Grüße an meine Heimat….

von  Andreas Hegny 04. April 2010 10:07
Grüße an meine Heimat….

Liebe Freude-AIDA, 

ich komme ursprünglich – wie einige von Ihnen bestimmt schon wissen – aus dem Odenwald. Genauer gesagt aus Michelstadt. An dieser Stelle herzliche Grüße nach Michelstadt!

Bevor ich hier an Bord von AIDAblu angeheuert habe, leitete ich das Michelstädter Rathausbräu. Eine kleine Hausbrauerei mitten im Herzendes Odenwaldes. Ja, meine Stadt ist eine echte Brauerei-Metropole mit einer mehr als 100 Jahre alten Tradition. Über ein Dutzend  Brauereien gab es hier mal. Und weil Bier eine langeTradition hat, gibt es auch so einige Feste.

Ein ganz wichtiger Tag für uns Bierbrauer wird in etwa drei Wochen gefeiert – und zwaram 23. April der „Tag des Bieres“. Dieser Tag erinnert an das älteste und strengste Lebensmittelgesetz der Welt. Am 23. April 1516 wurde das deutsche Reinheitsgebot erlassen.

Der Grund für den Erlass war, dass damalige Brauer durch das Beimischen von unterschiedlichen Zutaten, ihrem Getränk Farbe, Haltbarkeit und berauschende Wirkung zu verleihen. Kräuter, Ruß, Kreidemehl, Stechapfel oder sogar Fliegenpilz wurden verarbeitet.

Dass in Bier nur Wasser, Hopfen und Malz gehören, weiß man seit nun mehr 492 Jahren. Und auch an Bord von AIDAblu sind das die Zutaten für unser Bier. Denn auch hier brauen wir natürlich nach dem deutschen Reinheitsgebot.

Ihr Braumeister

Andreas Hegny

Reinheitsgebot

Hey Andreas,


gut das es das Reinheitsgebot gibt! Wir haben über dieses Thema mal einen Vortrag an der Uni gehalten, uns ist fast schlecht geworden als wir gelesen haben was früher alles im Bier gelandet ist. Konnte mir das bei manchen Zutaten nicht vorstellen.


Wie gesagt, gut das es das Reinheitsgebot gibt und wir nun schönes leckeres Bier trinken können!


 LG Nina

von NinaE am 06. April 2010 um 12:10 Uhr

Traditionen gehören einfach dazu

und Gründe zum feiern gibt es ja doch ein paar mehr und somit kann jeder Tag im Brauhaus zum Feiertag werden.   


Die Michelstädter dürfen sich hier über Deine Grüße freuen, auch wenn Du ihnen den Bierhahn in der schönen kleinen Stadt einst zugedreht hast, der eine oder andere Fan werden dennnoch hier auf Deine Grüße warten.           

von Ankerreiniger am 04. April 2010 um 10:25 Uhr

Die AIDA Community

Alle user