AIDAbella trifft AIDAcara in Bergen

von  Sven Fahle 09. September 2014 17:34
AIDAbella trifft AIDAcara in Bergen

Liebe Weblounger,

es ist immer wieder toll, wenn zwei unserer AIDA Schiffe sich treffen! Gestern legten bei strahlendem Sonnenschein Kapitän David Adrian mit AIDAbella und Kapitän Sven Laudan mit AIDAcara in Bergen, Norwegen an. AIDAbella lag bereits seit 8:00 Uhr im Hafen, als AIDAcara kaum eine Stunde später dazu kam. Mit dem Einlaufen verzog sich das morgendliche Grau und die Sonne brach durch die dichte Wolkendecke und schien mit voller Kraft.

Nachdem unsere Gäste und Crew einen tollen Tag im norwegischen Bergen genossen hatten, liefen beide Schiffe nacheinander aus. Viele Gäste fanden den Weg zum Oberdeck, um dieses einmalige Panorama live mitzuerleben und dem jeweils anderen Schiff Auf Wiedersehen! zu winken.

Im Fjord Byfjorden wendeten AIDAbella und AIDAcara gemeinsam. Nachdem sie parallel im Fjord lagen, drehten unsere Schiffe sich gleichzeitig um 360 Grad – ein herrlicher Anblick. Unser TV- und Filmteam hielt diesen einmaligen Moment von einem eigenen Boot aus in Bild und Ton fest. Danach drehte AIDAcara in Richtung Oslo ab und AIDAbella fuhr den Fjord weiter rauf, um sich auf den Weg nach Klaksvik zu begeben.

Heute früh gönnte Kapitän David Adrian unseren Gästen auf AIDAbella ein spezielles Highlight, indem er durch die Seepassage zwischen den Shetlandinseln fuhr. Begleitet wurde die Durchfahrt der Passage mit  Durchsagen vom Kapitän und unser Lektor Dr. Mey erzählte viel Interessantes über die schottischen Shetlandinseln.

Bei Sonne und nordisch-frischem Wetter konnten unsere Gäste bei heißem Kakao und shetländischem Brot, welches nach einem landestypischen Rezept extra an Bord gebacken wurde, die Passage genießen.

So kann ein toller Seetag anfangen...

Ihr General Manager
Sven Fahle

Stimmt, das Zusammentreffen der beiden "Schönen" war ein tolles Schauspiel; wir konnten es von der Bella aus miterleben, aber es gab auf der Route bis nach Montreal noch sooo wahnsinnig viel Interessantes (selbst das Sturmtief zwischen Island und Grönland war im Nachhinein ein Erlebnis),dafür belohnte uns Grönland mit einzigartigen Motiven, einfach traumhaft!!! Die ganze Reise - einmalig, auch, weil fast immer die Sonne schien! (Fast!)
Wir sind nächstes Jahr wieder an Bord der AIDA-Flotte und werden mit der LUNA die Nordroute bis nach Spitzbergen antreten. Viele einzigartige Begegnungen und Eindrücke allen AIDA-Fans und AHOI, bis bald! Uta-Konstanze

von Uta-Konstanze am 24. Oktober 2014 um 13:56 Uhr

Auf unserer Ostseetour im Mai diesen Jahres auf der Bella haben wir die MAR in Petersburg getroffen und nach Helsinki "begleitet". Dabei haben sich die beiden Schiffe auf der offenen Ostsee mehrmals gegenseitig überholt. Das war ein ebenso einmaliges Schauspiel wie das Treffen der Schwesterschiffe LUNA, SOL und BLUE bei der Taufe der MAR am 12.5.12 in Hamburg. Dieses einmalige Schauspiel haben wir mitsamt der Taufe an Bord der MAR erlebt. Das wird uns als absolutes Highlight immer in Erinnerung bleiben. Aber auch freuen wir uns auf die Treffen der Schwesterschiffe auf unserer kommenden Reise mit der CARA rund um Westeuropa!

von magicfingers am 05. Oktober 2014 um 18:06 Uhr

Ich war an Bord der Bella. Von den gemachten Bildern kann man ein Daumenkino machen. Es war sehr schön.

von Nialein am 30. September 2014 um 09:06 Uhr

Wir waren am Bord der Bella und konnten das Schauspiel miterleben.
Es wird immer eine sehr schöne Erinnerung bleiben.

von cruisingnettie am 28. September 2014 um 16:45 Uhr

Ich hatte das Vergnügen, an Bord der cara dieses Schauspiel miterleben zu dürfen. Es war eines der Highlights dieser Reise, vor allen Dingen, da niemand an Bord damit gerechnet hat. Daher von mir ein herzliches Dankeschön an die beiden Crews für dieses Erlebnis.

von tbirgel am 15. September 2014 um 12:34 Uhr

Es ist immer sehr aufregend wenn sich zwei Aidaschiffe begegnen.Konnte es mit der Sol und der Luna erleben.Hamburg auslaufen,Bergen und Geirangerfjord einlaufen.Es sind sehr schöne Momente die ich nicht so schnell vergesse.LG

von Aidafan14 am 10. September 2014 um 18:03 Uhr

Auch wir freuen uns auf die Westeuropa Tour mit der Sol in 39 Tagen und auf 5 gemeinsame Anläufe in gleichen Häfen mit der Cara.

von Gaby-05 am 09. September 2014 um 20:51 Uhr

Auf die Treffen mit AIDAsol auf der Westeuropa 8 mit der Cara freuen wir uns besonders, werden sicher ganz emotionale Momente und Highlights auf der Tour.

von kanarenfreunde am 09. September 2014 um 19:39 Uhr

Das ist immer ein toller Moment.

von laura2 am 09. September 2014 um 18:01 Uhr

Die Cara wird uns im Herbst auch die Hälfte der Strecke "begleiten", wenn wir mit der Sol von Hamburg nach Mallorca fahren, wird bestimmt ein tolles Schauspiel

von highgirl am 09. September 2014 um 17:53 Uhr

Die AIDA Community

Alle user