Banana Joe oder warum ist die Bananae krumm....

von  Silvia Fürst 20. Juli 2017 11:25
Banana Joe oder warum ist die Bananae krumm....

Unsere Offiziere haben heute zum Auslaufen in Sète in Frankreich die Banane zum Thema gemacht.

Jeder einzelne Offizier hat die Banane von allen Seiten betrachtet um hinter das Geheimnis zu kommen.... warum ist die Banane krumm.

 

Nach langem hin und her und antwortsuchend haben sie gedacht man muss dies am Pooldeck noch näher betrachten und untersuchen.

Wie CSI-AIDAaura wurden die Bananen geschnitten und mit verschiedenen Ingredienzien versetzt, wie z.B. Vanilleeis, Schokoladensauce und Sahne, genannt wurde diese Kombination: Banana Joe

So richtig hinter das Geheimnis sind sie nicht  gekommen, aber die Gäste haben sich über die leckeren Kostproben der Bananenvariationen gefreut. 

Die Offiziere hatten wieder einmal Spaß und eine schöne Auslaufaktion mit kulinarischen Süßigkeiten wurde nicht nur für unsere kleinen Gäste zu einem unvergesslichen Moment in dieser Reise.

Übrigens hier die Auflösung:

Die Antwort ist gar nicht so kompliziert: Bananen wachsen aus den Blüten der Bananenstaude. Jede einzelne Blüte wird zu einer Banane, einem "Finger". 10 bis 20 Finger zusammen bilden eine "Hand". 

Und ein ganzes Blütenbüschel schließlich bringt 10 bis 12 Hände hervor. Der Blütenstand wächst so, wie man sich das vorstellt: gen Himmel. 

Die Bananen, die daraus hervorgehen, wachsen ebenfalls in diese Richtung. Noch sind sie ganz gerade.

Doch je größer sie werden, umso schwerer wird der Fruchtstand. Nach und nach senkt er sich unter der Last der vielen Bananen. Irgendwann ist er so schwer - bis zu 50 Kilogramm -, dass er schließlich mit dem Kopf nach unten hängt. 

Die einzelnen Bananen jedoch streben weiter dem Licht entgegen. Hingen sie eben noch kopfüber, müssen sie sich nun biegen, um an ihrem freien Ende ein bisschen Sonne abzubekommen. 

Und da ist sie dann: die Krümmung.

Hätten Sie das gewusst?

Viele Grüße an Aida Aura Team, Banana Joe hat bei unserer Orient/Indien Reise, auch sehr lecker geschmeckt. ;-)
LG

von jana60 am 04. August 2017 um 14:06 Uhr

Danke für die gute Erklärung der Krümmung. Leicht verständlich und eigentlich ganz einprägsam.
Allerdings war die süße Versuchung an Bord sicherlich auch eine besondere Erkenntnis...zwinker

von brillengestell am 20. Juli 2017 um 13:58 Uhr

Die AIDA Community

Alle user