel zu kurz für eine Riesenrahmenprogramm.


Das ist auch nur meine Meinung:-)


 


LG Babsi


 


LG Babsi

von Babsi am 21. Februar 2010 um 19:10 Uhr

bestimmt eine super Reise!!

..aber für mich ist es leider zu teuer :-(.....aber besondere Reisen haben nun einmal ihren Preis! ...und ich kann auch aus erfahrung berichten, dass nicht alle AIDA-fans in irgendwelchen Foren sind! ....Eine Chance auf diese Reise haben sie trotzdem verdient!!!....ich wünsche jedenfalls allen viel Spaß :-)...und spare weiter auf eine größere Tour mit Freunden :-)


LG Maria


Ps. zum Thema Rentner: auch wir jungen Leute haben nichts gegen rentner!..Im gegenteil...oftmals machen wir beim feiern noch vor ihnen "schlapp"!! ;-) :-)

von mariak am 21. Februar 2010 um 18:43 Uhr

@AIDAwolf, du hast es echt auf den Punkt gebracht !

von megamana am 21. Februar 2010 um 18:26 Uhr

Nachdem sich der AnSTURM nun wieder etwas gelegt hat.....ein kurzes und persönliches Fazit. ;-)

1. Es handelt sich um eine AIDAsol FanReise und nicht um eine Weblounge-Reise mit exclusiven Anmeldevorrechtbonus.


2. Andere AIDAfan-Plattformen haben ebenfalls buchungsrecht, manche früher als andere, d.h. unmittelbar nach bekannt werden.


3. Sowohl jene die gebucht oder auch nicht gebucht haben, dürfen sich als echte Gewinner fühlen.


4. Bis zum entgültigen  Ablegen am  1. April 2011 bestehen ggf. Aussichten noch das "Lager" zu wechseln.


5. Während auf anderen Plattformen bereits Absprachen über Treffpunkte und Kabinenbelegungen diskutiert wird,  sind hier dagegen Rentner, Kosten, echte und/oder unkritische AIDAfans ein heißes Thema.


6. Mit Ruhm haben sich nicht gerade jene bekleckert, über dessen Köpfe hinweg entschieden wurde, wo andere Fans sie doch gerne beim Wort genommen hätten. 


7. Einen Buchungsvorsprung hatten nur jene, die zuerst davon erfuhren. Da halfen dann auch schon mal gute und persönliche SMS-Kontakte rund um die Welt.


8. Obwohl bereits nach wenigen Stunden anscheinend ausgebucht, melden AIDAfans noch Tage nach Bekanntgabe eine Buchung erfolgreich "ergattert" zu haben.


9. AIDAfans, die diese Tour mitmachen und dessen Freunde/Bekannte die nicht dabei sein werden/wollen/können, betonen ausdrücklich, die Freundschaft "davor" und "danach" weiterhin aufrecht zu erhalten und zu pflegen.


10.  Dies stellt meine ganz persönliche Meinung dar.


In diesem Sinne....auch weiterhin ein fröhliches AIDAsehn. :)


LG Wolfgang....einer von zigtausend AIDAfans


 

von AIDAwolf am 21. Februar 2010 um 18:17 Uhr

Wir fahren auch nicht mit

habe die Info über diese Reise per SMS auf die Blu bekommen, an Bord gab es da keine Info drüber.


Finden den Preis für die kurze Reise überzogen, fahren dann lieber die JFF der Sol mit.


LG, Uwe


 

von Aida_Fahrer am 21. Februar 2010 um 17:08 Uhr

richtig, ich schaue auch dort täglich rein, ob es etwas Interessantes zur bevorstehenden Tour gibt

von joachimmeertal am 21. Februar 2010 um 17:03 Uhr

Fanreise

Ich glaube, dass die WL der kleinste Teil an Passagieren stellt. Mußt mal AIDAFANS.de schauen. Heerscharen von Teilnehmern.


LG

von Frankfurter am 21. Februar 2010 um 16:59 Uhr

Udo, es ist nicht nur ein Rechenexempel; das steht aber für mich auch im Vordergrund ...

von joachimmeertal am 21. Februar 2010 um 16:54 Uhr

Achim es hat aber doch einen Grund,und wer 1 und 1 zusammen zählt,muß doch damit rechnen oder ?

von Udo am 21. Februar 2010 um 16:51 Uhr

Ich unterstelle, dass AC nicht mit einem solch (AIDAsol FanReise - ) starken (r) Ansturm in der weblounge gerechnet hat ...

Gruß


Achim 


 

von joachimmeertal am 21. Februar 2010 um 16:43 Uhr

Hallo Sven, ich finde das unkenntlich Gemachte immens wichtig! Gruß Achim

von joachimmeertal am 21. Februar 2010 um 16:02 Uhr

Vorschlag für die nächste FanReise!

So machen es andere:


Ab dem 17. xxx ist die
Atlantiküberquerung der xxx über jedes Reisebüro buchbar.
Einen Tag zuvor, am 16. xxx, erhalten Teilnehmer des xxx Bonusprogramms „xxx“ die Gelegenheit, sich ihre Plätze an Bord
einen Tag vor dem offiziellen Verkaufsstart exklusiv zu sichern. Gäste,
die sich im vergangenen Monat für die xxx Warteliste eingetragen
haben, haben am 15. xxx exklusiv die Möglichkeit ihre
Buchung zu bestätigen.


So wünsche ich mir das für den Wiederholungsfall auch ;)


 (Habe mal alles unwichtige unkenntlich gemacht...)

von Sven am 21. Februar 2010 um 14:27 Uhr

es klappt!

 


Nach allem Unmut über den Buchungsablauf, gestern Abend hat es doch noch mit einer Kabine geklappt.


Somit sind wir dabei und freuen uns auf die kurze, heftige Zeit mit Euch!


Liebe Grüße von Föhr


Uli

von af7_nf am 21. Februar 2010 um 13:57 Uhr

@ ghost: "Treffer mittschiffs"
OT: Mit so einer Arztgattin hatte ich jüngst "auch das Vergnügen". Gottlob war es nur hier (oder bei aida-fans?). Bis dato dachte ich, diese Figur sei nur ein Klischee - die Realität belehrte mich eines besseren. Dabei lieferte sich die Anzahl der bereits unternommenen Aidareisen ein stetes Wettrennen mit der Summe der Rechtschreibfehler in den postings. Frau Dr, promovierte zweifelsfrei auf dem Standesamt.

von Gast am 21. Februar 2010 um 13:57 Uhr

Rentner

Hallo Ihr zwei,


wir, Ulrike und Hartmut, sind genauso alt  wie Ihr, damit wären wir schon 4, die gerne feiern!


Wir haben schon ein paar Reisen mehr gemacht und hatten nie Schwierigkeiten. Gerade daß jeder nach seiner Fasson glücklich werden kann, finden wir ja so gut auf AIDA.


Auch wir freuen uns sehr auf die Reise und hoffen, daß sich der Preis gelohnt hat. Also bis dahin, bleibt gesund und seid herzlichst gegrüßt aus dem Harz !


Ulrike und Hartmut:D


 

von Ulrike-Heb. am 21. Februar 2010 um 13:20 Uhr

Rentner
Lieber das ganze Schiff voll mit Rentnern als auch nu ein paar so 20 bis 25 jährige Wichtigtuer die das Geld vom reichen Vater verprassen und einen auf dicke Hose machen, oder von der Kategorie "mein Mann hat eine gut laufende Arztpraxis und das ist unsere 20. Reise seit 2 Jahren.....

von ghost am 21. Februar 2010 um 12:21 Uhr

AIDASol wir kommen !!!

Haben zu viert noch ne Außenkabine bekommen. Ich freu mich heut schon tierisch. Wird bestimmt eine geile Zeit :)


LG Kerstin

von KerstinHuber am 21. Februar 2010 um 11:19 Uhr

Wir sind dabei !

Gestern habe ich abends über die newsletter-email von der Fanreise erfahren  - heute um 12 Uhr hab´ ich bei AIDA angerufen und ohne Stress eine Balkonkabine buchen können :)


Wir freuen uns riesig! Wirklich eine tolle Idee!


 P.S.: Nicht jeder AIDA-Fan ist WLer - Wir sind große Fans und bis heute waren wir hier nicht vertreten. Deshalb freuen wir uns, dass wir über den ganz normalen Weg eine Kabine buchen konnten...

von BeateM am 21. Februar 2010 um 00:04 Uhr

Oliver, ist in Ordnung - nur das immer wiederkehrende Gerede über die Rentner stört mich kolossal! Gruß Achim
Rentner sind Passagiere und damit auch Gäste wie jeder andere!

von joachimmeertal am 20. Februar 2010 um 22:46 Uhr

Hoffe wir sind willkommen an Bord?

Hallo erst einmal!


Wenn ich die vielen Beiträge so lese, fragen wir uns, ob wir denn wohl willkommen sind?


Sind keine Rentner, wollen jedoch auch einmal Rentner werden und sind 58 und 60. Wird es jetzt Unterschiede geben in den Aufenthaltsbereichen, damit wir den "ach so Jungen und tollen Menschen" nicht im Wege sind? Oder dürfen wir die Kabine auch einmal verlassen und uns unter diese tollen Fans zu mischen?  :*


 Hoffentlich finden wir bei diesem Kurztripp doch noch ein paar nette Leute, mit denen wir zusammen diese Fahrt genießen können und abfeiern dürfen!


Wir freuen uns auf Euch alle, auch wenn die Tickets teuer waren. Ist eben hoffentlich ein Erlebnis und man muss sich überlegen, ob sich der Preis lohnt.


Liebe Grüße senden Euch Elke & Lollo


Das wird erst unsere 3. Fahrt


 


 


 

von e.tisska am 20. Februar 2010 um 22:15 Uhr

Rentner

...nicht das der falsche Eindruck entsteht....


Mein Beitrag sollte keinesfalls eine Kritik an älteren Mitreisenden sein. Meine Frau und ich haben bisher auf allen Touren sehr nette Menschen über alle Altersklassen kennengelernt und befürworten ausdrücklich eine ausgewogene Altersdiversifikation. 


Lediglich wollte ich zum Ausruck bringen, dass durch die Auswahl der Route und des Reisezeitpunkts bereits im Vorfeld absehbar ist bzw. sein kann wie hoch das Durchschnittsalter ist und sich jeder damit individuell überlegen kann ob es für ihn persönlich passt oder nicht.


Oli

von Berndt_Oliver am 20. Februar 2010 um 22:10 Uhr

AIDAsol

Hallo, Micha,


die Buchung verdanke ich eigentlich nur meinem AIDA-Virus. Nach hause kommen- Rechner an....


Zum Glück war es Freitag nach eins....


