erster Seetag, zweiter Teil, dritter Podcast :-)

von  Serena 15. August 2009 00:37
erster Seetag, zweiter Teil, dritter Podcast :-)

Gestern Abend bin ich aus meinem Nordseeurlaub ( mein zweites Zuhause ) wiedergekommen, mit Ausnahme von drei Tagen Zwischenstop Zuhause zum Arbeiten und Chatten!

In unserem Ferienhaus haben wir kein Telefon und kein Internet und so war ich mal eine ganze Woche "ohne" das World Wide Web und ohne die Weblounge. Ich muss zugeben, es hat mir schon gefehlt. Während dieser Zeit startete auch noch der dritte Podcast und ich musste noch warten, bis ich ihn sehen konnte. Da es ein Familienurlaub war, waren natürlich auch meine Schwestern mit an der Nordsee und auch Sina war ganz nervös, wie die dritte Folge nun geworden ist. Zuhause angekommen war unsere erste Amtshandlung natürlich das Starten des Rechners, um möglichst schnell wieder in die schöne Urlaubswelt einzutauchen.

 

Es ist auch für uns immer wieder schön, wenn eine neue Folge startet, um Geschehenes Revue passieren zu lassen. Sich den Urlaub zurück zu holen, all die schönen Erinnerungen zu wecken und auch wieder zu planen, um nicht all zu lange aus der "AIDA Welt" heraus gerissen zu sein. Eins kann ich schon sagen, wir planen eifrig fürs nächste Jahr. Damit meine ich jetzt allerdings privat, richtig Urlaub machen und wieder neue Freunde und Familie von uns mit dem AIDA Virus anzustecken. Das ist doch der schönste Virus der Welt.

Als ich die dritte Folge gesehen habe, erschien es mir, als wäre ich gerade erst von Bord gegangen. Eigentlich war es so, als wäre ich gestern erst im 4D Kino Cinemare gewesen.

Ich bin ja von Natur ein sehr schreckhafter Mensch, was man in der aktuellen Folge im Kino ja auch direkt sehen kann. Aber so ist es dort nun mal, man rechnet gar nicht damit, was sich alles bewegt, von wo aus Luft oder Wasser kommt, und erschreckt sich um so mehr. Während man sich in Sicherheit zu befinden glaubt, wartet schon die nächste Ruckelpartie auf einen.

 

Danach waren wir erst mal reif fürs Abendessen. Wir wollten, oder sollte ich sagen, ich bestand darauf, endlich mal wieder die Sushi Bar zu besuchen. Ich liebe Sushi. Sagte ich das schon mal? Während der Jungfernfahrt bin ich nur vier mal da gewesen, ich hätte aber jeden Abend gehen können. Wobei, die anderen Restaurants sind auch alle so lecker... die Entscheidung wird einem nicht leicht gemacht.

In der Vergangenheit beschränkte sich mein Sichtfeld der Karte rein auf die Makis und Nigiris, dieses mal haben wir uns allerdings darauf eingelassen, auch mal einen typischen Salat zu probieren. Salat ist ja gesund, leicht und lecker. Warum nicht auch japanischer Salat. Als die grünen Würmer dann vor uns standen, hatte ich schon meine ersten Fluchtgedanken im Kopf. Aber alles halb so schlimm, sie bewegten sich nicht mehr und haben das wohl auch nur im Meer mit der seichten Bewegung des Wassers getan. Es waren Algen oder so etwas ähnliches, leider weiß ich es nicht mehr. Und, was soll ich sagen, sie waren äußerst lecker. Sehr lecker sogar. Demnächst werde ich mir die Karte noch genauer anschauen, was es alles für Köstlichkeiten gibt, die mir bisher noch nicht erschlossen sind. Ich freue mich schon.

 

prost!!!.jpg Seetag_Teil_2.zip

Sina war früher übrigens nur bedingt für Sushi. Ihre ersten Sushi Erfahrungen hat sie mit uns auf der Kurzreise an Bord von AIDAluna gemacht, ein Glück. Sonst würde sie es heute vielleicht gar nicht anrühren. Das hat ihr dann allerdings wirklich gut geschmeckt, woraufhin ich sie diesmal überhaupt nicht überreden musste, Sushi essen zu gehen. Die Stäbchen hat sie jedoch, wie man sehen kann, noch anderweitig missbraucht. Die schicke Hochsteckfrisur habe ich leider nicht mehr fotografiert.

 

 

Nach dem Essen hatte sie dann das Vergnügen, den echten Dodo zu treffen. Lustigerweise genau in dem Moment, als wir den kleinen Dodo für den Podcast gefilmt haben. Das war nicht abgesprochen, ehrlich! 

dodo, Sina und DODO.jpg Seetag_Teil_2.zip

Zur Show haben wir uns natürlich unsere Lieblingscocktails gegönnt. Sina den AIDA und ich meinen Berimi. Ich habe schon die Karte rauf und runter probiert ( mit Ausnahme der Gins, Whiskeys und sämtlichen anderen "nicht so schönen bunten" Dingen )

 

Alles sehr sehr lecker. Doch mein Favorit ist und bleibt der Berimi. An alle, die demnächst an Bord gehen und auf süße Cocktails stehen, unbedingt probieren und mir danach berichten!

Wie jeden Abend hat das Show Ensemble die Gäste begeistert. Es ist so eine brilliante Mischung aus perfektem Gesang, einer super Bühnenshow mit wahnsinnigen Tänzern und Akrobaten, aber auch faszinierenden Bühnenbildern, super Licht und, Entschuldigung für den Ausdruck "fetten Sound". Ich war ja für die Sprachaufnahmen in Hamburg bei AIDA und habe mitbekommen, wie die neuen Sänger und Tänzer ausgebildet werden. Das sind wirklich Profis.

