Zu Besuch im Falkenkrankenhaus

von  Sandra Solka 13. Januar 2012 19:08
Zu Besuch im Falkenkrankenhaus
Hallo liebe Weblounge Fans,
diese Woche war mein Ausflugsziel das Falkenkrankenhaus in Abu Dhabi und ich kann Ihnen sagen: Ganz viele strahlende Gesichter bei unserer Rückkehr am Mittag haben bestätigt, dass das Ausflugsprogramm sehr gut gewählt war.
Sheikh-Zayed-Moschee
Zunächst geht es vom Hafen zum Aussichtspunkt mit Blick auf die Skyline von Abu Dhabi und dann am Emirates Palace Hotel entlang und weiter mit dem Ziel die Sheikh-Zayed-Moschee zu besichtigen. Wer sich nun fragt wie diese Konstellation zustande kommt, wenn meine Überschrift doch heißt, es geht zum „Falkenkrankenhaus“, dem sei gesagt: Die Moschee ist ein Muss für jeden Besucher von Abu Dhabi - die Bilder zeigen es deutlich, denn hier kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus. Jeder weibliche Besucher bekommt eine Abaya - ein schwarzes Gewand - um die Moschee besuchen zu dürfen. Ein Erlebnis der besonderen Art, bevor es zum Staunen und Entdecken in den Innenbereich geht.
Sheikh-Zayed-Moschee
Nach einer eindrucksvollen Führung wird das Ausflugsprogramm noch getoppt mit dem Besuch im Falkenkrankenhaus. Bereits der Wartesaal ist komplett auf diese etwas ungewöhnlichen Familienmitglieder ausgerichtet. Ein Kommen und Gehen mit den Vögeln, die die ungewöhnlichen Hauben auf dem Kopf tragen. Frau Dr. Müller, die deutsche Gründerin und Leiterin des Falkenkrankenhauses, empfing uns persönlich und wir erfuhren alle Details über die stolzen Vögel bei einem ausführlichen Rundgang im Krankenhaus. Ein Falke hat in den Emiraten sogar einen eigenen Reisepass und einen Anspruch auf einen Sitzplatz im Flieger...
Falken im Krankenhaus
Die Zeit verging wie im Flug und zum krönenden Abschluss bekommt jeder der mag, die Chance einen der Vögel auf die Hand zu nehmen, wirklich das beste Andenken an einen perfekten Vormittag.
Ja, richtig gelesen, das war nur der Vormittag. Am Nachmittag durfte noch nach Herzenslust geshoppt werden, für jeden, der noch in die Mall fahren wollte. Wer also eine Reise im Orient plant, sollte diese Kombination in näheren Augenschein nehmen und sich auf das Abenteuer einlassen.

Bis bald auf AIDAblu,
Ihre Sandy

Many people know of green tea. But, not everyone knows that reprocessed green tea. Then how is green tea processed into jasmine tea?

von Lisa Bolinger am 19. September 2012 um 06:39 Uhr

I am fond of the images of your resource. If only I’m able to create http://seo38.com that looks as good as ours. I prefer just how your website looks. It comes with a cool style to itself.

von Vikysik am 17. September 2012 um 12:49 Uhr

Well i'm so happy to read the post, i assume that is truly comprehensive about tv items. A comparable vision one can get dog seat covers.

von Neznakomka am 13. September 2012 um 13:31 Uhr

I'm really really happy to discover your thing, i suppose that's very comprehensive about tv stuff. You are able to locate candida similar notion.

von Neznakomka am 11. September 2012 um 15:00 Uhr

I'm really so happy to discover this thing, i assume it's very enlightening on tv products. You possibly can get rad tech jobs corresponding notion.

von Vikysik am 05. September 2012 um 16:56 Uhr

I am so glad to watch your post, i guess it's truly instructive on tv items. One may get here corresponding impression.

von Neznakomka am 04. September 2012 um 15:42 Uhr

Thanks for imparting this comment. That is very timely because I'm trying problems shop like that, and also I am actually considering trying it myself.

von nicoleshe am 30. August 2012 um 14:28 Uhr

Very nice advice I see on this page buy best cialis online. Continue on writing, this really is great for you and me.