Aber ich habe eine Kabine bekommen und werde am Montag - wohl als 1. für 2011 den Urlaub anmelden.


Aber dennoch - die Vorfreude lässt einem ja den Alltagsstress besser ertragen....


LG Simone

von simone_md am 20. Februar 2010 um 21:30 Uhr

danke, Doeseline, Du hast mir den Kommentar abgenommen, der mir beim Lesen auf der Zunge lag.

Es stellt sich die Frage, woher das Geld der Rentner kommt, die sich auf der AIDA verwöhnen lassen. Aus Lebensversicherungen, die irgendwann in der Vergangenheit "gespeist" wurden. Woher? Und was machten damals die heutigen Rentner mit Ihrem Gehalt? Vielleicht die Ausbildung derjenigen finanzieren, die heute das - sorry, das gilt nicht für alle - negative Image Rentner betonen.


I.ü. sollten auch die "Jüngeren" froh sein, dass die Rentner auch mit der AIDA fahren. Wo würden die Preise liegen, wenn nicht die Älteren an Bord wären? Bitte auch ein wenig wirtschaftlich denken!


Es muss endlich mal Schluss sein mit der immer wieder aufkommenden Nörgelei über Rentner!


Es grüßt Euch alle


ein Nichtrentner


 

von joachimmeertal am 20. Februar 2010 um 19:58 Uhr

AIDA Fans

Hallo liebe WL´ler!


 Beim lesen der Kommentare zur Fanreise stellen sich mir einige Fragen.


 Wie definieren sich denn die Aida-Fans und wer sollte eurer Meinung nach ein Vorbuchungsrecht auf diese Fanreise haben.


Ich beziehe das durchaus mal auf meine Person, denn meine Freundin und ich sind Aida-Fans seit unserer 1. Reise 2009 nach Dubai mit der Diva. Es gibt durchaus große Fans, die nicht oder sehr selten aktiv in der Weblounge sind, jedoch euren Berichten und Aktivitäten in der WL mit großem Interesse folgen.


Jedoch erfuhren wir auch erst durch den Newsletter von der Fanreise und nicht in der Weblounge und überlegen (noch wenige Minuten :think: ) ob wir mal versuchen eine Kabine zu buchen.


Wir hätten großen Spaß daran, die Sol kennenzulernen und auch viele "echte" Fans zu treffen und die schöne (kurze) Zeit zu teilen. Leider beschleicht mich doch manchmal das Gefühl beim lesen der Weblounge, dass die WL´ler eine sehr eingeschworene Gemeinde sind, denen man sich erst mal "würdig" erweisen muss.


Zitat von Steffi und Ralf: Sind WLer denn die besseren Fans? Die ca. 20000 Fans in den beiden anderen großen Foren haben sicher genauso das Recht an dieser Tour teilzunehmen.


Aber natürlich lasse ich mich gerne eines besseren belehren.  Ausserdem werde ich mir mal mühe geben, die Weblounge aktiv mitzugestalten und mehr daran teilzuhaben. Schließlich waren wir auch zur Taufe in Hamburg und haben mit euch gefroren. Und für ein Webloungetreffen könnte ich mich auch erwärmen :)


Nun zum eigentlichen Thema.


Die Preise sind tatsächlich gesalzen aber das sehen wir pragmatisch. Werden mal ne andere Kabinenkategorie austesten (sofern man uns lässt) und sparen das restliche hart verdiente Geld für ne andere Tour zu späterem Zeitpunkt. 


Nichts desto trotz finde ich es hart, dass anscheinend begonnen wird, an Serviceleistungen zusätzlich Geld zu verdienen, wie z.B. Koffertransport und Shuttlebusse in die Stadt. Das gibt mir zu denken! Wenn man die Reisepreise senkt, kann ich als Baujahr 77 meinen Koffer selber tragen und den Bus bezahlen, finde es trotzdem schlecht, denn ich mache einen perfekten Urlaub auch an solchen Details fest. Warten wir es ab. Bin gespannt auf die ersten Reiseberichte von der JFF und den folgenden Reisen der Blu.


 Liebe WL-User, seid mir nicht böse für diesen möglicherweise kritschen Kommentar.

von MundM am 20. Februar 2010 um 19:51 Uhr

Rentner
Man, man, jetzt geht mir gleich die Hutschnur hoch. Diese Rentner haben ihr ganzes Leben lang hart gearbeitet. Und wenn ich das schon höre, Jahrgang 72 und jünger. Die heutigen Rentner konnten in ihren 30er und vierzigern, also die besten Jahre nicht ständig durch die Gegend reisen. Meine Eltern kamen da mit ach und krach ab und an mal nach Oberbayern. Wer in diesen Jahren für sich in Anspruch nimmt, schon regelmäßig eine Kreuzfahrt zu buchen, dem muss es richtig gut gehen. Mir sind diese Rentner lieber als so ewige Nörgler., Die sind froh, dass sie sich so was gönnen können und die meisten sind sehr nett und haben viel und interessant zu erzählen. Und benehmen sich angemessen und laufen nicht zum Essen wie die letzten Penner rum. Jetzt rechts mal langsam. Fans, Fans, blödes Geschwafel. Was bildet Ihr euch eigentlich alle ein? Mietet euch doch die Sol exclkusiv nur für euch. Die Rentner könnten es sich bestimmt leisten,.

von Gast am 20. Februar 2010 um 19:36 Uhr

@Berndt_Oliver
Hallo.  Zunächst möchte ich erstmal noch betonen, dass ich NICHTS gegen Rentner habe. Nein, um Gottes Willen. Schließlich kommen wir irgendwann ja auch mal dahin. Und natürlich sei auch den älteren Menschen solcher Urlaub gegönnt. Es geht ja eher nur um die Tatsache, dass die Rentner meiner Meinung nach und halt auf die Meinung von anderen Mitfahrern, dass die Preise merklich steigen. Und der Grund ist ja halt klar. Wenn Menschen im hohen Alter ihre Versicherungen ausbezahlt bekommen oder halt ne hohe Pension/Rente haben, wird diese halt in solche Reise gesteckt. Folge ist, AIDA Cruises sieht dieses Einkommen und kann die Preise demnach anziehen. Menschen wie wir (Baujahr 1972 und jünger), müssen aber noch fleissig für das Geld arbeiten gehen und umso teurer die Fahrten werden, umso weniger können "Normalos" wie wir noch regelmäßig buchen. Richtig ?. Zu deiner Frage: Nicht Leistungen auf der AIDAblu selbst waren nun zu zahlen, sondern eher das Drumherum. Beispiel: Plötzlich muss man für Transferbusse zwischen Hafen und Innenstadt Geld zahlen, was noch vor 2 Jahren (auf der AIDAdiva), selbe Stadt, kostenlos war. Ebenso muss man nun den Koffertransfer von der Kabine zum End-Flughafen zahlen, was vorher auch im Service das Besondere von AIDA ausgemacht hat. Preis: 14,95 Euro. Ich weiß nun aber nicht, wie es mit Reisen in die Karibik ist, ob es da noch (wie früher) kostenlos ist. Das sind halt so Punkte wo man denkt: Wow.. die haben nun auch entdeckt, wie man Geld kassiert. Und das tut unser Staat ja schon genug, warum also auch AIDA Cruises ?. Ich kann nur der Beste werden und sein, wenn ich auch bessere Leistung bringe, als alle anderen. Fängt schon mit solchen Service-Beispielen an, oder ?. All das soll nur ein Denkanstoß (vor allem für AC selbst) sein, dass man wieder das "Alte" zurückbringt und dem Gast jeden Tag den Wunsch von den Augen abliest. Dann zahlt man auch gerne mal 5000 Euro für 14 Tage (2 Personen) AIDA in der Karibik oder USA.  

von agenosko am 20. Februar 2010 um 18:09 Uhr

Wir sind auch dabei!

Ich habe übigens am Freitag erst um 16.00 Uhr in meinem RB gebucht und hatte sogar noch Auswahl. Habe noch eine Innen und eine Außen bekommen.


In den anderen Foren gab es schon am Donnerstag abend Infos über die Tour.


Sind WLer denn die besseren Fans? Die ca. 20000 Fans in den beiden anderen großen Foren haben sicher genauso das Recht an dieser Tour teilzunehmen. Gut wäre es dann gewesen, wenn alle Foren gleichermaßen informiert worden wären und auch an der Gestaltung teilnehmen könnten.


 

von SteffiundRalf am 20. Februar 2010 um 17:35 Uhr

@ agenosko

Hallo agenosko,


beim Thema "Rentner" an Bord kommt mir doch spontan ein Schmunzeln über die Lippen :-)


Letztes Jahr haben wir die Transatlantik mit anschließender Westeuropatour mit der AURA gemacht. Der Charakter des Schiffes hat sich zur Westeuropatour um 100% verändert da auch das Durchschnittsalter um gefühlte 30Jahre gestiegen ist :-)


Hier sehe ich aber kein Verschulden von AIDA Cruises sondern liegt viel mehr an der Route und dem Reisezeitraum. Ich denke das außerhalb der Ferienzeiten und bei Touren wie der JFF (Westeuropa) mit dem Augenmerk "Sightseeing" sowie kurzen An- und Abreisezeiten sich weniger junge Gäste für begeistern.


Wir stellen uns jedenfalls vorher drauf ein und sind dann später nicht enttäuscht :-)


Was ist denn auf der Blu aufpreispflichtig das auf anderen Schiffen gratis ist? Aufpreise bei Schiffen der Sphinx Klasse kenne ich aber nicht für Sachen die auf den anderen Schiffen gratis sind...


