Weltmeerpremiere & Promi Prime Time

von  Eva Piorko 28. April 2016 15:57
Weltmeerpremiere & Promi Prime Time

Die Macht auf AIDAstella
Am 19.04. war es endlich soweit: die Weltmeer-Premiere von Star Wars auf AIDAstella. Noch vor dem eigentlichen DVD-Start hatten unsere Gäste die Gelegenheit, den 7. Teil der Saga bei uns im Theatrium zu sehen.
Das musste natürlich groß gefeiert werden. Nachmittags wurden die Gäste bereits auf dem Pooldeck mit einem Star Wars Quiz eingestimmt. Und um 19:00 Uhr gab es dann einen Vorgeschmack der ganz besonderen Art: Prinzessin Leia aka Entertainment Manager Eva Piorko eröffnete die Prime Time ganz im Sinne unserer Star Wars Helden. Mitten in der Prime Time bekam Prinzessin Leia einen Anruf vom General Manager live ins Theatrium, dass die DVD nicht mehr auffindbar sei und die Weltmeerpremiere somit gefährdet. Nun galt es, schnell zu handeln! Rasch fanden sich einige Gäste, die sich mit einem Kameramann auf den Weg in den Fotoshop, das Casino und schließlich ins 4D-Kino Cinemare machten, um Darth Vader, wie sich herausstellte, die DVD wieder abzunehmen. Schlussendlich gelang ihnen das Gott sei Dank auch und der planmäßige Start des Films war gerettet! Die Gäste fieberten dem langersehnten Filmstart mit köstlichem Star Wars Kuchen von unserem Galley Team rund um Küchenchef Michael Hertle entgegen. Für die perfekte Kinostimmung sorgte Popcorn und wem das alles noch nicht genug war, der konnte sich vom Fototeam mit unseren Star Wars Helden ablichten lassen.

Evas Prime Time – Promi Spezial am 25. April 2016
... und schwupps – weg war sie! Das gab es noch nie in einer Prime Time. Nichtsahnend begrüßte Entertainment Manager Eva Piorko ihre Gäste in ihrer allabendlichen Vorklappe gemeinsam mit Zauberer Felix Gauger. Doch der machte seinem Ruf alle Ehre und zauberte die Gastgeberin des Abends einfach weg.
Diese Chance nutzten unsere Gastkünstler, der Comedian Thorsten Bär, die Travestiekünstlerin Kim Bärly, der Zauberer Felix Gauger, der Elvis Presley-Imitator Oliver Steinhoff und die Undercover Comedians Katja Kleinbauer als Dorle Hackebusch und Aloka Wunderwald als Marianne Stampf, um die Prime Time an sich zu reißen.
Comedian Thorsten Bär führte durch das Programm und schickte die "Putzfrauen" Dorle und Marianne quer durch das Theatrium. An der Stella Bar angekommen, wartete schon Sänger Elvis mit einem wunderschönen Lied, das die Frauenherzen zum Schmelzen brachte. Doch damit nicht genug: Felix Gauger verzauberte die Damen im Casino mit dem einen oder anderen Trick. Auch das nächste Highlight ließ nicht lange auf sich warten: Travestie-Künstlerin Kim Bärly gab im und vor dem Blütenmeer ihre frechen Sprüche und ein paar Gesangseinlagen zum Besten.
Zum großen Finale trafen sich alle Gastkünstler noch einmal auf der Bühne. Und unsere Gäste wollten sie gar nicht mehr gehen lassen...

Diese beiden "Events" waren einfach großartig!

von Julimädel am 16. Mai 2016 um 12:53 Uhr

Die AIDA Community

Alle user