SHOW.jpg Seetag_Teil_2.zip SHOW 2.jpg Seetag_Teil_2.zip  

Ach ja, ich möchte am liebsten direkt wieder los. Meine Kollegin Carmen geht morgen das erste mal an Bord von AIDA. Sie ist zwar Kreuzfahrterfahren, aber bisher nur auf anderen Schiffen. Sie wird genau die Tour antreten, die wir im Juni gemacht haben. Ich würde am liebsten mit ihr tauschen. Einfach wieder in den Flieger und an Bord von AIDA!

Aber das wird wohl jedem so gehen, der sich zu den AIDA süchtigen zählt. Willkommen in der Gruppe, diese Sucht ist völlig gestattet und sogar förderungsberechtigt, oder? Wir sollten einen Antrag stellen, AIDA Urlaub trägt zur Bereicherung und Verbesserung der Lebensqualität bei und ist von der Steuer abzusetzen  oder besser noch, sie sollte als Fortbildungsreise vom Arbeitgeber bezahlt werden. Das wäre doch eine Überlegung wert.

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein super schönes Wochenende. Den Glücklichen, die jetzt ihre nächste Kreuzfahrt starten, einen wahnsinnig schönen Urlaub und immer daran denken, schöne Fotos für die Weblounge zu schießen.

Auf AIDAsehen und sail away, sail away, sail away, Eure Serena

Wie immer toll, leicht und spritzig und mit Lust auf Meer ...

... und wie trucki03 schon schreibt: Wenn doch nur die lange Wartezeit auf den nächsten Podcast nicht wäre."


LG aus der Schweiz


Arndt

von abc.wagner am 18. August 2009 um 10:08 Uhr

Hallo Anja, habt Ihr noch eine Stelle frei??

von abc.wagner am 18. August 2009 um 10:05 Uhr

Du schreibst einfach Spitze , Serena
Es macht unheimlich viel Spass deine Berichte zu lesen. Wenn wir noch Neulinge wären, würden wir sofort eine AIDA Reise buchen. Wir freuen uns schon auf die nächsten Podcast Folge mit dir und  deiner Schwester Sina und natürlich auf unsere 7. Aidareise im Oktober nach Südost Asien. Liebe Grüße aus Tirol Mike & Hildegard

von 0pfeffer am 17. August 2009 um 11:24 Uhr

....bin echt sehr begeistert....
Freue mich riesig auf den vierten Teil.

von Gast am 16. August 2009 um 18:25 Uhr

Moin Serena und welcome back ...

wieder ein toll geschriebener Bericht von Dir, so wie man es kennt.


Ja, die Reisen steuerlich begünstigt oder auf Krankenschein evtl. als Dienstfahrt, bitte laß Dich in der Politik wählen. Ändere  die AIDA Vorschläge in Gesetze und hör dann wieder auf. Meine Stimme bekommst Du.


Also, bis dann und LG Petra

von petra-hsv am 16. August 2009 um 18:21 Uhr

Wieder schön anzusehen und zu lesen

Hallo Serena,


Dein drittes Video und der Bericht sind wieder richtig gut geworden und wecken die Erinnerung an unsere erste Reise mit der Bella im letzten November. Zum Glück geht es für uns in knapp drei Monaten wieder los, so dass wir nicht in Wehmut verfallen müssen, sondern unsere Vorfreude genießen können.


Meinen Mann kann ich bisher auch nicht für Sushi begeistern. Aber Deine Zeilen geben mir Hoffnung, dass ich ihn noch von der Köstlichkeit überzeugen kann. Vielleicht ja im November ...


Ich freue mich schon auf Dein viertes Video. LG

von Seemannstochter am 16. August 2009 um 14:54 Uhr

... vierter Kommentar :D

Hallo Serena,


freue mich schon wahnsinnig auf PodCast No 4. Kann mich da "trucki03" nur anschließen. Wie ist das Sushi an Board so ? Habs nämlich noch nie versucht .


Bin nächstes Jahr im April auf der TransSuez-Tour (mit der DIVA ?). Hat die auch 'ne Sushi-Bar ?

 


Tschüß und Auf AIDAsehen


Torsten

von tzaengel am 16. August 2009 um 14:40 Uhr

Hallo Serena, wieder ein super Bericht von dir.

Wir machen ja nächstes Jahr unseren Betriebsausflug mit der Cara...... Meine AIDA-Begeisterung hat sich auf unser gesamtes Team so übertragen, d. nun alle unbedingt auch AIDA kennen lernen möchten.

von Gast am 15. August 2009 um 17:17 Uhr

Wann gehts wieder los??

Hallo Serena.


Also, wie immer, ein super Bericht, ganz in Serena- manier.


Wer jetzt noch keine Lust auf Aida hat, dem ist nicht mehr zu helfen.


Wenn doch nur die lange Wartezeit auf den nächsten Podcast nicht wäre !!


 


Übrigens, mit der Fortbildungsreise, das werden wir mal im Bildungsministerium anregen.


Die Damen und Herren machen das doch auch. -lach-


 


LG Siggi

von trucki03 am 15. August 2009 um 12:26 Uhr

Ach auch wieder da :-)

Hallo Serena,


schön wieder etwas von Dir zu hören, warte mit Spannung auf den vierten Teil mit dem Capri Ausflug ;-)


LG, Oliver


 PS: Das mit der Fortbildungsreise ist eine gute Idee :-)

von aidafan am 15. August 2009 um 00:50 Uhr

Die AIDA Community

Alle user