Erste 1-Tages Schnupperkreuzfahrten ab Palma de Mallorca ein voller Erfolg

von  Konstantin Burkämper 22. Oktober 2015 16:19
Erste 1-Tages Schnupperkreuzfahrten ab Palma de Mallorca ein voller Erfolg

Zum ersten Mal in der Geschichte von AIDA haben wir 1-Tages Schnupperkreuzfahrten angeboten. Das war nicht nur für unsere Gäste eine aufregende und spannende Aktion. Auch für uns war dies eine Premiere, der wir alle entgegenfieberten. Und wie das alles tatsächlich abgelaufen ist, das will ich Ihnen natürlich nicht vorenthalten.

 

08:35 Uhr, Palma de Mallorca, Hafen Terminal 6, Meeting mit dem Hotel Manager und den spanisch sprechenden Kollegen, die die Reise begleiteten: Da die Gäste täglich komplett wechselten, musste vor allem die logistische Planung und Durchführung besprochen werden. Dabei haben wir auch viele Spanier an Bord herzlich willkommen geheißen. Dies wollte natürlich gut vorbereitet sein, mit Übersetzungen der AIDA Heute, der Speisekarten und vielem mehr. Hinzu kamen täglich neue Informationen und Aktualisierungen der Restaurant Öffnungszeiten und des jeweiligen Tagesplans.


General Manager Konstantin Burkämper und Hotel Manager Kai Botschek

11:07 Uhr, Palma de Mallorca, Pier, Begrüßung der neu angereisten Gäste und Aufnahme der allgemeinen Stimmung: Viele unserer mallorquinischen Gäste kannten das Schiff mit dem Kussmund aus dem Hafen, aber wie würde es wohl von Innen aussehen? Beim Großteil der Gäste war die Vorfreude auf die erste Kreuzfahrt ihres Lebens deutlich zu spüren. Viele waren sehr gespannt und konnten es kaum erwarten endlich an Bord zu kommen, um das Schiff mit all seinen Annehmlichkeiten zu genießen.

16:15 Uhr, AIDAblu, Theatrium, Auftritt El Casta:

Als besonderes Highlight konnten wir einen mallorquinischen Hochkaräter für das Showprogramm gewinnen. Der spanische Comedian El Casta, der vor allem auf Mallorca eine Berühmtheit ist und dessen Vorstellungen immer komplett ausverkauft sind, ist zum ersten Mal auf einem AIDA Schiff aufgetreten. Auch er hat sich sehr auf diesen, für ihn speziellen Spielort, gefreut. Bestens gelaunt haben unsere Gäste im Theatrium den Auftritt von El Casta gefeiert. Aufgrund der hochmodernen Technik, die wir auf unserem Schiff zur Verfügung haben, wurde der Auftritt auf die LED-Wand übertragen. Somit konnte wirklich jeder im Theatrium den Auftritt des spanischen Comedians verfolgen. Oblgeich wir kein einziges Wort von dem verstanden, was auf der Bühne dargeboten wurde, so war das laute und beherzte Lachen der Spanier Zeugnis über ein vergnügliches Programm. Ob er auch uns auf das Korn genommen hat? Das wissen nur die Spanier.

18:00 Uhr, AIDAblu, Deck 9–11, Öffnung der Restaurants:

Ganz im Zeichen unserer spanischen Freunde haben wir unser Motto auf den 1-Tages Reisen einmal mehr an die Wünsche unsere Gäste angepasst. Spanische Spezialitäten und die Dekoration haben für eine tolle mediterrane Stimmung gesorgt. Aber auch die bereits bekannten AIDA Spezialitäten haben wir unseren Gästen nicht vorenthalten. Wer bei uns zu Gast ist, bekommt die komplette Auswahl an Köstlichkeiten serviert.


General Manager Konstantin Burkämper und Küchenchef Alexander Massenkeil

19:30 Uhr, AIDAblu, Theatrium, Show „Can You Feel It“:

Da unsere Shows international sind, war unsere Show “Can You Feel It” ein richtig starker Anheizer für die anstehende Poolparty auf dem Pooldeck. Über 1.000 Gäste, Deutsche wie Spanier, haben unsere AIDA Stars gefeiert. Songs aus der Disco-Zeit, wie „Knock on Wood“ oder „Boogie Wonderland“ haben das Theatrium zum Kochen gebracht. Standing Ovations und bestens gelaunte Gäste waren das Resultat des Feuerwerks der größten Disco-Klassiker aller Zeiten.


Entertainment Manager Thorsten Jost und die AIDA Stars von AIDAblu

21:29 Uhr, AIDAblu, Pooldeck auf Deck 11, Backstage:

Kurz vor unserem Auftritt hatten Entertainment Manager Thorsten Jost und ich noch Zeit für einen kurzen Gruß in die Kamera. Danach ging es auf die Pooldeck Bühne. Dort haben uns knapp 2.000 Menschen mit tosendem Applaus empfangen und es hieß „Buenas noches y bienvenidos a nuestro barco AIDAblu“. Die Begrüßung der Gäste haben wir selbstverständlich auf Deutsch und Spanisch vorgenommen. Zum Wohl, Prost und Salud!


Entertainment Manager Thorsten Jost und General Manager Konstantin Burkämper

21:47 Uhr, AIDAblu, Pooldeck auf Deck 11 und 12, Poolparty:

Unser bestens gelaunter DJ Banjee, eine mitreißende Lasershow und eine ausgelassene Stimmung bei knapp 2.000 Gästen – das richtige Rezept für eine rauschende AIDA Poolparty. Alle Nationen, die zu diesem Zeitpunkt auf dem Pooldeck waren, haben eine Sprache gesprochen: die des Feierns, des Spaß habens und des gemeinsamen Erlebnisses zum ersten Mal AIDA in all seinen Facetten zu erleben.


Lasershow und Poolparty an Bord von AIDAblu

Und während sich unsere Gäste auf der Poolparty vergnügten, in der AIDA Bar zu Live-Musik tanzten, im Brauhaus selbstgebrautes Bier tranken oder ihr Glück im Casino versuchten, verschwand AIDAblu in der Dunkelheit der Nacht. Am nächsten Tag hieß es auf ein neues, herzliches Willkommen an Bord von AIDAblu, herzlich Willkommen zu Ihrer Schnupperkreuzfahrt.

Wann dürfen wir Sie wieder an Bord begrüßen? Auf bald und auf AIDAsehen!

Ihr General Manager
Konstantin Burkämper

Gaaanz bald..denn die 4 Nächte Reise am 22.9.war ja schon so " Großartig " !! Auf diesem Wege nochmals ein herzliches Dankeschön! Bis bald, liebe Crew von der BLU auf den Kanaren. . Gruß Monika Koehn

von MKAIDAFAN am 22. Oktober 2015 um 18:22 Uhr

Die AIDA Community

Alle user