Feuriger Empfang in Emden

von  Kapitän Husmann 28. März 2008 17:32
Feuriger Empfang in Emden

Die Wettervorhersage hat die Emsüberführung von AIDAbella etwas beschleunigt. Um den stürmischen Winden voraus zu sein, fand die Passage zwei Tage früher als geplant statt. Ganz behutsam wurde unser neues Schiff rückwärts von der Papenburger Meyer Werft nach Emden bugsiert. Trotz des kurzfristigen Termins standen Tausende Menschen auf den Emsdeichen.

Am frühen Morgen gegen 06:00 Uhr wurden wir mit Trommelwirbeln und Fackelkreisen in Emden in der Seeschleuse empfangen – da kriegt auch ein Kapitän schon mal Gänsehaut. Schließlich haben wir sicher und ohne einen einzigen Kratzer am Marinekai angelegt. Für mich persönlich ein tolles Erlebnis, weil ich als Kind mit dem Schiff meines Vaters schon einmal diese Strecke gefahren bin (long time ago)!

I like the way in which http://shapelymoon.com is designed. It comes with a cool appearence to that. I enjoy the artwork of your homepage. If only I could link site that looks as effective as yours.

von Neznakomka am 26. September 2012 um 16:24 Uhr

Die AIDA Community

Alle user