Gruß, Oli

von Berndt_Oliver am 20. Februar 2010 um 17:35 Uhr

Das nenne ich mal einen Tatsachenbericht!
Ich bin ja mal gespannt wie es weitergeht mit AC - ich ahne ja böses.......!

von Korvettenkapitän am 20. Februar 2010 um 17:34 Uhr

Große Augen
Wir (meine Frau und ich) kommen gerade (vor ein paar Stunden) von der JFF der AIDAblu zurück. Koffer ausgepackt und EMails gecheckt und da findet man eine Werbemail von AIDA, welche sich mit der neuen und ersten Fahrt der AIDAsol beschäftigt. Wir haben dann auch direkt geschaut ob noch was frei ist. POSITIV. ABER!!. für 2 Tage oder umgerechnet (48 Stunden) 978 Euro für 2 Personen OHNE An/Abreise zu zahlen, ist schon der Knaller. Mal abgesehen davon, dass wir eh immer mehr von AIDA enttäuscht sind. Wir sind nun mit der AIDAblu das 6te Mal insgesamt mit AIDA gefahren (angefangen von AIDAvita, aura, diva) und und... Aber von der JFF haben wir uns mehr erhofft und da waren wir nicht die Einzigen, denn wir haben genug Leute kennengelernt (selbst Vielfahrer), die von dem leider schlechter werdenden Service und der Leistung enttäuscht sind. Nun aber fast 1000 Euro für gerade mal 2 Tage zu verlangen (auch wenn es eine Außenkabine mit Balkon ist ( was Anderes kann man auch im Inet nicht mehr buchen)), ist schon fast dreist. Nee, sorry. Da geben wir lieber das Geld für wahre Leistung und Urlaub aus. Denn für 978 Euro bekommt man schon selbst für 2 Personen Urlaub von mind. 7 Tagen im Süden Europas oder auch 7 Tage Kreuzfahrt bei der Konkurrenz. Wer sich nun noch fragt warum die JFF so enttäuschend war:  - 80% der Gäste waren fast nur Rentner. Wir haben AIDA kennen und lieben gelernt, weil dort immer so meist junges Publikum war und es auch Clubschiff heisst. - Die Restaurants waren schon meist 30 Minuten vor Eröffnung schon ständig "belagert" vor der Tür, so dass man meist 15 Minuten nach Eröffnung kaum noch einen Platz bekam. - Wir haben mit AIDAvita und AIDAaura angefangen (beide Karibik und Mittelamerika). Dort wurde Leistung und Urlaub noch GROSS geschrieben. Bei der JFF der Blu musst man fast für alles bisher gewohnte extra zahlen. Vllt lag es auch an der JFF oder an den ganzen "reichen" Rentner. Und gerade die ganzen Rentner scheinen das ganze Kostenkonzept von AIDA kaputt zu machen, denn wenn man solche Preise wie diesen nun sieht, kann sich AIDA ja leisten solche Preise zu verlangen. P.S.: Schade AIDA Cruises. Ihr seit mal besser gewesen, in Service und Leistung. Aber die Konkurrenz schläft nicht. Ihr aber müsst noch 2 Schiffe bauen und voll bekommen. Wenn aber immer mehr Enttäuschung dazu kommt (auch von anderen Gästen), werdet Ihr bald leider Probleme bekommen. Wollt Ihr das ?. Nein.Wollen wir als wahre AIDAFans und Liebende von AIDA weiterhin gut und positiv denken und reden und weiterhin buchen ?. JA. Also bitte tut wieder was.... 

von agenosko am 20. Februar 2010 um 17:03 Uhr

"Jeder hat in seinem Leben auf sich selber Acht zu geben"

Und daher kann und muss auch jeder für sich selbst entscheiden, ob man für "so wenig AIDA" (Abfahrt 20 Uhr - Ankunft 8 Uhr am übernächsten Tag) bereit ist, den geforderten Preis auszugeben und welchen Mehrwert man sich von dieser Tour im Vergleich zu anderen Reisen wirklich verspricht.



Wer aber meint, der Preis ist zu hoch und dennoch bucht, braucht sich auch nicht zu beschweren. Denn wir leben in einer Marktwirtschaft, in der Angebot und Nachfrage den Preis bestimmen. Und wenn eine Reise, ob speziell für Fans oder nicht, zu einem doch eher hohen Preis innerhalb weniger Stunden fast ausgebucht ist, dann kann er definitv nicht zu hoch sein und wird beim nächsten Mal ganz bestimmt auch nicht günstiger. Da kann man dann auch noch so viel jammern. Denn AIDA will und muss Geld verdienen. Und dass die Geschäftspolitik insgesamt so schlecht nicht sein kann, beweist die Tatsache, dass AIDA Cruises zu den bestverdienenden Kreuzfahrtreedereien weltweit gehört. Letztlich natürlich auch Dank der vielen Fans und deshalb hätte auch ich persönlich eine wie auch immer geartete Geste durchaus als angemessen empfunden. Gab es aber nicht und trotzdem ist das Schiff so gut wie voll...



Erstaunlich finde ich allerdings auch immer wieder die Naivität mancher Fans: Glaubt ihr wirklich, als allererste im Bett zu schlafen? Wie bei allen anderen AIDA-Schiffen zuvor, wird es auch bei der Sol mit 99 prozentiger Wahrscheinlichkeit eine oder mehrere Produkteinführungsfahrten für Presse- und Fachpublikum (Reisebüros usw.) geben. Und danach ist das Bett dann leider schon benutzt...




Also: entweder ihr bucht, freut euch und genießt die kurze Zeit an Bord oder ihr bucht nicht und setzt damit ein Zeichen - jeder wie er will...



von AIDAAndré am 20. Februar 2010 um 17:02 Uhr

klasse Überschrift - grins ... Gruß Achim

von joachimmeertal am 20. Februar 2010 um 16:26 Uhr

Das "ius primae noctis" ...
... stand traditionell nur einem kleinen Kreis Auserwählter zur Verfügung. Hier wird die Auswahl eben über den Preis vorgenommen. Wem die paar Stunden einen Monatslohn ostdeutscher Friseusen wert ist - so what. Das Abschöpfen überschüssiger Kaufkraft beherrscht AC par exellence. Beneidenswert, wie und in welchem Umfang die Marke ausgewertet wird. Offenkundig war der Preis immer noch zu niedrig für alle "echten" Fans. Wieder ´was gelernt für´s nächste Mal.

von Gast am 20. Februar 2010 um 16:19 Uhr

Enttäuschung pur !!!

Auch ich bin sehr enttäuscht wie das hier alles abgelaufen ist. Noch auf dem WL-Treffen in Papenburg wurde von einer WL-Tour gesprochen. Mir war zwar klar, das diese bezahlt werden muß, aber nicht zu solchen Wucherpreisen. Vor allem wenn man als Alleinreisende noch einen Zuschlag von 70 % !!!! bezahlen soll.


Außerdem handelt es sich meines Erachtens um eine geplante Überführungsfahrt nach Kiel die durch diese ganzen Buchungen finanziert wird. Die Sol würde auch ohne "zahlende" Passagiere von Hamburg nach Kiel fahren. War bislang ja auch immer so bei den vorherigen Schiffs-Überführungen. Meist sind dann geladene Gäste (Reisebüromitarbeiter etc.) an Bord, die sicherlich nicht solche Preise zahlen müssen.


Auch war mir klar, daß nicht nur wir aus der WL auf dieser Tour sein werden, aber AIDA hätte die WL-Mitglieder ja schon mal vorher rechtzeitig per email-Verteiler informieren können oder für uns gleich ein ganzes Deck blocken können und später die nicht vergebenen Kabinen in den freien Verkauf geben können.


Auf der Taufe in Hamburg hat Serena auch noch erzählt, daß auf dieser Fan-Tour etwas für Alleinreisende geplant wird, damit man sich in Zukunft evtl. mal gemeinsam eine Kabine teilt um den wahnsinnigen  Einzelkabinenzuschag zu sparen. Aber wie soll das nur funktionieren, wenn man für dies Tour 70 % mehr zahlen muß und es kaum eine Chance auf eine Kabine zur Einzelnutzung gibt.


Also mein Fazit, ich werde nicht zu diesen überteuerten Preisen buchen und lieber das Geld für eine richtige Reise mit AIDA sparen, wie sicherlich viele andere WLer auch.


Somit wünsche ich allen, die bislang gebucht haben und allen die noch buchen werden eine tolle Tour.


Gruß Anja

von rossi68 am 20. Februar 2010 um 15:26 Uhr

wir sind dabei :-)

 Wir freuen uns, dass wir dabei sind. Natürlich ist die Fahrt teuer, aber das AC die Fahrt für 99 € anbietet, hat doch keiner geglaubt, oder? Und Anreise hat man auch immer. Wer in Warnemünde wohnt, hätte bestimmt gerne eine Fahrt von dort gehabt und wer aus München oder Frankfurt kommt, hat es immer weit.;)


Es wird bestimmt ein einmaliges Erlebnis, da bin ich mir sicher.


Gruß aus dem Ruhrgebiet


Judith + Dirk

von juri1970 am 20. Februar 2010 um 15:08 Uhr

Fleck, das Altersheim nähert sich Dir schneller als Du denkst ... Gruß Achim

von joachimmeertal am 20. Februar 2010 um 13:56 Uhr

Freuen uns trotz der ersten Enttäuschung

Ich habe mit großem Interesse alle Mails gelesen, etliche Male mit meiner besseren Hälfte telefoniert (sitzt auch am Wo-Ende im Büro), bei AIDA angerufen und problemlos eine Balkonkabine für 3Pers. gebucht.


Wir überraschen unseren Sohn, der für ganze 70 Euro mitfährt !


Naturlich ist es kein Schnäppchen und wir finden es auch nicht toll, wie mit den Fans umgegangen worden ist, freuen uns nun aber riesig auf viele nette Leute und ein niegelnagel neues Schiff.


Ich bin sicher, wir werden Spaß haben  und dann hat AIDA hoffentlich einen neuen Fan.


LG von Hartmut und Ulrike

von Ulrike-Heb. am 20. Februar 2010 um 13:37 Uhr

Aus Vernunftsgründen nicht dabei

Hallo, erstmal einen schönen und sonnigen Samstagmorgen....


Ich habe das ganze gestern ganz gut am Schreibtisch verfolgen können( nicht viel zutun). Um 9:10 bekam ich den Anruf meines heißgeliebten Reisebrokers;-) Fanreise, ab 299 Euronen...


Dann online, Innen schon kein Thema mehr, meine Frau nicht erreicht, bei Aida angerufen, nur noch drei und vier Bettkabinen ( mit Töchterchen kein Prob) aber 418 € mal zwei plus An/Abreise plus Cocktailtaschengeld = ca 1200 € bei 36 Std Schiff ergibt das ein Stundenlohn von 33,33 €, das möchte ich mal verdienen..... Alles fiktiv und einfach nur mal sooooooo


 Aber wir fahren auch eine Woche später mit der Luna die drei Wochen TA *freu*


Wir sind und bleiben Aidafans !!!!!!!! Und werden auch noch einige Reisen mit dem Kussmund unternehmen !!!


Hier noch ein Aufruf: An alle Aidafans aus Hannover und Umgebung meldet Euch doch mal zu einem Stammtisch bei mir per PN


Schönes Wochenende und eine schöne Reise allen, die eine Kabine ergattern konnten!!


 

von Ghost96 am 20. Februar 2010 um 10:43 Uhr

Ich mache den Wahnsinn auch nicht mit !!!

Habt ja mein Rechenbeispiel oben gesehen. Da hab ich ja fast schon 14Tage Karibik mit Just AIDA für eine Person zusammen. Sorry AIDA , so geht das nicht. Wenn ihr was für die Fans tun wollte, dann macht es richtig, aber nicht so.


LG vom Frankfurter

von Frankfurter am 20. Februar 2010 um 10:37 Uhr

Mal kurz aufgemerkt...

