Soccer Camp Teil 3

von  Rainer Bonhof 06. April 2010 14:45
Soccer Camp Teil 3

Liebe AIDA Fans, liebe Fußballfreunde,

Unser AIDA Soccer Camp neigt sich langsam aber sicher gen Apfiff. Das ist eigentlich schade, denn man fiebert diesem Event doch lange entgegen und sobald er dann begonnen hat, vergeht die Zeit an Bord und auf den Plätzen so unheimlich schnell.

 

Soccer Camp_2 Soccer Camp_1  Am Donnerstag waren wir auf Lanzarote im Stadion von Tias - eine tolle kleine Anlage. Am Nachmittag haben wir einen Fußballquiz auf dem Sportdeck 14 veranstaltet. Es war schön windig und kurzzeitig fühlte ich mich ein bisschen wie im Wirbelsturm von Alice im Wunderland. Aber abgesehen davon ist es doch beeindruckend, wieviel Fußballwissen die Kleinen schon in sich tragen. Man meint, dass sie selbst die Schnürsenkelfarbe jedes Premier League Spielers kennen. Erst bei den Regelfragen hat sich dann ein Siegerteam herauskristallisiert. Das Torschusstraining hat sich übrigens ordentlich bemerkbar gemacht, denn beim heutigen Abschluss-Turnier gab es jede Menge Treffer. Mit dabei waren gleich zwei Stadionsprecher, die die knapp 50 begleitenden Zuschauer zuerst zu einer La Ola Welle anstifteten und dann auch noch eine Polonaise über das Spielfeld gestartet haben. Das Turnier wurde im Ligamodus ausgetragen und dennoch wurde der Sieg erst im letzten Spiel entschieden.


Zum Abschluss werden wir eine Autogrammstunde durchführen und ein paar handsignierte Original-Fußballsammlerstücke verlosen. Dazu gehören Trikots des FSV Mainz 05 und des FC Union Berlin, ein Trikot von Sebastian Kehl, ein Torhüter-Hanschuh von Pepe Reina und weitere Memorabilia. Auf die Gesichter der Gewinner bin ich schon gespannt.

Ein bisschen wehmütig schaut man dem Ende entgegen, aber im Herbst geht es ja schon weiter mit den AIDA Soccer Camps. Und bis dahin wird uns bestimmt nicht langweilig. Die Liga hat noch einige Spieltage, die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika wartet, und dann natürlich die nächste Saison. Aber bis es soweit ist, lesen Sie bestimmt nochmal von mir.

Für jetzt vorerst ein letztes Mal herzliche Grüße von AIDAluna...

Ihr Rainer Bonhof

Olimpic! Event doch lange entgegen und sobald er dann begonnen hat, vergeht die Cheap achat cialis Zeit an Bord und auf den Plätzen so unheimlich schnell.

von tamavorina am 20. Juli 2012 um 13:21 Uhr

Oh je....

.....je mehr eindrucksvolle Blogeinträge ich lese, desto mehr bereue ich meinem Sohn das Soccercamp nicht ermöglicht zu habe. Ich dachte er würde es an Bord der Luna vergessen, aber Pustekuchen....er was sowieso nur auf Deck 14 anzutreffen mit dem Ball an seinem Fuß und schaute immer auf die Busse und Kids des Soccer Camp. Nun denn....noch nicht ganz zu Hause und die nächste Reise ist gebucht und das natürlich mit dem Besuch des Soccercamps. Bis dahin wird er noch fleißig in der F3 des RSV Urbach trainieren, damit er beim Soccercamp so richtig Gas geben kann....und das übrigens mit dem Enkel einer ihrer Nationalmannschaftskollegen von "damals" ;-) Wissen sie wer gemeint ist?! ;-)


 Liebe Grüße aus Köln


Sonja

von SoniSonne am 07. April 2010 um 21:43 Uhr

Die AIDA Community

Alle user