Mit dem Wasserflugzeug über Dubai

von  Clemens Spangler 14. März 2010 11:33
Mit dem Wasserflugzeug über Dubai

Einen schönen Sonntagmorgen liebe AIDA Freunde!

Es gibt wohl kaum einen besseren Weg Dubai zu sehen, als mit einem Rundflug mit dem Wasserflugzeug. Wie immer bestens organisiert durch unsere Shore Operations Abteilung war der Treffpunkt im neu gebauten Kreuzfahrtterminal von Dubai. Nach einer kurzen Einweisung über den Ablauf und den Sicherheitsbestimmungen ging es dann los. Wir sind mit einer echten Stretchlimousine zur Pier des Wasserflugzeugs gefahren. Und ich muss schon sagen: So eine Maschine ist ganz schön kuschelig.

Sieben Passagiere und ein Pilot haben Platz darin. Dann heißt es auch schon ?Fasten your seat belts? und schon wird der Motor angeschmissen... eine kleine Runde noch auf dem Wasser und wird Gas gegeben. Langsam gleitet das Wasserflugzeug aus dem Wasser und macht eine Schleife über dem Meer.

Gänsehaut pur, als ich ?meine" AIDAdiva von oben gesehen habe. Stolz liegt mit ihrem Kussmund an der Pier von Dubai und im Vergleich zu anderen Kreuzfahrtschiffen strahlt sie in der Tat wie eine Diva.

Der erste Höhepunkt war dann schon ?The World". Die aus Sand aufgeschütteten Inselgruppen stellen das Gesamtbild der Welt dar. Dann sind wir weiter zum Palm Island geflogen. Da konnten wir sehr gut das Atlantis Hotel und die einzelnen Palmenäste sehen, die mit Villen, Hotels und Appartementhäusern bebaut sind. Die neue Palmeninsel gleich nebenan, Jebel Ali, ist aber noch nicht bebaut. Mit einer großen Schleife ging es dann an den Hochhäusern von Dubai vorbei zum Burj Kalifa, dem neuen Wahrzeichen von Dubai. Mit seinen 828 Metern ist der Turm das höchste Gebäude der Welt. Es ist einfach beeindruckend, so nahe an diesem Gebäude vorbei zufliegen.

 

Dubai Erst von oben kann man erkennen, wie es einmal aussehen wird, wenn Dubai mit all den geplanten Visionen und Plänen fertig sein wird. Eine künstlich geschaffene Stadt, mit allem erdenklichen Luxus und kindlichen Vorstellungen.

Dann geht es über den Dubai Creek zurück zum Hafen und ?meine Diva" heißt mich beim Landeanflug willkommen. Gar nicht ruckelig, sondern ganz sanft sind wir über das Wasser geglitten und haben wieder an der Pier angelegt. Sie sehen, bei uns kann man auch an Land eine ganze Menge erleben J

Beste Grüße Ihr

Clemens Spangler

Das muss ja ein tolles Erlebnis gewesen sein!

von 0pfeffer am 15. März 2010 um 04:58 Uhr

beim nächsten Rund- und Ausflug bitte den Fotoaparat nicht vergessen

von Ankerreiniger am 14. März 2010 um 13:55 Uhr

Die AIDA Community

Alle user