Über den Dächern Londons

von  Sandra Solka 30. September 2011 18:35
Über den Dächern Londons
Hallo liebe AIDA Weblounge Fans,

die Nordeuropa-Zeit ist fast vorbei und die Vorbereitungen für unsere Fahrt entlang Westeuropas Küsten und quer durchs Mittelmeer laufen auf Hochtouren.

Da hat sich der Sommer ein Herz gefasst und überrascht mit herrlichen Temperaturen, der so manchen an seiner Reisegarderobe zweifeln lässt. Plötzlich sind T-Shirt und kurze Hosen gefragt. Perfekte Gelegenheit für einen Shoppingbummel.

Auch ich habe mich diese Woche mal wieder auf einen Ausflug begeben und bin nach London gefahren! Um die Motivation hochzuhalten und auch der Crew Gelegenheiten zu geben die Umgebung zu erkunden, haben wir einen Crew-Ausflug angeboten. Viele haben die Gelegenheit wahrgenommen und die anstehenden Arbeiten davor oder danach erledigt.

Ich bin in meiner Zeit zum Buckingham Palace geschlendert mit seinen Grünanlagen (St. James Park), von dort zur Westminster Abbey und entlang des Big Ben. An der Themse gab es schon schöne Fotogelegenheiten, aber die schönsten Fotos folgten später.

Wir haben den Versuch gewagt, eine Fahrt mit dem London Eye zu unternehmen. Nachdem viele sagten, man müsste vorher reservieren auf bestimmte Uhrzeiten und mit langen Warteschlangen rechnen, haben wir gezweifelt ob es klappen könnte. Keine Frage! Wir konnten einen glatten Durchlauf starten und inklusive 4D Kino Film und Rundfahrt blieb uns noch genügend Zeit für ein Mittagessen. Über den Dächern Londons standen die Fotoapparate kaum still, aber in der Gemütlichkeit der Tour findet man auch entspannt Zeit die Aussicht einfach zu genießen.
Londoneye
Bedingt durch das gute Wetter werden nun auch die bildlichen Erinnerungen in Form von Fotos einen sehr guten Eindruck hinterlassen.

Bis nächste Woche.

Gruß Sandy

Die AIDA Community

Alle user