Über ein paar kleine Dinge in unserer großen AIDA Plaza

von  Stephan Hartmann 22. März 2016 11:57
Über ein paar kleine Dinge in unserer großen AIDA Plaza

AIDAprima ist groß , darüber besteht kein Zweifel. Das Schiff ist breiter, höher, hat mehr Kabinen, Treppen, Aufzüge, also einfach mehr von allem. Jeder Bereich und jeder Raum ist beeindruckend - in jeder Hinsicht. Auf den ersten Blick - und besonders auf den zweiten. Meine Kollegen und ich sind mittlerweile lange genug an Bord um uns jetzt, da wir uns auf dem Weg nach Hause befinden, an besonderen Details zu erfreuen. Unsere Media Managerin Karo zum Beispiel - bei ihren täglichen Rundgängen hat sie immer einen kleinen Fotoapparat in der Tasche. Sind z.B. alle Beschilderungen richtig angebracht? Wenn ja, gibt es einen Haken auf der Liste, wenn nein - ein Foto und dann wird es geändert. Und dann die kleinen Erinnerungsfotos von ihren täglichen Rundgängen - Selfie Alarm! "Ich habe ein neues Selfie mit Dir!" Kann nicht sein - haben wir ja heute noch kein Foto zusammen gemacht, sage ich. Doch sagt sie und meint so nebenbei: "Und unser Fernsehprogramm läuft übrigens auch - und Du bist unser Testbild!"

Da ist es wieder - nur ein Detail - aber wieder ein Grund zur Freude. Erstens - unsere öffentlichen Monitore sind in (Test-)Betrieb und zweitens - ich bin im Fernsehen - testweise - aber immerhin ;-) Sie war heute auf der Plaza unterwegs und hätte da so ein Foto, ob ich denn wüsste was es wäre, will Karo wissen. Nur ein Detail-Bild - aber für echte Kenner gut zu erkennen. Ich bin Kenner und noch dazu Eisliebhaber. Ich weiß es - natürlich und freue mich, wenn wir hier auf unserer Plaza "Probe Schlemmen" dürfen - nicht nur die Curry Wurst an der Scharfen Ecke oder Tapas an der Bar sondern auch eine "coole" Nachspeise. Ein bisschen warten müssen noch.
Vielleicht was Gesundes?  Ein kleiner Apfel in unserem neuen Blütenmeer steht im Regal - und grinst! Das ist mal neu! Den Apfel hatte ich schon gesehen - aber das freche Grinsen ist mir nicht aufgefallen - Punkt für Karo!

Und dann habe ich eine Frage: Wer war das? Und zeige mein persönliches Foto des Tages- ein großer Handabdruck mitten auf der Wand - mitten in unserem AIDA Flagship Store. Wer hat sich da wohl einen Spaß erlaubt?

Und die Antwort ist klar - unsere Architekten. Nicht nur eine - sondern viele Hände zieren die Wand im Kinderbereich - wessen Hände das jetzt genau sind, will keiner verraten. Schade!

Sicher ist nur eines - zu entdecken gibt es vieles hier auf unsere neuen AIDA Plaza über zwei Decks - und zwischendurch einfach mal ein Foto - und ein Eis! So macht Shopping Spaß!

Weitere Informationen zu AIDAprima gibt es hier.

Wir sind im Juli an Bord und schon ziemlich gespannt. Nach zwei Fahrten mit der Blu waren wir mit der Mein Schiff 3 auf sehr zufrieden und haben dann im letzten Oktober die Costa Deliciosa kennen gelernt. Diese Reederei und ihre Schiffe entsprechen nicht unseren Vorstellungen von einer Kreuzfahrt.

von sonnengöttin am 28. März 2016 um 18:34 Uhr

Nun ist sie endlich fertig!Leider hat es mit der großen Reise nicht geklappt!
Wir lernen sie schon bald kennen! Freuen uns sehr darauf.

von Irmtraud Koopmann am 27. März 2016 um 12:07 Uhr

Freue mich schon auf die Schiffstaufe in Hamburg.Werde sie Leif an Bord erleben

von ulla 201254 am 26. März 2016 um 23:10 Uhr

Wir kommen im Januar - bin mächtig gerade auf die schönen Kabinen für Menschen mit Behinderungen bin ich gespannt , die hat ja nur die Prima für 4er Belegung.
Schade dass es davon keine Bilder gibt...

von Schluri am 25. März 2016 um 20:30 Uhr

Gefällt mir super. Bin schon ganz neugierig darauf. Leider noch nicht die richtige Route. Aber irgendwann probieren wir sie bestimmt aus. Endlich einmal etwas anderes, als der übliche Einheitsbrei.

von Msee am 24. März 2016 um 14:10 Uhr

MhhhH....
:)

von KerstinCz am 23. März 2016 um 22:23 Uhr

Die AIDA Community

Alle user