Maritimer Spaß für Groß, Klein & mich!

von  Patricia Fournier 22. Juni 2012 13:00
Maritimer Spaß für Groß, Klein & mich!
Hallo liebe AIDA Fans,

nach nunmehr vier Reisen in der Ostsee möchte ich Sie wieder einmal teilhaben lassen an der Schiffswelt, besser gesagt meine Tour Managerin Steffi. Denn sie wollte Ihnen über unseren Erkundungsausflug in Tallinn berichten.

Ich denke man kann ihrem Bericht entnehmen, dass sie sehr viel Spaß hatte an der neuen Tour. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und hoffe, dass wir uns bald einmal sehen wenn es auf AIDAsol heißt – Leinen los!

Ihre Patricia


Hallo liebe AIDA Fans,
zum ersten Mal darf ich nun hier einen Blog verfassen – natürlich nicht ohne Grund! Bei unserer letzten Ostsee-Runde haben Shore Operations Manager Patricia und ich uns ein, erst im Mai eröffnetes, Museum in Tallinn angeschaut – das größte Schifffahrtsmuseum der nördlichen Hemisphäre.

Ok, zugegeben – richtig Lust hatte ich als alter Museumsmuffel nicht. Schon wieder langweilige Ausstellungsstücke? Schon wieder trockene Erzählungen? Davon ist in dem neuen Museum nichts zu finden! Das riesige Gebäude, ursprünglich ein Flugzeughangar, beherbergt so ziemlich alles, was es an maritimen Fahrobjekten gibt. Angefangen von traditionellen, alten Holzfischerbooten über Segelboote, mit denen schon Olympiaden gewonnen wurden, bis hin zu Eissegelbooten und mein absolutes Highlight – die Lembit. Estlands sagenhaftes U-Boot. 
Der Aufbau des Museums ist sehr gut gelungen. Über eine Treppe gelangt man auf den „Steg“ der über das Meer führt. Unterhalb der Wasseroberfläche findet man also alle maritimen Fahrzeuge, oberhalb findet man alte Segler & Propeller Maschinen.



Der Rundgang beginnt mit alten gesunkenen Wracks, weiter geht es zu den Sportbooten von früher, die im Laufe des Rundgangs immer moderner werden. Spannende Geschichten erzählte uns die Reiseleitung zu den eigentlich unscheinbar aussehenden kleinen Holzbooten und brachte so eine familiäre Note in die Geschichte der Fischer von früher ein.


Und dann geht´s los – wir klettern runter in die Lembit. 


Schauen Sie mal, wie die Besatzung in dem kleinen Unterwasserdampfer gelebt hat. Ich muss zugeben meine schöne AIDA Kabine ist wesentlich komfortabler :-)



Und auch unsere Mannschafts-Messe ist besser ausgestattet. 




Danach führt uns der Rundgang auf die untere Ebene des Museums. Dort kann man alles selber einmal ausprobieren. Für mich als Kölnerin perfekt – Karneval im Marinemuseum. Einmal Kapitän sein, Leichtmatrose oder Flugzeugpilot – da simma dabei!



Und zu guter Letzt auch einmal ein Kapitän sein und das eigene Bötchen steuern. 


Oder Papierflugzeuge basteln und die optimale Falttechnik lernen, um so sein aerodynamisches Flugobjekt möglichst weit – mmhh, ok - überhaupt erst einmal über die Ziellinie bringen zu können. 





Ein Vormittag, der wirklich mal wieder richtig Spaß gemacht hat. Und als ich wieder ins Sonnenlicht raus kam, wurden wir gleich noch einmal belohnt mit einem tollen Blick auf unser schönes Zuhause - unsere AIDAsol. 



 

Ihre Tour Managerin Steffi



I favor the way your site is placed. It comes with a nice appearence to product info. I enjoy the graphics of your site. I wish I could visit this site that appears as good as ours.

von Neznakomka am 24. September 2012 um 19:22 Uhr

I’m keen on the mode your blog is designed. It comes with a wonderful theme to it. I enjoy the images of your website. If only I could start Comprar Viagra that looks as effective as ours.

von Dolphin am 19. September 2012 um 18:05 Uhr

I like the way your page is to establish. I will be satisfied to stick to your useful information as regards shedding pounds http://www.adipex-phentermine375.com because to express fact I am just just exactly in the same situation.

von Natasha1988 am 18. September 2012 um 20:07 Uhr

I like the images of your site. I wish I could develop our website that appears as good as ours. I love the mode your site is written. It has a nice appearence to it.

von Neznakomka am 18. September 2012 um 16:06 Uhr

Well i'm so excited to read the posting, i consider it is truly enlightening about tv products. One can locate how to make pasta at this site matching vision.

von Neznakomka am 14. September 2012 um 10:33 Uhr

I am really excited to watch the posting, i assume that's really instructive on tv stuff. You could find registered nursing programs similar impression.

von Vikysik am 07. September 2012 um 12:17 Uhr

I'm truly fascinated to read your stuff, i assume that is very enlightening on tv stuff. You can still find dental assistant classes here related notion.

von Neznakomka am 04. September 2012 um 12:59 Uhr

Thnx for sharing the post. That's really timely because I'm living troubles similar to it site, and also I'm really considering attempting this for myself.

von nicoleshe am 28. August 2012 um 16:24 Uhr

I actually couldn't think that until I acquired a similar difficulty read more. Thanks for help.

von miniwhitecar am 22. August 2012 um 14:23 Uhr

hmm..
Last mont my robot ceased working. I didn't know what exactly to undertake. Then a colleague of mine told me I could procure a used robot. Website helped me a great deal, at this point I have all the things I require and also I can go to work.

von bobdoskaen4 am 06. Juli 2012 um 10:08 Uhr

ein interessanter Bericht von einem etwas anderen Museum.
LG Gaby

von Gaby-05 am 22. Juni 2012 um 20:45 Uhr

Die AIDA Community

Alle user