Na dann, Prost

von  Serena 02. Dezember 2010 18:54
Na dann, Prost

Na dann, Prost...

durfte ich so einige Male an dem Tag sagen, denn es ging für mich ins Brauhaus und wie Ihr Euch vorstellen könnt, mussten wir auch dort immer mal wieder verschiedene Kamera Einstellungen wiederholt machen, also dann, Prost. Ich will mich auch gar nicht beschweren, mir hat es sehr gut geschmeckt, und natürlich auch sehr gut gefallen!

Und vor allem war ich beeindruckt, wie es möglich ist, an Bord täglich frisch Bier zu brauen und welche Kenntnis es erfordert. Aber dafür ist ja der Braumeister Andre Klein da, und er hat den absoluten Durchblick. Die unterschiedlichen Behältnisse, große und kleinere, sind hochglanzpoliert und glänzen mit den Augen von Andre um die Wette. Er ist völlig in seinem Element und freut sich über die vielen Gäste, die jeden Abend sein Bier genießen und Spaß im Brauhaus haben. Hier kann man aber auch die Nacht zum Tag machen. Mal mit Liveband, dann mit dem bayrischen Abend oder Karaoke, hier ist immer was los. Dazu gibt es verschiedene deftige Köstlichkeiten für jeden Geschmack, ob Haxe, Grillteller, Festtagssuppe, Salate oder die allseits beliebte Curry Wurst. Natürlich finden auch Vegetarier mit einem leckeren Gemüseauflauf das Richtige.

Aber zurück zum Bier. Hier gibt es unglaublich viele verschiedene Sorten, die alle an Bord gebraut werden. Also ist auch für jeden Geschmack etwas dabei. Wenn man sich nicht ganz sicher ist, hat man die Möglichkeit, drei kleine Biere auf einmal zu bestellen und zu probieren.
Nach meinem Besuch im Brauhaus ging es für mich direkt zum TV Studio und zu Jan.

Auf diesen Besuch habe ich mich ganz besonders gefreut, haben wir doch die Jungfernfahrt von AIDAluna gemeinsam die allabendlichen AIDA TV live Shows bestritten. Vor der Kamera führt er Abend für Abend seriös und lustig zugleich durch die Sendung und plant am Morgen u.a. den Tagesablauf als Media Manager. Und an dem Tag durfte ich noch einmal an den TV Studio Tresen treten und mit Jan ein paar Minuten über die Dreharbeiten an Bord und die JFF von AIDAluna plaudern. Als Überraschung lag ein Film mit unseren lustigsten Momenten bereit, was mich absolut gefreut hat. Ich habe den zuvor noch nie gesehen und war promt wieder zurückversetzt auf die Fahrt, mit der für mich als Webreporterin alles begann. Und ich würde es jederzeit wieder machen, denn wir hatten alle so viel Spaß zusammen an Bord und bei den abendlichen Sendungen immer regen Zulauf, ja sogar richtig Publikum, welches bei dem Gewinnspiel mitgefiebert hat.

Eigentlich wollte ich gar nicht freiwillig gehen, musste es dann aber, da ein direkter Mickrofon Austausch mit dem nächsten Gast in Jans Sendung erfolgte. Doch ich hatte schon ein nächstes Ziel vor Augen.
An dem Abend bin ich mit Pia und Kristina feiern gegangen. Und wo kann man das an Bord besonders gut? Natürlich in der Anytime Bar. Nach einem leckeren Cocktail haben wir die Tanzfläche gestürmt und nachdem das Kamerateam sich verabschiedet hat noch die ein oder andere Stunde auf der Tanzfläche verbracht. Die Beiden waren zum ersten Mal an Bord, haben den ersten Abend bei der Welcome Pool Party richtig gefeiert und an den nächsten Tagen u.a. die Sonne in vollen Zügen genossen ( was man besonders gut sehen konnte ;)  )

Auf unserer Fahrt war Olli als DJ mit dabei. Wir kennen uns schon von vielen Fahrten und ich freue mich immer ganz besonders, wenn er für die Musik zuständig ist. Er weiß genau, welche zwei Songs mich sofort glücklich machen und so bedarf es nur einen kurzen Gang auf ihn zu, einen etwas ernsteren Blick und ein „Ja ja, ich weiß“ von ihm, um zumindest einen dieser Beiden zu hören. Das ist enorm praktisch. Aber auch die weitere Musikauswahl hat für jeden Musikgeschmack etwas dabei und so können alle in den nächsten Tag hineinfeiern. Was wir auch taten. Der Gedanke an meinen nächsten Tag hat mich dann allerdings gegen eins auch in die Kabine geschickt. Wie lange Pia und Kristina noch gefeiert haben, weiß ich gar nicht mehr genau, aber ich schätze, noch das ein oder andere Stündchen länger als ich.

Was meinen nächsten Tag und somit die nächste Folge betrifft, so war dies sicherlich der für mich persönlich aufregendste der Reise, aber dazu nächste Woche mehr.
Euch wünsche ich eine schöne Woche, den Glücklichen unter Euch, die am Wochenende eine AIDA Reise antreten eine wunderbare Zeit an Bord und bis zur nächsten Woche alles Liebe.

Bis dahin, sail away, sail away, sail away,

Eure Serena

wir möchten auch mit anstoßen...

um welche Uhrzeit sollen wir da sein?  Ich freue mich auch schon auf eine "heiße" Nacht in der Anytime Bar, ich denke, die wird an dem WE total überfüllt sein. LG aus dem verschneiten Hamburg, Tina

von AidaTina am 03. Dezember 2010 um 21:38 Uhr

Ich bin in "Sachen Bier" quasi noch in den Kinderschuhen...

...aber das "Dunkle" war schon lecker... ;)


....und Prost :-))

von Jutta am 03. Dezember 2010 um 20:22 Uhr

Christina, das machen wir auf jeden Fall. LG Mike

von 0pfeffer am 03. Dezember 2010 um 17:40 Uhr

Prost...
Na, vielleicht können wir ja im April auf der Sol mal alle zusammen anstoßen... :-)
lg Christina

von Christina77 am 03. Dezember 2010 um 14:34 Uhr

Ja, ja das Brauhaus,
wir haben es bei unserer Kurzreise Ende August am Seetag beim Frühschoppen erstmals erleben können und waren auch gleich begeistert. Tolle Stimmung bei Bier und Weißwurst da kann ja  nichts mehr schief gehen. In diesem Sinne Prost Serena. LG Mike & Hildegard

von 0pfeffer am 03. Dezember 2010 um 09:17 Uhr

Die AIDA Community

Alle user