Allen die bisher "erfolgreich" gebucht haben, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. Es würde mich freuen, wenn am Ende viele sagen können, "Das war ein tolles und ganz besonderes Erlebnis"


Dennoch, echte Fans sind nicht zwangsläufig unkritisch. Denn, wenn es so wäre, könnte das Schiff auch gelbe Schornsteine haben o. auch ganz in Blau sein.  Nein, wir haben uns bisher für AIDA entschieden und die nächste Reise mit der Blu ist ebenfalls schon gebucht.


Nur was da in den letzten 36 Stunden so abging, lässt schon einige Fragen aufkommen. Eines vorweg. Gestern hätte ich um 13 Uhr jede Kabine buchen können. Noch während des Telefongesprächs hieß es: "Die Innenkabine kostet jetzt wegen der großen Nachfrage  statt 299,- nun 339,-€. Aber kein Problem denn bis 20 Uhr geht eine Optionsbuchung.....Moment....ich höre gerade, es geht nicht mehr...Sie müssen jetzt fest buchen....wie wäre es mit Balkon für 489,-€?? 


Spätestens da hatte es dann bei mir "geklingelt" ....ich mag jetzt einfach nicht mehr.  Jedem der dabei ist gönnen wir diese Kurzreise....denn viele davon kennen wir bereits persönlich, und es wäre sehr schade, wenn auf Grund dieser mehr als fragwürdigen Aktion, auch noch die freundschaftliche Verbundenheit baden ginge.


In diesem Sinne....weiterhin ein fröhliches AIDAsehn!!!


Wolfgang


 


 

von AIDAwolf am 20. Februar 2010 um 10:19 Uhr

Wir sind auch dabei!

Guten morgen,


 


grade um 9 Uhr habe ich bei AIDA
angerufen - und riesiges Glück gehabt! Wir haben nun eine Innenkabine
ergattern können. Mensch, wird das ein tolles WE! Wir werden sicher
viel Spaß haben.


Mit riesiger Vorfreude


 

Katharina und Torsten

von holidayfan am 20. Februar 2010 um 10:17 Uhr

Ich wollte mich zwar nicht einmischen......

......aber eure Probleme möchte ich nicht haben!


Es soll doch jeder, der möchte,  diese völlig überteuerte Reise zahlen, antreten und Spass haben. AC lacht sich 'nen Ast das sie den Pott vollbekommen haben und alle sind glücklich! (?)


Was mir allerdings etwas sauer aufstösst ist, alle schimpfen und beschweren sich - machen aber trotzdem mit....?! Paradox!    Ganz ehrlich, ich zähle mich mit meinen 11 Reisen zu den Vielfahrern, finde das Konzept von AC noch immer ganz annehmbar   -   aber dieses ganze FAN-Gehabe geht mir dermassen gegen den Strich!


Meint Ihr wirklich, AC interessiert es ob es "Hardcorefans", WL-Treffen usw, gibt??  Das glaubt Ihr nicht im Ernst?  In erster Linie ist AC eine Firma welche ein Produkt anbietet (was in den letzten Jahren etwas an Qualität abgenommen hat aber dank der fleissigen Bucher schön weiter bestehen kann!) und versucht meistbietend zu verkaufen!   Im Grunde, seit ihr doch mit eurem "Wahn" und herumlaufen mit Merchandisingprodukten etc. nur billige Werbeflächen u/o. Werbeträger. 


Ich werde weiter mit AC verreisen - aber nicht um jeden Preis! Dafür erarbeite ich mir mein Geld zu schwer um es mit vollen Händen herauszuschleudern!


Werde mir die AIDAsol gemütlich zur Taufe in Kiel ansehen - dank der deutschen Marine, evtl. ganz entspannt vom Wasser aus!


In diesem Sinne, viel Spass weiterhin!

von Korvettenkapitän am 20. Februar 2010 um 02:54 Uhr

Tina ...alles gut

Hi Tina, Deinem letzten Bericht kann ich nur voll zustimmen.


Auch ich habe heute in der "Hysterie" gebucht und mir dann gedacht, dass ich für den Preis ja auch schon eine Woche bei Just bekommen könnte. ( 499,00 € p.P.Balkon) Aber es ist auch das "Feeling" ..erster im Bett. zu sein... zu bewerten. Und ich bin sicher ( hoffe) das AC das Versprechen wahr macht, das wir mitbestimmen dürfen, was auf dieser Tour an Programm gemacht wird. Ansonsten wäre es das letzte mal, das ich auf eine solche Taktik von AC reinfalle.....


So, nun freuen wir uns erstmal auf diese  Premierenfahrt und lasst uns das "Boot" rocken.


 


Achim

von Gast am 20. Februar 2010 um 01:51 Uhr

noch mal ein paar Wort von mir..

viele, viele Dinge von den Vorrednern finde ich richtig und finde auch, das ein Fan nicht alles kritiklos hinnehmen muß. Aida sagt doch immer, man soll seine Meinung schreiben, Kritik sowohl positive wie auch negative bringt einen weiter.


Wir finden Aida toll, sind seit 1998 dabei und machen im März unsere 16. Reise, doch trotzdem habe ich doch einiges "zu meckern", aber das gehört hier nicht her.


Doch nochmal muß ich sagen, dass sich hie AC nicht wirklich geschickt angestellt hat, und wenn man ie Komentare hier so liest, sich wirklich keinen Gefallen getan hat.


Udo, Aidawolf und andere, versucht es vielleicht doch noch, eine Innenkabine zu bekommen, ich denke, dass wird morgen oder am Montag bestimmt noch mölich sein, denn dann kommen die geblockten Kabinen zurück, denn so war es früher auch. So, nun nochmal zur FANREISE


Ja Aida ist ein Unternehmen und muß ihr Produkt vermarkten. Nachdem nun die Reiseagenturen fast alle das "Produkt" kennengelernt haben, (bei 4 Schiffen einer Familie) müssen jetzt neue Kunden und Wege gesucht werden, soweit, so gut. Aber die Reisebüros werden eingeladen, auch noch i.o. Hätte Aida jetzt eine Kurzreis angeboten vor der Taufe, und wir, den Fans in der WL oder auf den anderen Seiten wäre vorab gesagt worden: "Achtung es gibt 2011 diese Möglichkeit, achtet auf die Ankündigungen" und uns wäre dies mit dem Termin bei den Treffen mitgeteilt worden auch gut.


Doch so ist es eben nicht gut gelaufen, und WIR, die "guten Kunden, da Fans und manchmal schon sehr Aida verrückt, sind verschaukelt worden Mit der Aussage: Reise speziell für die WL, Bonbon, Lukrativer Preis. Und es wurde wiedereinmal, vielleicht bewußt, auf die "Hysterie" gesetzt, da es alle so eilig hatten zu buchen, und es dann nur noch ohne Option möglich war, hat man gar nicht mehr überlegt.


Das gab es bei Aida aber schon mal. Mit der Vita gab es eine Scnupperreise, ich glaube auch vor der Taufe, als Testfahrt von Kiel nach Kopenhagen, also eine Tag länger als jetzt. Waren damals DM und war günstig., war auch superschnell ausgebucht. Dann wußte man ja, es kommt die Aura 1 Jahr später und alle haben sich auf Wartelisten setzen lassen für die "Testfahrt" mit der Aura, da dann diese Wartelisten wohl so lang waren, hieß es dann KEINE Testfahrt, nur richtige Fahrten. Doch plötzlich gab es dann doch eine Fahrt, die den Leuten auf der Warteliste angeboten wurde, das war dann die Überfahrt nach der Taufe in Warnemünde, von Warnemünde nach Hamburg, genau so kurz wie jetzt aber fast der Preis von der Vita-Testfahrt, damals haben viele (wir auch) gleich zugeschlagen, ohne zu überlegen, doch nachher, bei ruhigerem Nachdenken, kam man sich auch etwas abgezockt vor. Und so kommt mir hier das auch wieder ein wenig vor.


Ich denke der ab Preis von EUR 299,-- ist soweit o.k. Es ist allerdings Obergrenze, das kostete es auch bei der Konkurrenz Tui "Mein Schiff" für die gleiche Reise. (allerdings ist TUI normalerweise um einiges teurer als Aida...) Doch unter der Premisse, wie uns in der WL diese Reise angeboten wurde, "Bonbon, speziell für die WL und von wegen lukrativer Preis" ist es eben dochzu viel, gerade weil ja die Fans aus allen Ecken von Deutschland kommen, und durch die Anreise, jetzt auch noch mit 2 verschiedenen Häfen einfach zu teuer wird. Es ist eben doch etwas Anderes, find ich, ob diese Kurzreise einfach angeboten wird, und jeder es sich überlegen kann, mach ich das oder nicht oder ob es als WL Reise angepriesen wird, wo nun gerne soviele mitfahen wollen, aber dann eben nicht können, weil es ja auch eben gleich keine "günstigen Innenkabinen mehr gibt.


Also Fazit: Auch wir haben gebucht und feuen uns auch schon auf die Reise, doch ist eben auch ein Wehrmutstropfen dabei, wenn ich höre, dass einige siehe oben sich nun entäuscht abgewendet haben, und nicht dabei sind und ich ärgere mich eben über dieses "Erst so anpreisen, und dann doch die Leute so verprellen und nur denProfit sehen.


So nun wünsche ich mir /erwarte ich, das es auf der Sol dann wenigstens ein richtiges WL-Fantreffen gibt von Aida, ein abgetrennter Raum/Restaurant  für den wir uns vorab hier anmelden können, mölichst ohne Begrenzung, und wo wir dann, mit Namensschildern ausgestattet alle netten Webloungis wiedersehen können, die nun gebucht haben, und neue, die bei den anderen Treffen nicht konnten, kennenlernern können. Und mal sehen was wir und Aida uns noch ausdenken, denn ich glaube schon, dass das, was hier heute ablief doch einiges an Unmut aufgewibelt hat, und AC nicht unbedingt Freunde gemacht hat. Wie hier schon einige gesagt haben, die ganzen Fans sind die WERBUNG schlechthin. Wieviele Leute haben wir schon zur Aida gebracht, durch unsere Schwärmerei. Andere Mitbewerber müssen fü diese Werbung/machen fü diese Werbung viel mehr, wie Werbeprämien/Bordguthaben/Kabinen Upgrades/ Rabatte bei nächsten Reisen etc., und es wird nicht einfacher auf dem Markt, da immer mehr Schiffe/Anbieter auf den deutschen Markt dängen, also sollte AC es sich eigendlich nicht wirklich mit seinen treuesten, begeisterten Kunden verscherzen und diese durch solche AKtionen vo den Kopf stoßen.


