Mit AIDAcara entlang der Ostküste Südamerikas...

von  Sandra Solka 29. November 2012 09:13
Mit AIDAcara entlang der Ostküste Südamerikas...

Liebe Weblounge Gemeinde,
alles neu macht nicht nur der Mai, bei uns auch der Dezember... Nachdem ich die neue Plattform kennengelernt habe, nun endlich wieder ein Eintrag von mir.
Obwohl von AIDAcara, dank unseres fleißigen Weltenbummlers an Bord, immer neue Beiträge kommen – nun auch von mir ein kurzer Überblick zu unserer ersten Route von Brasilien bis nach Argentinien.
Genauso vielfältig wie die Ziele mit üppigem Regenwald, traumhaften Stränden und atemberaubender Inselwelt sind, so abwechslungsreich ist auch das Wetter. Christo hatte sich an unserem ersten Tag in Rio de Janeiro in Wolken gehüllt. Wer zu seinen Füßen stand, konnte ihn dennoch fotografieren und als Erinnerung mitnehmen. Am 2. Tag konnte dann aber jeder den Blick auf ihn in der Sonne genießen, denn er thront so über der Stadt, dass man das Gefühl hat, egal wo man ist von ihm begleitet zu werden.

Mein Fazit: Jede Wetterlage hat ihre Vorzüge, wenn man es geschickt anstellt und das Beste daraus macht!
Bei Sprachbarrieren in Brasilien stehen unsere AIDA Scouts und viele Mitarbeiter aus vielen anderen Departments Ihnen gern zur Verfügung und unterstützen mit Übersetzungen. So können unsere Gäste ganz unbeschwert ihren Tag genießen. Wenn Sie auf eigene Faust losziehen, lohnt sich der Blick aus dem Fenster, denn AIDA fährt zu den schönsten Zielen der Welt!
Bis zum nächsten Mal mit einer ganz spannenden Geschichte. Versprochen!
Ihre Sandy

Hallo Sandy ! Das Foto vom Christo ist einzigartig schön ! Wir haben nur das ganz normale, wo ich mit ausgetreckten Armen, mit vielen anderen, davor stehe! *lach* Hoffenltich bis bald einmal und richtig schöne Weihnachten wünschen Dir Wilfried und Maria :-)

von meinemiamaria am 14. Dezember 2012 um 13:10 Uhr

Hallo Sandy, das Foto hat echt was. Freunde von uns waren bei dieser Route dabei und haben uns schon vorgeschwärmt. Ist wirklich eine Überlegung wert. Lg. aus Tirol Mike & Hildegard

von 0pfeffer am 03. Dezember 2012 um 19:33 Uhr

Hallo Sandra!
Was für eine tolle Aufnahme der Christus-Statue! Das hat was! Danke für den kleinen Einblick in die Millionenmetropole Rio de Janeiro.
Hoffen wir mal, dass der Dezember in dem Fall wirklich alles neu macht und die Weblounge dann auch endlich problemlos läuft!
Solltet ihr euch übrigens auf der AIDAcara nach kälteren Temperaturen sehnen, schicke ich euch gern mal paar Schneeflocken vorbei, die seit letzter Nacht ununterbrochen fallen!
Viele Grüße oder "Muchos recuerdos" (???) nach Südamerika, Königsmuschel.

von Königsmuschel am 29. November 2012 um 19:28 Uhr

Die AIDA Community

Alle user