Von der Karibik in die Wüste

von  Patricia Fournier 28. März 2011 18:18
Von der Karibik in die Wüste
Liebe AIDA Fans,
am 10. März war es so weit. Koffer gepackt, Mann, Hund, Katze und Haus auf Grand Cayman Good Bye gesagt und ab ging es in den Flieger nach Muscat. Was war ich aufgeregt! Nach nunmehr drei Jahren Pause von AIDA hat mich das Fernweh gepackt und ich musste nochmal los. So schön es auf meiner kleinen Insel auch ist, das Leben und Arbeiten auf dem Schiff vermisst man doch sehr, auch wenn man sich im Paradies niedergelassen hat.


Nach meiner Ankunft in Muscat musste ich noch eine Nacht im Hotel verbringen. Abholung durch unseren örtlichen Agenten um 09.00 Uhr am nächsten Morgen – da fragt mich der doch glatt ob mir das zu früh ist – mich, die es kaum noch erwarten kann endlich aufs Schiff zu kommen… Nach einer 20 minütigen Fahrt durch den dichten Morgenverkehr von  Muscat bogen wir dann endlich um die letzte Kurve – und da lag sie – meine AIDAdiva in voller Pracht und Schönheit. Mein Herz hat geklopft, ich konnte kaum noch was sagen. In diesem Moment wusste ich – jetzt bist du wieder zu Hause.

Nun freue ich mich auf die kommenden Monate und Ziele und werde mich auch regelmäßig mit meinen Erlebnissen bei Ihnen melden.
Bis bald, Ihre Patricia

Hallo Patricia, wir freuen uns schon auf deine Berichte. Lg. Mike

von 0pfeffer am 06. April 2011 um 21:41 Uhr

Hallo Patricia,willkommem auf Aida und willkommen dort wo das lächeln zuhause ist.Es geht vom Paradies,zum Paradies.
Gruss Udo

von Udo am 06. April 2011 um 20:43 Uhr

Die AIDA Community

Alle user