Nichts für ungut, aber Kritik muß sein, auch wenn ich hier jetzt besimmt von einigen was auf den Deckel bekomme. Viele Grüße an ALLe Tina

von AidaTina am 20. Februar 2010 um 01:32 Uhr

Bericht von Tina

Eine Frage habe ich noch. Warum ist die Reise erst im April? Bis jetzt waren die Schiffe doch immer früher fertig, sodass wir fast damit gerechnet haben, daß die Sol bereits im Januar getauft wird und die Reise fast noch vor Weihnachten stattfindet?


Liebe Grüße aus HH


Tina


 


Liebe Tina,


'Wenn die Blu erst im Januar das Dock im Papenburg verläßt, braucht es eben seine Zeit, bis die Sol fertig gebaut ist.. Die Taufen vorher waren auch nie im Januar, wie kommst Du darauf ?????????


Wenn die Sol im Januar getauft werden würde, könnte die Reise ja nicht  "fast noch vor Weihnachten"  stattfinden. Oder ???? und eine 4er Innen bekommt man doch immer noch, die gehen doch nicht so gut, oder ?

von Gast am 20. Februar 2010 um 01:22 Uhr

Aida Fan Reise nur für die WL ???

Wenn ich die mails hier lese könnte ich mich ja ausschütten vor Lachen.


Als wenn es nur die Weblounge geben würde. Auf anderen Fanseiten ist viel  mehr los und die Anzahl an Buchungen vermutlich auch viel höher. Wie kann man so arrogant sein( siehe einige mails am zuvor)  und für sich in Anspruch nehmen, die Reise  nur hier zu verteilen. Ich habe mittlerweile 5 Buchungen für die Zukunft und nehme für mich mit 7 Reísen in 19 Monaten in Anspruch ein "heavy Fan " zu sein.


Im Übigen habe ich über das RB meines Vetrauens eine schöne Balkonkabine für die Tour bekommen. ( als Raucher ist das ja leider  ein Muss)


LG


Achim

von Gast am 20. Februar 2010 um 01:09 Uhr

Das soll eine Fanreise sein?????

Ich lach mich schlapp! 36h Schiff für so viel Geld - da muss eine Oma ganz schön lange für stricken. Nicht einmal ein Landgang ist dabei.


Muss aber jeder selber wissen, ob er bereit ist dafür so viel Geld auszugeben. Da bevorzuge ich lieber eine Kurzreise mit der Color Fantasy/Magic - da hat man mehr davon!


Wenn dies eine Fanreise sein soll, warum hat man sie nicht unter allen angemeldeten weblounge Mitgliedern verlost???? Das wäre doch mal eine nette Geste an die "Fans"!!!!


Ich wünsche trotzdem allen viel Spaß bei dieser Tour!!!!!


LG aus dem hohen Norden, dani

von dani78 am 20. Februar 2010 um 00:48 Uhr

AIDA zum Abgewöhnen !!

Da stellt sich mal wieder die Fráge ob AIDA eigentlich wert auf uns legt .


Mittlerweile habe ich immer mehr den Eindruck , es ist nicht mehr so wie es mal war.


War schon 4 mal mit AIDA unterwegs , habe jedesmal horente Zuschläge für die ALLEINBELEGUNG bezahlt ! Und muss ja noch froh sein das ich mitfahren durfte. Die Kabine sind ja Raritäten.


Doch auf den letzten beiden Reisen waren mehr Rentner an Bord ,als alles andere.


Mittlerweile wird ja alles mitgenommen , aber wo ist das Clubschiff von früher .


Wir ALLEINREISENDE werden ja immer benachteiligt. Aber die Schiffe mit Rentner zu belegen anstatt vielleicht auch mal Angebote für uns zu machen ist voll daneben.


Es geht ja hier nur noch um Masse statt Klasse , die Fan Reise wäre schön gewesen ..


aber nicht zu jedem Preis !!!


 


Und dann vielleicht auch wieder mit Altersheim


 


 

von Fleck0302 am 20. Februar 2010 um 00:43 Uhr

Hoppla ,wusste bis jetzt gar nichts ,von dieser Aktion! na Pech gehabt .

von brava india am 20. Februar 2010 um 00:00 Uhr

große Enttäuschung ist der richtige Ausdruck
Ja Uli sehe ich auch so. Wir hatten uns mit Tanja und Andreas am Taufabend noch über das Thema unterhalten. Da klang das alles noch ganz anders. Aber so ist es echt blöd gelaufen...

von Gast am 19. Februar 2010 um 23:13 Uhr

Große Enttäuschung

Hallo,


also ich bin super enttäuscht über den Ablauf.


Da ich zu den Leuten mit wechselnden Arbeitszeiten gehöre, habe ich erst am Abend von der Reise erfahren. Damit ist erst mal Fehlanzeige.


So darf es nicht laufen, wenn man eine Fanreise will!!!!


Ich warte jetzt auf den angekündigten Rückruf von AIDA und danach wars das für mich!


Dann wird eine schöne andere Reise gebucht und da bekommt ich auch meine Wunschkabine.


Grüße von Föhr


Uli


 


 

von af7_nf am 19. Februar 2010 um 23:06 Uhr

wahre Fans oder nicht

Also  ich bin relativ neu hier und kann mit der Abkürzung BV nichts anfangen, vielleicht klärt das mal einer auf??


Dass nur hier die wahren Fans unterwegs sind, bezweifle ich auch stark, dafür gibt es zu viele Fan-Seiten, die schon seit Jahren online sind, auf eigene Kosten  und nicht nur mit AIDAs Gnaden und Bezahlung. Fans, die mit Caps, Shirts und Katalogen umherziehen sind die beste Werbung für ein Unternehmen und das auch noch fast kostenlos, denn die Shirts hat man sich ja gekauft, die sind nicht etwa gesponsort. Und solche Fans verprellt man nicht mit tollen Ankündigungen, die nicht eingehalten werden. Die pflegt man, in dem man ihnen z.B. ein Vorkaufsrecht einräumt und vielleicht auch noch ´nen Cocktailgutschein drauflegt. Über Preise spreche ich gar nicht, zumal man mal die Relation sehen muss. Klar ist ein Preis von 150 € pro Nacht nicht von Pappe aber wir zögern nicht, in Dubai 80 € für 3 Stunden Häppchen im Burj al Arab auszugeben und diskutieren hier über 300 € für 36 Stunden Spaß?


Ich bin auch enttäuscht, aber  nicht über Preise sondern über den Umgang, den AC mit seinen treuesten Kunden an den Tag legt. Und das nicht nur hier sondern auch in den zahlreichen anderen Fan-Seiten, dort wird nämlich genau so heftig diskutiert.


Herr Thamm, Herr Kunze, in Sachen Kundenpflege können Sie noch eine Menge besser werden und die Zeiten werden kommen, in denen Sie um jeden treuen Anhänger Ihres Konzeptes froh sind. 


 

von Gast am 19. Februar 2010 um 22:51 Uhr

Keine Innenkabine mehr in Reisebüros?

Hallo zusammen,


 


wir wären auch so gern dabei. Leider
trotz Warteliste in 2 Reisebüros keine Innenkabinen mehr.. Wenn uns
jemand einen Tipp geben kann wos welche gibt, wären wir sehr sehr
dankbar. Das haben wir leider auf der WL-Treffen bei der Taufe nicht
mitbekommen... Sehr sehr schade. Vielleicht klappts ja noch durch einen
Tipp von Euch? Würde mich über private Mails freuen.


 

LG Katharina und Torsten

von holidayfan am 19. Februar 2010 um 22:16 Uhr

Ist doch egal, ob wir uns hier aufregen... Die Sol wird voll und das ist das, was sich AIDA wünscht

ABER .... Wir können uns ja wieder in HH am Cruiscenter treffen und nochmal son nen lustigen Nachmittag haben wie am 9.2.... Wobei.... neeeeeeeeeeeeeeee jetzt auch nimmer....


 

von ballou71 am 19. Februar 2010 um 22:06 Uhr

:-)))
na da bin ich auch dabei !!!!!!!!!!! 

von AIDAblu am 19. Februar 2010 um 22:03 Uhr

Da habt Ihr Recht,

Ich bin heute nachmittag während meiner Arbeit zufällig  auf die Tour aufmerksam gemacht worden.Den Termin kannte man ja schon vom WL-Treffen(Taufe). Nachdem ich bei AIDA direkt nicht weiterkam, habe ich mein Internetreisebüro eingeschaut, und konnte noch zwischen 5 Innenkabinen der höheren Preisstufe von 359€ auswählen, alllerdings ohne Option. Habe ich trotz des meiner Meinung nach zu hohen Preises sofort gebucht und auch bestätigt bekommen.Also sind wir dabei.


Ich meine, man hätte den WLern wenigstens den Termin für die Buchungseröffnung dieser Tour im Vorfeld rechtzeitig mitteilen können, dann hätte man in Ruhe auswählen können.


Wir waren so etwas überrumpelt, und wäre ich nicht mein eigener Arbeitgeber, hätte ich nicht einmal diese Buchung tätigen können.


Hoffen wir trotzdem für Alle, die mitkommen können, das es eine tolle, kurze Tour wird.


LG Michael

von micha63 am 19. Februar 2010 um 21:57 Uhr

Achim, da haste Du Recht! ABer man muß ja als Fan auch nicht alles mittragen oder?

Und es muß ja nicht immer ein AIDA Schiff dabei seien um sich als Fans zu treffen und auszutauschen. Das soll es ja eigentlich sein, wenn man sich trifft. Die Schiffe kennt doch jeder von uns.


LG

von Frankfurter am 19. Februar 2010 um 21:50 Uhr

Fanreise

2 Personen Maschinenraum a 19,99


Frankfurt-Hamburg mit dem Rad.  2,50 (Reparatur Plattfuß)


Kiel-Frankfurt über Hamburg per Anhalter. 0


Getränke an Bord zu den Malzeiten 0 (einfach 36 Stunden sitzen bleiben)


Macht 42,48.


Wenn das kein Schnapper is


 

von Bärenfuß am 19. Februar 2010 um 21:48 Uhr

So. Jetzt is Schluß
Ich bin auch dabei.

von Bärenfuß am 19. Februar 2010 um 21:37 Uhr

Frankfurter, ich glaube, dass eine Gegenveranstaltung in Warnemünde den Veranstalter ziemlich kalt lässt ... Gruß Achim

von joachimmeertal am 19. Februar 2010 um 21:36 Uhr

Fanreise

Muß mich nochmals zu Wort melden. Wir Frankfurter waren auch beim ersten WL-Treffen in Hamburg dabei. Damals hieß es schon, es gibt mal einen Kurztrip für die Fans.


Ich habe jetzt mal nur für uns 2 Frankfurter eine Rechnung aufgemacht.


