Herbststurm in Warnemünde

von  Ulrich 20. November 2008 17:41

20.11.2008

Sturm

kann man doch als Heizkissen nehmen, soooo kuschlig wie er ist

von Ulrich am 20. November 2008 um 22:31 Uhr

der Ankerreiniger hatte geschrieben ich soll Eddy ins Bett nehmen

von Udo am 20. November 2008 um 22:26 Uhr

Sturm
ich meine ja auch wenn ihr beide Gassi geht, ich denke mal nicht das ihr eine offene Wohnung habt

von Ulrich am 20. November 2008 um 22:23 Uhr

Schlafzimmer und Bett ist streng Tabu,er hat sein Körbchen mit Decke im Flur und da ist auch warm

von Udo am 20. November 2008 um 22:18 Uhr

Gott sei Dank
nimm den Kleinen mit in Dein Bett bei dem Sauwetter

von Ankerreiniger am 20. November 2008 um 22:15 Uhr

na heute brauchen wir ja nicht mehr raus,also keine Gefahr für Eddy

von Udo am 20. November 2008 um 22:08 Uhr

Kommentar wurde erstellt.

 


für Stadt Rostock


gültig von: Donnerstag, 20.11.2008 19:00 Uhr


bis: Freitag, 21.11.2008 07:00 Uhr


ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst


am: Donnerstag, 20.11.2008 18:54 Uhr


Weiterhin Böen zwischen 55 und 65 km/h (14 bis 18 m/s, Bft 7 und 8) um West. In Ostseenähe und in exponierten Lagen einzelne Sturmböen 65 und 85 km/h (18 bis 24 m/s, Bft 8 und 9).


ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie auf herabfallende Gegenstände.


DWD / RZ Potsdam


Udo halt den Eddy fest

von Ulrich am 20. November 2008 um 22:04 Uhr

Sturm an der Osrsee in Warnemünde
ich bin dann mal weg, wünsche allen ein schönes Wochenende bis Sonntagabend, vielleicht könnt ihr ja am Wochenende Ski und Schlitten fahren.

von Ulrich am 20. November 2008 um 21:47 Uhr

Sturm an der Ostsee in Warnemünde
dann bin ich ja beruhigt

von Ulrich am 20. November 2008 um 21:07 Uhr

Uli wir werden dich würdig vertreten,versprochen

von Udo am 20. November 2008 um 21:05 Uhr

Sturm an der Ostsee in Warnemünde
aber Du kennst Dich aus, denn ich bin bis Sonntagabend in der Weblounge offline

von Ulrich am 20. November 2008 um 20:49 Uhr

Ich und auch Eddy lassen allen den Vorrang beim Schaufeln,zwei müssen ja die Übersicht behalten.

von Udo am 20. November 2008 um 20:46 Uhr

frage aber erst bei Udo und Hund an - denn es ist ihr Reviier

von Ankerreiniger am 20. November 2008 um 20:44 Uhr

Sturm an der Ostsee in Warnemünde
man könnte ja noch die AIDA Fangemeinde einladen zum schaufeln

von Ulrich am 20. November 2008 um 20:42 Uhr

ja die Beiden machen das sicher auch gut

von Ankerreiniger am 20. November 2008 um 20:29 Uhr

Sturm an der Ostsee in Warnemünde
ich hau morgen ab und bin nicht da zum schaufeln, komme erst am Sonntag zurück also muss Udo und Eddy alleine schaufeln

von Ulrich am 20. November 2008 um 20:27 Uhr

ganz schön was los bei Euch da oben

da kannst Du mit Udo den Sand hinter dem Teepott Morgen wieder zurück schippen.


Der wurde im April/Mai mit der Raupe tagelang weggeschoben nun ist der Berg schon wieder da.


 

von Ankerreiniger am 20. November 2008 um 20:22 Uhr

Die AIDA Community

Alle user