von Natasha1988 am 21. August 2012 um 11:34 Uhr

Каждый человек, который желает у нас купить спайс в Москве, должен осознавать, что не существует методик определения вновь синтезируемых веществ, используемых для изготовления курительных смесей. Немногочисленные исследования, проводимые в различных научно-исследовательских институтах показали, что курительные смеси http://spice-moscow.blogspot.com/ спайс оказывают аналогичное воздействие на мозг человека подобно мариванне. Спайс прямо воздействует на те же клеточные каннабиноидные рецепторы, что и ТГК. Химические вещества, содержащиеся в курительных смесях не обладают высоким потенциалом аддиктивности, однако частое и чрезмерное потребление миксов крайне не рекомендуется. Прежде чем купить курительные смеси Вы должны помнить и не забывать, что спайс - это довольно специфический товар для приобретения по многим всегда актуальным причинам.

von admington am 19. Juli 2012 um 17:39 Uhr

Ausflugsprogramm sehr gut gewählt war.Rückkehr am Mittag haben bestätigt, dass das Promo Pen

von mivpl am 11. April 2012 um 14:38 Uhr

hat in den Emiraten sogar einen eigenen Reisepass und einen Anspruch auf einen Sitzplatz im Flieger...Michael Jackson Lyrics

von mivpl am 10. April 2012 um 09:18 Uhr

Entdecken in den Innenbereich geht. der besonderen Art, bevor es zum Staunen und UK SEO

von mivpl am 10. April 2012 um 00:26 Uhr

Wir haben den Ausflug im Februar 2010 gemacht. Kann nur sagen: Sehr empfehlenswert. Wir hatten noch die Möglichkeit das Emirates Palace zu erkunden. Haben sehr schöne Eindrücke mitgenommen und werden diese Reise bestimmt noch einmal machen

von gretchen am 18. Februar 2012 um 13:36 Uhr

People who were there could write english research paper about their travelling.

von Nannie am 16. Februar 2012 um 14:21 Uhr

You're such a amazing writer! Reading this post is just much more awesome than staying in cancun hotels

von aliska am 14. Februar 2012 um 15:04 Uhr

So, diesen Ausflug habe ich auch gebucht und freue mich schon sehr darauf. Wann sonst hat man die Möglichkeit, diesen edlen Vögeln einmal so nahe zu kommen?! Auf jeden Fall habe ich mir ganz fest vorgenommen, einen solchen Falken unbedingt auch einmal auf die Hand zu nehmen. Das wird sicherlich unvergesslich.
Viele Grüße in den Orient!

von Meerelfe am 27. Januar 2012 um 20:39 Uhr

It's very beautiful place. Many resume writers wrote works about it.

von Elinor am 16. Januar 2012 um 10:42 Uhr

Vielen Dank für den tollen Bericht. Ist schon vorgemerkt für meine nächste Orienttour. War die Woche von 6.1.-13.1.2012 mit auf der Blu. Hatte in Abu Dhabi den Ausflug Abu Dhabi bei Nacht, Sheikh-Zayed-Moschee beleuchtet (auch die Skyline im Dunkeln, mit den Lichtern am Breakwater gesehen) und die Teatime im Emirates Palace Hotel. Anschließend noch einmal bei Tageslicht die Skyline von Abu Dhabi gesehen. Hat ebenso unvergessliche Eindrücke hinterlassen. Die ganze AIDA-Orient-Reise mit der Blu war einfach nur der "Hammer".

von AIDAtini am 15. Januar 2012 um 23:44 Uhr

Ich habe den Ausflug im Dezember 2010 mitgemacht, und kann nur sagen dass es ein unvergessliches Erlebnis war, zumal es (leider) der einzige Ausflug im AIDA Programm ist, bei dem die Moschee auch von Innen besichtigt werden kann.

von isnej am 15. Januar 2012 um 18:52 Uhr

Dann habe ich wohl den richtigen Ausflug für den 28. Februar gebucht, wir freuen uns darauf

von Molax am 15. Januar 2012 um 12:34 Uhr

Die AIDA Community

Alle user