2  Personen Balkonkabine a 480.- Euro


2 mal Frankfurt-Hamburg mit der Bahn 200.- Euro


2 mal Kiel-Frankfurt mit der Bahn 250,- Euro (ist ja alles Wochenende)


und dann noch die Getränke an Bord (Man will ja Spaß haben) 200.- Euro


macht also ca. 1650,. Euro für 36 Std.


WO bleibt da bitte die Belohnung für die AIDA Fans.


Das ist für mich billige Abzocke um das Schiff mit Gewinn von Hamburg nach Kiel zur Taufe zu bringen.


@Udo, lass uns eine Gegenveranstaltung von AÍDa Fans in Warnemünde machen und ich bin dabei.


LG vom Frankfurter

von Frankfurter am 19. Februar 2010 um 21:34 Uhr

Hallo an die Kritiker

Liebe Kritiker,


ich habe mich bereits geoutet und habe ebenfalls offen meine Kritik geäußert. Auch wir wären gerne dabei gewesen. Aber nachdem wir uns jetzt am Abend alles in Ruhe durchgerechnet haben, bin ich froh im Laufe des Tages nicht überstürzt für  diese 1,5 Tage gebucht zu haben, obwohl sich alles sehr verlockend anhört.


Neben denBuchungskosten fallen An- und Abreisekosten sowie weitere Ausgaben an Bord an. Lieber Achim und hier muss ich Dir ganz deutlich zustimmen, dieses Geld geben wir dann lieber für eine "vollständige" Reise aus.


Allen WLer die die Fanreise gebucht haben wünschen wir ganz viel Spaß und viele unvergessliche Eindrücke.


Grüße sendet


Jürgen

von brillengestell am 19. Februar 2010 um 21:32 Uhr

so....

Sicher sind auch Inhaber gewisser Reisebüros an Bord. Die zahlen im übrigen nichts für die Reise.Und wenn nur Taschengeld.


Also finanzieren wir das mal mit. 299 Euronen flux mit. Finde ich aber ok. Machen wir ja schließlich auch bei Sylvesterreisen. Nur da sind es die Familien der Besatzung. Sollte es einigen zu teuer sein, ein kleiner Tipp. Mietet eine 4er Kabine und teilt euch die Kosten. Oder bucht bei easy cruise.


Zum Thema "Füllsel" fällt mir nichts ein. Sind aber sicherlich die, die auf vario etc. warten und sich hier über 299 beschweren


LG


Bärenfuß

von Bärenfuß am 19. Februar 2010 um 21:18 Uhr

Wäre wie viele andere auch gerne dabei gewesen!

... als ich heute Mittag nach der Schule gelesen hatte, dass AIDA eine FanReise veranstaltet, war ich im ersten Moment positiv überrascht, als sich dann aber rausstellte, dass alles ausgebucht ist war oder bin ich sehr enttäuscht darüber gewesen!   ;(


VLG Simon

von Simon W. am 19. Februar 2010 um 21:16 Uhr

es hat geklappt, eine Innenkabine für Mama und mich ;-)

Stress pur, so ein Telefonterror, ich freu mich riesig auf die Reise, ich denke es wird ein tolles Erlebnis werden, auf ein nagelneues Schiff zu kommen


wir haben jetzt die 3. AIDA-Reise gebucht und fahren im Juni zum ersten Mal los, ich glaube auch nur aus den Foren wird man schon infiziert und kann gar nicht mehr ohne


 warte schon sehnsüchtig auf den neuen Katalog, mal schauen, was es da noch tolles  gibt..


LG


Sandra

von sannimaus0403 am 19. Februar 2010 um 21:13 Uhr

Mit "Bauchschmerzen" dabei!

Dank Buchungshotline konnte ich auch noch eine Kabine bekommen.


Was mich aber mehr als die Buchungsproblematik ärgert, ist dass die "WL-Fanreise" uns WLern erst per Email mitgeteilt wird wenn Sie fast ausgebucht ist. Und diese Email kam als normale Newsletter-Email und NICHT vom WL-Team!


Nach den Ankündigungen in Papenburg und bei der Taufe in Hamburg, bin ich davon ausgegangen, dass die Reise über die Weblounge promoted wird und dann ggf freie Restplätze in den normalen Verkauf gehen. In Papenburg hieß es, soweit ich mich erinnern kann, "jeder der die Reise mitmachen will, muß sich in der WL anmelden um buchen zu können".


Ich denke aber, dass hier andere Personen bei AIDA die tolle Idee und Vorarbeit von Oliver und seinen Mädels, rein aus finanziellen Interessen aufgegriffen haben und diese Vorgehensweise, über deren Köpfe hinweg entschieden haben. Was sich ja auch in den "Sonderpreisen" bestätigt.  Ich kann Euch nur zustimmen, dass mit unsere Begeisterung und AIDA-Treue sehr sträflich umgegangen wird.


Daher auch meine "Bauchschmerzen" bei der Buchung.


Ich bin mir aber sicher, dass Oliver und sein Team schon jetzt gute Ideen haben, um uns WLer wieder etwas zu versöhnen.

von Claas am 19. Februar 2010 um 21:03 Uhr

Es stellt sich die Frage, wer der wahre Fan ist ...

- der, der alles mitmacht ohne nachzudenken?


- der, der seine Kritik offen - ich wiederhole: offen - äußert?


Fördert nicht konstruktive Kritik ... auch den Zusammenhalt ...


 In diesem Sinne beste Grüße und viel Spaß auf der Fan-Kreuzfahrt, an der wir auch nicht teilnehmen werden. Denn der Preis für diese Fahrt (incl. Zusatzkosten wie Anfahrt, ...) wird ein nicht unerheblicher Teil unserer übernächsten Kreuzfahrt sein ...


Achim

von joachimmeertal am 19. Februar 2010 um 20:52 Uhr

WL Schaf
"Kritiker sind keine echten Fans" ich hoffe das hast Du ironisch gemeint, denn sich einfach alles gefallen zu lassen und alles einfach toll zu finden was AIDA macht hat nichts mit Fan sein zu tun. Es gibt keine bessere Werbung als die Mund zu Mund Propaganda die die meisten AIDA Fans betreiben, ob sie nun in der WL sind oder nicht. Auch ein unternehmen wie AIDA muss sich diese treue verdienen, aber solange es "WL Schafe" (begriff kommt nicht von mir passt da aber gut) gibt die einfach alles toll finden, haben die Leute bei AIDA ja gar nicht mehr den Anreiz etwas besonderes zu bieten. Kritik muss einfach sein, vor allem wenn sie gerechtfertigt ist.

von ghost am 19. Februar 2010 um 20:50 Uhr

Kritiker sind keine echten Fans

Bei aller Kritik an dem Preis und der Art und Weise, wie AC dieses Highlight veröffentlicht hat, kann ich die vielen harten Worte nicht nachvollziehen. Natürlich muss auch AC daran verdienen und Kurzreisen sind nun mal im Vergleich zu längeren Reisen immer teurer.


Nichts desto Trotz ist es doch das absolute Highlight für alle wahren FANS. Ich habe nicht eine Sekunde gezögert und über den Preis nachgedacht, sondern sofort eine Balkonkabine gebucht. Wann kommt man schon mal bei einer längeren Reise in diesen Genuß :P 


Haben uns denn die AIDA Schiffe nicht auf all unseren vielen Reisen viele wundervolle und unvergessliche Momente geschenkt? Ich bin quasi mit AIDA groß geworden und könnte unzählige Geschichten erzählen, die ich mit AIDA erlebt habe. Das kann uns wahren FANS kein Mensch und auch kein Geld der Welt nehmen. 


Es ist für mich eine riesen Sache, jetzt in den Genuß zu kommen, in einem Bett zu schlafen, in dem noch kein Anderer vor mir drin lag. :D Ich bin gespannt, welche Besonderheiten sich AC einfallen lässt. Für die treusten den Treuen wird es sich sicher lohnen. Das war bis jetzt auf allen Reisen so.


Also lasst Euch die Laune nicht verderben und freut Euch auf die erste Fahrt mit AIDAsol ;)

von Gast am 19. Februar 2010 um 20:16 Uhr

Nein Wolfgang

du siehst es nicht zu eng,ich bin fast von Anfang an in dieser WL,und wir von der WL sind die Leute die richtig aus Überzeugung für das Unternehmen Werbung machen,ich meine die WL.Und ich bin überzeugt das es diese Grüppchen bildung auch weiter geben wird,sollen sie.Habe auch mal zum Harten Kern gehört,distanziere mich aber langsam davon,und suche mir andere Freunde in der WL,aus persönlichen Gründen.


Aber auf den Punkt zurück zu kommen,ich bezahle nicht jeden Preis um dabei zu sein.


Und die Idee eine große WL Gemeinschaft,glaube ich persönlich (durch die Grüpchenbildung,und uach durch den Harten Kern) wird es nie geben.


LG Udo

von Udo am 19. Februar 2010 um 19:55 Uhr

Schlauchboot
Wenn ihr schnell genug seit mit eurem Schlauchboot, lassen wir euch über ne Strickleiter schnell an Bord ;)

von stefan_hh am 19. Februar 2010 um 19:33 Uhr

Hallo Stefan mit deinem Kommentar zu den Kabinen stimme ich voll zu

die Sache ist doch die,es soll ein fantreffen auf der Aidasol sein,warum soll ich viel Geld für eine kabine bezahlen,auf der ich mich doch sowieso ganz wenig auf halte,Fantreffen.


LG Udo

von Udo am 19. Februar 2010 um 19:25 Uhr

@Stefan...das "Kind" ist bereits in den Brunnen gefallen.

 Du fragst, wie seht ihr das?   Aber wer ist "ihr" ??


Sollen "ihr"  jene Fans sein, die bereits erfolgreich gebucht haben, koste was es wolle und nun glücklich darüber sind?


....oder jene, die, aus welchen Gründen auch immer nicht dazugehören werden oder wollen?


Wir sollten vielmehr darauf achten, dass dadurch nicht noch weitere "Grüppchen"  und "Harte Kerne" entstehen, denn damit wäre die Idee einer großen WL-Gemeinschaft erst einmal gefährdet. Aber bestimmt sehe ich das viel zu eng.


 


 


 

von AIDAwolf am 19. Februar 2010 um 19:24 Uhr

Schaden beheben

Ich habe vorhin auch echt lange überlegt, ob ich bei der schon fast "Abzocke" mitmachen soll.


Grad durch die Versprechen von AIDA an uns im Vorwege und so wie ich hier auch die Stimmung bei den WLern lese, denke ich ich das wird AIDA echt sehr viel unternehmen müssen um den Imageschaden wieder zu beheben. Oder wie seht ihr das? 


