Sooo romantisch - Heiratsantrag auf AIDAbella

von  Kapitän Kurc 08. Juli 2008 16:56
Sooo romantisch - Heiratsantrag auf AIDAbella

Gestern Abend ging es während des Auslaufens aus St. Petersburg auf AIDAbella ganz romatisch zu. Es gab einen Heiratsantrag! Mit Hilfe unseres Entertainment Managers, mit dem der zukünftige Bräutigam unter einer Decke steckte, überraschte der Glückliche kurz vor der Passage Kronstadt seine Liebste, die er schon seit 16 Jahren kennt.

 

Bei strahlendem Sonnenschein auf dem Crew Deck am Bug, das für Gäste normalerweise gar nicht zugänglich ist, stellte er die Frage aller Fragen: "Willst
Du mich heiraten?". Dazu passend ertönte vom Band das Lieblingslied des Paares. Ist das nicht wuuuuuunderschön? Auch die Braut war natürlich ganz gerührt und konnte sich die Tränchen nicht verkneifen. Kein Wunder, bei solch einem romantischen Antrag!

 

Wir hier oben auf der Brücke hatten die Logenplätze. Zur Feier des Tages löste ich sogar unser Thyphon aus, was der Bräutigam mit dem Daumen nach oben quittierte.

 

Ach ja: Die Braut hat natürlich "Ja" gesagt!

 

Schluchz... Bis bald

 

Ihr Kapitän Prem Kurc

So schön....
so ein schöner Heiratsantrag*traüm*

von süßer Engel am 31. Dezember 2008 um 15:13 Uhr

Ich will auch nochmal heiraten

Wie romantisch.


 


Da könnte man glatt nochmal ja sagen.


 


Lg Sigi 

von Gast am 14. September 2008 um 18:46 Uhr

Romantik pur!

von dani78 am 09. Juli 2008 um 21:50 Uhr

wirklich schön!
Hach, wenn ich einmal groß bin... *träum* Jetzt wo ich das gelesen hab muss mein zukünftiger sich aber ganz schön ins Zeug legen, um das noch zu überbieten *lach*  

von Sanny am 08. Juli 2008 um 23:26 Uhr

Hach ja...
... Weibsvolk an Bord hat doch wirklich auch entscheidende Vorteile. Mann kann den Damen zum Beispiel Heiratsanträge machen. Kein Wunder, dass die ollen Seebären in früherer Zeit so knurrig waren. Ohne Frauen kein Spaß und keine Romantik. Allerdings auch mehr Ruhe. Erst gestern las ich in der Zeitung, dass eine Frau in Speyer den Notarzt rufen musste, nachdem sie 30! Stunden lang von ihrer Bekannten zugetextet worden war und sich keinen anderen Ausweg mehr wusste, als die Dame abtransportieren zu lassen. Allerdings, wer sich 30 Stunden lang volltexten lässt, sollte sich auch mal Gedanken machen... Vielleicht wäre ein Thyphon ein gutes Mittel, um lästige Gespräche zu beenden. Ein verliebtes "Ja, ich will!" darf natürlich nicht unterbrochen werden. Das ist sooo schön!

von susistarfish am 08. Juli 2008 um 22:24 Uhr

Heiratsantrag

Wäre ich nicht schon 37 Jahre verheiratet würde ich meinen Mann auch auf der Aida den Heiratsantrag machen.


Vielleicht  klappt es ja das wir 2011 unseren 40. Hochzeitstag auf einem der Aida Schiffe feiern.


LG


Mo

von Molax am 08. Juli 2008 um 22:21 Uhr

wie schööön

Bei dem tollen Bericht könnte man glatt mitweinen! Sollte mein Märchenprinz mir noch über den Weg laufen, werde ich auch auf einer AIDA heiraten.


LG Claudia

von Huth1974 am 08. Juli 2008 um 21:33 Uhr

Sooo romantisch...
...ach wie schön, ich als bekennende, frühere Traumhochzeit-Zuschauerin finde das richtig schön - bekommt man Gänsehaut.... Tolle Idee!! :-)) Viele Grüsse von Jutta

von Jutta am 08. Juli 2008 um 20:47 Uhr

Heiratsantrag

Ich stelle mir gerade vor meine Frau und ich vor 28.jahren auf der Aida und ich mache Ihr einen Heiratsantrag


 Wir würden dann schon 28.Jahre, jedes Jahr mit der Aida reisen und immer wieder neu verliebt,wie am ersten Tag.


Ist doch Super oder ?

von Udo am 08. Juli 2008 um 18:59 Uhr

Romantik pur

.  . . mit die schönste Ecke im finischen Meerbusen und dann in der Abendsonne. Die Dame seines Herzens hatte überhaupt keine andere Wahl bei ihrer lebensverändernden Entscheidung.


Nur schade heute geht das leider nichtmehr, der alte Seeteufel Graf Luckner hätte die beiden sogleich getraut und die Besatzung hätte ein Fass Rum bekommen.   

von Ankerreiniger am 08. Juli 2008 um 18:17 Uhr

Die AIDA Community

Alle user