UPDATE: Damit meine ich alle WLer - sowohl  die mitfahren, als auch die leider nicht mit können oder wollen. Eine große Gemeinschaft sollen wir werden und sein.


 

von stefan_hh am 19. Februar 2010 um 19:20 Uhr

Ich komme dann mit dem Schlauchboot hinterher.

von Udo am 19. Februar 2010 um 19:15 Uhr

naja für ein Tag und 2 Nächte habe ich nun nur noch ein Angebot von ÜBER 400€ pro Nase bekommen.

Aussenkabine hin oder her, da bin ich bei sowas am wenigsten in der Kabine...


Udo und AIDAwolf, holen wir das Schlauchboot aus dem Keller und jeder bringt Verpflegung mit!!! lach

von ballou71 am 19. Februar 2010 um 19:12 Uhr

Schade, wäre gerne dabei
Sehr schade, wir wären gerne dabei, aber wir kommen erst ende März aus Südamerika zurück. wir sind mit der Aida Cara in Südamerika Untertwegs.

von Georg Wunderlich am 19. Februar 2010 um 19:08 Uhr

Schade, wäre gerne dabei
Sehr schade, wir wären gerne dabei, aber wir kommen erst ende März aus Südamerika zurück. wir sind mit der Aida Cara in Südamerika Untertwegs.

von Georg Wunderlich am 19. Februar 2010 um 19:08 Uhr

Ich leider nicht

Hi


die Idee ist sehr  gut. Da  ich aber schon was 2011 schon eine Reise im Kopf geplant habe .(Die 4. Reise mit Aida)


kann ich nicht mitmachen.....


Es soll die Asientour werden .Da ich wieder allein reisender bin muß ich am 24 schnell zuschlagen....


Ich sag nur.


 Ein mal Aida immer Aida.


 


 

von robert ott hiddensee am 19. Februar 2010 um 19:06 Uhr

hoffe war nicht zu spät

gerad von der Arbeit gekommen.Nun brauch man wohl Glück.....


Jetzt heißt es abwarten .Verdammt :-(


 Alle anderen WL auch viel Glück beim Telefonat

von aidacruiser am 19. Februar 2010 um 18:54 Uhr

es wäre doch einfach gewesen...
Aida hätte doch einfach nur die Reise hier in die WL stellen müssen... nur übers Wochenende, dann hätte die treuen Fans die ja Quasi zumindest ein mal Tag hier rein schauen als erste die Chance gehabt die Reise zu buchen und dann ab Montag hätte man es veröffentlichen können. Dann hätte es keine Anmeldewelle gegeben wegen "kann man nur hier buchen" da es ja niemand gewusst hätte der hier nicht sowieso rein schaut und die Reise wäre auch dann noch locker voll geworden. Die Preise sind ja auch nicht gerade echte Fan Preise... ich mein es es ist gerade mal ein Tag und 2 Nächte, also ich hoffe doch schwer das die Reise Inhaltlich soviel her gibt das sich der Preis im Nachhinein als gerechtfertigt herausstellt. 

von ghost am 19. Februar 2010 um 18:47 Uhr

Stimmt auch wieder...

...und man hat ja noch über ein ganzes Jahr Zeit zu sparen. ;)


LG  Angelika & Gerd

von Angelika-und- Gerd am 19. Februar 2010 um 18:47 Uhr

Njoa, könnte man so sehen, aber ....

Zum eine muß ich Dir Recht geben, das die Nachfrage den Preis bestimmt und ich den Ärger einiger "Fans" nicht verstehen kann.


Aber teuer ist die Reise nicht, wenn ich mir unsere Vorpremieren Reise bei der Tui nochmal anschaue, haben wir genauso viel bezahlt und auch für eine Woche bekomme ich eine Reise zu diesem Preis sicherlich nicht.


Wir machen die Reise mit und mal ganz ehrlich, wofür arbeite ich mein halbes Leben, wenn ich mir nicht mal ein ganz kleines bißchen Spaß gönne, ohne mal aufs Geld zu schauen ;)

von girasol1775 am 19. Februar 2010 um 18:45 Uhr

Ja Alfred so wie wir uns das in hamburg gedacht haben war falsch,aber es war schön mal drüber nachzudenken

von Udo am 19. Februar 2010 um 18:40 Uhr

Yes ! Wir fahren mit !

Ein Anruf, eine Buchung....:*


...und komme auch grad erst von der Arbeit....

von girasol1775 am 19. Februar 2010 um 18:39 Uhr

Na klasse, E-Mail eingang 17:04 und schon ist wieder alles übern Haufen....
Bin mal auf das Telefonat mit AC gespannt....

von ballou71 am 19. Februar 2010 um 18:38 Uhr

Da seht Ihr nun was Ihr als Superfans wert seit!

So viel Geld für 36 Stunden auf dem Schiff?? Naja, wer zuviel davon hat soll es zahlen. Da lege ich doch lieber noch etwas d'rauf und habe eine Woche Kreuzfahrt mit verschiedenen Häfen!


AC ist eine Firma wie jede Andere auch mit dem Ziel Gewinn zu machen  -  Wozu brauch man dann Fans????


Bestätigung erhält AC ja trotzdem, indem Ihr alle wie die Irren hinterhertelefoniert, euch hier hochpusht und bucht wie die Wilden! Warum sollen die es dann günstiger machen? Würde ich bei meiner Firma auch nicht machen. Die Nachfrage bestimmt den Preis!


Aber hier wird ja allem blind vertraut - denn es steht AIDA d'rauf!

von Gast am 19. Februar 2010 um 18:37 Uhr

Ja Udo, da muss ich dir auch recht geben....

Kannst du dich noch erinnern, als wir in Hamburg auf der Tauf-Party darüber diskutiert haben, wie die Sache wohl abläuft? Und dann dieses- ich dachte heute morgen, ich falle aus allen Wolken, habe jetzt nach Stunden noch eine Kabine ergattert...., es sollen nach und nach wieder welche frei werden...


Über den Preis wollen wir lieber nicht reden, aber was tut man nicht alles für AIDA...., leider umgekehrt nicht immer....


LG. Alfred

von Dusty2001 am 19. Februar 2010 um 18:37 Uhr

Udo, da stimme ich dir zu
Allerdings nicht bei der 3 Tagesreise. Eigentlich ist sie ja nur 1 Tag und 2 Nächte lang ;) :( und dafür eigentlich auch ganz schön teuer.

von stefan_hh am 19. Februar 2010 um 18:29 Uhr

Wir sind dabei

Einen Kurztrip auf AIDAsol, na da sind wir doch dabei.


Vorallem, da wir am 12.03.2011 von unserer Reise mit AIDAblu zurückkehren. Also bleiben wir gleich im AIDA-Feeling


 


Also dann auf AIDAsehn

von Tigger1701 am 19. Februar 2010 um 18:25 Uhr

Es hatte mal wieder der Glück

der nicht den ganzen Tag arbeiten muß,gute Verbindungen zu seinem Reisebüro hatte ,aber auf keinen Fall Leute aus der WL die jetzt von der Arbeit kommen,in die Weblounge gehen,dieses lesen,sein Reisebüro anruft,gesagt bekommt,die Reisebüros haben gestern schon die Info bekommen,und die ganze Sache schon ausgebucht ist,klasse liebe Aida.


Habe mal gehört,wir machen für die WL was ganz besonderes,ihr seit ja unsere besten und treusten Fans.


Und dann bekommen die Reisebüros die Infos früher wie wir und buchen uns die besten und ich muß sagen die preiswertesten Kabinen weg,ja für mich hat sich ja dann wohl die Sache erledigt.


Ich gebe doch nicht für eine  drei,ich betone drei Tagereise fast 400 € aus .weil die anderen Kabinen ausgebucht sind,da kann ich ja auch gleich eine ostseetour ab Warnemünde buchen,danke.


ja was hat  einst ein Politiker gesagt,die Leute die den ganzen Tag arbeiten,sind immer benachteiligt oder ?


lieben Gruss an alle wl Freund


Udo 

von Udo am 19. Februar 2010 um 18:21 Uhr

AIDAsol "rocken"

Ich befürchte es werden wohl nicht so super viele WLer an der Reise teilnehmen, weil mit Anreise dann doch zu teuer (kann ich voll verstehen und würd ich dann evtl. auch nicht machen) oder sie keine Kabine mehr bekommen,


Aber wir WLer werden schon unseren Spaß haben und das neue Schiff gebührend einweihen, so wie ich uns von den beiden Treffen kenne an denen ich teilgenommen hab. Die normalen Gäste haben dann halt Pech und müssen auf uns Rücksicht nehmen :D

von stefan_hh am 19. Februar 2010 um 18:07 Uhr

aida fansreise

Hallo,


 


wir finden 299 € einfach zu teuer!!! Neues Schiff ok aber sind doch Baugleich;) es hieß die Reise seie nur für außergewöhnliche Menschen VIP ´s usw.


 


dann warten wir lieber und gehen 1Woche hat man mehr davon!!! wobei die Anreise Hamburg wenn man aus dem Süden kommt und die Abreise dann von Kiel echt doof ist...Flug Lufthansa 99 nicht nutzen kann den der Transfer nach HAM einfach zu weit ist ....


 


dann bin ich schon bei 400 Euro nee liebe AIDA  

von angel1973 am 19. Februar 2010 um 17:40 Uhr

Argument Neuregistrierungen zählt nicht...

... denn es wäre doch sicher ein leichtes gewesen, den vorhandenen Mailverteiler der letzten 3 WL-Treffen zu nutzen, um vorab eine Information zu verteilen. Damit wäre der Run auf Neuanmeldungen erst ein mal verhindert worden und die Fans hätten einen tatsächlichen Vorteil gehabt.


 Wir bleiben trotzdem dran und hoffen auf eine Optionsrückgabe.


In diesem Sinne ein schönes WE


Stefan

von Gast am 19. Februar 2010 um 17:25 Uhr

Kirche im Dorf

Ach mensch, jetzt lasst doch mal die Kirche im Dorf. Das wird bestimmt ein Riesenspaß:P Da wird halt mal an anderer Stelle ein bisschen eingespart. Kurzreisen sind im Verhältnis immer etwas teurer. ich freue mich auf jeden Fall schon riesig. Wann ist denn die Taufe? Kann man da noch ein paar Tage dran hängen und die dann miterleben???


Grüße

von Gast am 19. Februar 2010 um 17:25 Uhr

Hab mich in einer Innenkabine (IA) einquartiert

Aber ich finde das Vorgehen von AIDA Cruises mit der Buchungsmöglichkeit für alle von Anfang an und auch den angebotenen Preisen überhaupt nicht schön.


Wie hieß es noch in Papenburg am 3. Oktober? Ach ja, ein Bonbon für uns und zu einem sehr lukrativen Preis.

1. Es kann von Anfang an jeder buchen und die WLer bekommen teilwweise hierdurch keine Kabine bzw. sind durch das herrschende CHAOS evtl. davon ab zu buchen oder es andauernd zu probieren. Dass die Reise im Endeffekt auch für weitere Gäst angeboten wird, war mir schon klar. Kann ich auch verstehen, das Schiff muss ja voll werden.
2. Die Preise sind zwar nicht super hoch, aber auch nicht wirklich günstig für eigentlich nur einen Reisetag. Freitag kann man eigentlich vergessen und Sonntag in Kiel sowieso.

Ich hoffe, das AC sich zumindest für die WLer auf der Reise noch eine heftige "Entschädigung" einfallen lässt.


Ich hab im Vorwege auch einige auf die ja als super angepriesene Reise aufmerksam gemacht und darunter auch viele potenzielle AIDA-Neulinge, aber ob die Lust haben bei dem Chaos usw. zu buchen?


Naja, so probier ich zumindest mal eine der guten Innenkabinen aus. Man wird eh nicht so viel in der Kabine sein und bei der kurzen Reise ist das auch egal. Auf der Luna hatte ich ja eine Balkonkabine, aber auf den Aufpreis hab ich dann doch noch verzichtet und trink von einem Teil lieber was mit euch auf der Fahrt.


Viele Grüße aus dem mittlerweile nicht mehr eisigen sondern etwas nassen Hamburg


Stefan

von stefan_hh am 19. Februar 2010 um 17:21 Uhr

Hier wird es systembedingt "Gewinner" und "Verlierer" geben...und dennoch haben Tina und auch Oliver aus ihrer Sicht recht.

Na klar versucht AIDA daraus ein Geschäft zu machen, ist ja schließlich
ein Unternehmen.
Doch habe ich Verständnis dafür, wenn sich die echten und treuen Fans
abgezockt fühlen, wenn innerhalb weniger Stunden die Preise angehoben
werden, oder sich auch gegeneinander ausgespielt fühlen.
So etwas kann auch mal ganz schnell umschlagen..... und die Konkurrenz schläft und
schlummert nie. Denn andere Mütter haben schließlich auch "schöne
Töchter".


Viele WLer machen aus Überzeugung in ihrem Alltag Werbung für AIDA, und dies oft im persönlichen Umfeld. Da hat die Motivation  einen gehörigen Dämpfer bekommen. Irgendwie schade.

von AIDAwolf am 19. Februar 2010 um 16:41 Uhr

Auch wir haben es gerade noch geschafft..

und meinen auch, der Preis für diesen Minitrip ist zu hoch. Aber vielleicht läßt sich AC ja noch


Besonderheiten einfallen.


LG Michael

von micha63 am 19. Februar 2010 um 16:29 Uhr

Fanreise??

Für mich stellen sich da eine Reihe an Fragen:


- Fanreise sind nur Wler auf dem Schiff? also 2.200?????


- Preis für 36 Std.  ab 299.- erscheint mir nicht als Fanpreis


- oder werden die Fans als Füllsel betrachtet


 


Wer kann denn da mal genaueres sagen.


LG vom Frankfurter

von Frankfurter am 19. Februar 2010 um 16:19 Uhr

Es sind genau 36 Stunden Schiff !!

von Korvettenkapitän am 19. Februar 2010 um 16:09 Uhr

Wir sind auch dabei....

allerdings finde ich den Preis für eine Innenkabine und dann drei Tage (2 Nächte) wirklich etwas viel.


LG Maike

von Sonnenschein am 19. Februar 2010 um 16:06 Uhr

... aber es hat sich gelohnt
Hallo, der Stress, den Du beim Buchen hattest, tut mir leid. Die Nachfrage hat uns überrascht. Es gibt aber keinen Grund, sich jetzt nicht mehr auf die Reise zu freuen. Sie wird toll und bis zur Abfahrt wird es in der Weblounge noch viele Aktionen geben, bei denen wir alle das Bordprogramm mitbestimmen können. Also: Kopf hoch und auf ein super Wochenende im April 2011 freuen, an dem wir die ersten Gäste auf einem nagelneuen Schiff sein dürfen. Grüße, Oliver

von Oliver am 19. Februar 2010 um 16:00 Uhr

Volle Zustimmung

Hallo Tina,


so wie das jetzt hier abgelaufen ist sind auch wir enttäuscht. Im Oktober in Papenburg wurde gesagt, es solle ein Bonbon für die WLer  sein.  Eigentlich haben  wir uns schon seit Oktober auf die Reise gefreut, aber jetzt ist das ja nur Streß.


Ich habe inzwischen auch erfahren, dass bereits seit gestern Abend diese Reise über Reiseunternehmen angeboten wurde.


Sicherlich kommen jetzt viele Kabinen wieder zurück und die Chance
zu buchen steigt wieder. Aber ein wenig verschaukelt fühlt man sich schon. Egal
wir werden noch überlegen, ob wir dieses Angebot noch wahrnehmen.


LG Anette

von aschliesske am 19. Februar 2010 um 15:49 Uhr

Schade, schade ...

Nur schade, dass man als Alleinreisender wieder einmal keine Kabine bekommt, da das Kontingent klein gehalten wird!!!!


Und das, obwohl ich schon die 16. Reise gebucht habe. 

LG Mia

von Miabe am 19. Februar 2010 um 15:35 Uhr

Idee nicht schlecht, aber ...
Hallo, wir haben auch überlegt, ob wir den Weblounge-Mitgliedern ein bis zwei exklusive Buchungswochen einräumen sollten. Aber was hätte das gebracht? Wir hätten massenhaft Neuregistrierungen hier in der Weblounge gehabt, die zum großen Teil nur wegen der "Exklusiv"-Buchung hier gewesen wären. Der Run auf die Kabinen wäre dadurch nicht wesentlich geringer ausgefallen. Da erschien es uns als der bessere Weg, an einem Starttermin offen über alle Kanäle in den Verkauf zu gehen. Und das dazu auch unsere Reisebüro-Partner gehören, die wir schon am Vorabend informierten, damit heute alles pünktlich losgehen konnte, ist doch klar. Grüße, Oliver

von Oliver am 19. Februar 2010 um 15:29 Uhr

...Da können wir uns nur anschließen...

von Angelika-und- Gerd am 19. Februar 2010 um 15:20 Uhr

Ich bin auch froh...

..dass es nun geklappt hat -- das hat heute aber auch etliche Stunden Zeit in Anspruch genommen, von dem Stress den wir damit hatten, mal ganz zu schweigen....:think:


Ich hätte es auch besser gefunden, wenn wir über eine Dauer von ca 2 Wochen eine Art "Erstbuchungs-Recht" bekommen hätten und dann erst die Reisebüros informiert worden wären...


Tina, nochmal herzlichen Dank für Deinen Tipp.


LG Jutta

von Jutta am 19. Februar 2010 um 15:14 Uhr

AIDAsol

Hallo, ja ich muss da Tina zustimmen. Wäre toll gewesen, wenn die WL eher informiert worden wäre. Es sind ja viele gerade z. B. mit der Blu unterwegs. Habe eben noch eine Kabine bekommen...


LG Simone


 

von simone_md am 19. Februar 2010 um 15:13 Uhr

Volle Zustimmung

Hallo Tina,


so wie das jetzt hier abgelaufen ist sind auch wir ein wenig enttäuscht. Das AIDA das Schiff sicherlich nur nahezu ausgebucht auf die Tour schicken will dürfte uns allen klar sein und ich glaube es hat auch wirklich niemand von den WLer irgend etwas dagegen mit vielen anderen AIDA-Freunden neue Kontakte zu knüpfen.


Aber so wie es offensichtlich vorab in gut informierten Kreisen die Runde gemacht hat hätte man davon ausgehen können, dass die WLer die erste Chance auf eine Buchung eingeräumt bekommen. Schade, dass das nicht so war bzw. ist.


Ich habe inzwischen auch erfahren, dass bereits seit gestern Abend diese Reise über Reiseunternehmen angeboten wurde.


Sicherlich kommen jetzt viele Kabinen wieder zurück und die Chance zu buchen steigt wieder. Aber ein wenig verschaukelt ........naja, egal wir werden noch überlegen, ob wir dieses Angebot noch wahrnehmen.


Euch allen trotzdem ein wunderschönes Wochenende und viele Grüße aus Berlin senden


Dagmar und Jürgen

von brillengestell am 19. Februar 2010 um 15:12 Uhr

Das ist gut...

aber, ein wenig entäuscht sind wir hier in der WL schon. Warum wurde nicht der Weblounge ein kleines EXTRA-Kontingent eingerichtet, bzw wurde uns die Reise nicht einfach 1 Wochenende vor den Reisebüros angeboten?


Erst wird es als große Überraschung und Fanreise angekündigt, und nun kann doch jeder (sorry an Neulinge, nicht böse sein) buchen. Hat AC so große Angst, das Schiff nicht voll zu bekommen???


Also, diese Art ist nicht so nett, oder muß AC das Schiff vorfinanzieren, und das ist jetzt nur ein billiger Trick?


Solche Reisen sind doch immer gut weggegangen, warum also nicht erstmal wirklich nur an die Fans WL und anderen 2, und dann an ALLE.


Nichts für ungut, aber das mußte jetzt mal sein.


Wir hoffen noch auf eine 4Bett Innen-Kabine, eine 2 BettKabine haben wir bereits gebucht.


Eine Frage habe ich noch. Warum ist die Reise erst im April? Bis jetzt waren die Schiffe doch immer früher fertig, sodass wir fast damit gerechnet haben, daß die Sol bereits im Januar getauft wird und die Reise fast noch vor Weihnachten stattfindet?


Liebe Grüße aus HH


Tina

von AidaTina am 19. Februar 2010 um 15:02 Uhr

VorFREUDE!!!

FREUDE!!!


Auch mein Mann und ich sind dabei!


LG aus dem Ruhrgebiet!

von Dominique am 19. Februar 2010 um 14:42 Uhr

Habe sofort bei Aida angerufen....

und siehe da auch eine Kabine bekommen !!! :)


LG  Angelika & Gerd

von Angelika-und- Gerd am 19. Februar 2010 um 14:12 Uhr

Das sind dann doch mal gute Nachrichten,

hab auch schon eine Innenkabine dank Rückruf aus Rostock bekommen und meine teurere Balkonkabine sozusagen freigemacht. Man muss ja auch mal eine Innenkabine probieren.


Gruß
Stefan

von stefan_hh am 19. Februar 2010 um 14:10 Uhr

Top
Ola...na das auch für alle die heut abend oder am Weekend hier reinschauen eine gute Nachricht !!!

von DerDokumentator am 19. Februar 2010 um 14:05 Uhr

Die AIDA Community

Alle user