„Frauenquote“ im Club Direktoren Blog

von  Susanne Dulle 18. März 2010 10:16
„Frauenquote“ im Club Direktoren Blog

Liebe AIDA Weblounge-Fans,

Also, der Club Direktoren Blog ist ja bisher eine reine Männerdomäne. Aber das wird sich jetzt ändern. Denn nun werde ich dem Clan der bloggenden Club Direktoren beitreten. Ich bin die einzige Club DirektorIN oder der einzige weibliche Club Direktor.

Naja, für Frauen auf See findet die deutsche Sprache – noch – nicht die richtigen Worte. So gibt es weder „Seefrauen“, „Matrosin“, „Lotsin“ noch „Kapitänin“. Das liegt bestimmt an dem alten Aberglauben. So war für die alten Seebären „Frauen an Bord“ ein wahrer Schreckensruf. Doch die Zeiten ändern sich. Immer mehr Frauen arbeiten in der Seefahrt.

Und das mit Spaß. So ist für mich das Meer ein „Träumchen“. Ich freue mich jeden Tag es zu sehen.

Viele Grüße aus der Karibik!

Ihre Susanne Dulle.

Sehr schön...

... hier auch etwas von Frau Clubdirektorin von der Aura zu lesen. Wir behalten das Team Berg/Dulle in sehr guter Erinnerung und freuen uns auf spannende Berichte!


Und immer schön genug Weizenbier einkaufen ;)

von Der_Lars am 19. März 2010 um 23:34 Uhr

Auch von uns Willkommen im Club (WL)

freuen uns schon auf neue schöne Berichte einer Clubdirektorin,wird bestimmt interessant.


 

von Udo am 18. März 2010 um 20:40 Uhr

Wurde auch Zeit

von Heia am 18. März 2010 um 19:09 Uhr

Herzlich Willkommen.................

Frau Clubdirektorin..................


 


Wir freuen uns persönlich sehr unsere CD jetzt auch in der WL begrüßen zu dürfen!!


Viel Spass hier und wir freuen uns auf spannende und unterhaltsame Berichte, wobei, um es mit den Worten des charmantesten EM auszudrücken, hoffentlich reicht die Kraft um in die Tasten zu hauen?!


 Entschuldigung das war gemein........... Aber irgendwie juckte es im Finger *lach*


 Aidaschaftliche Grüße aus dem schönen Auetal

von Ghost96 am 18. März 2010 um 18:17 Uhr

Willkommen in der Weblounge

Hallo Susanne, wilkommen in der Web-Lounge. Das gab aber auch mal Zeit das endlich mal eine Frau als Clubdirektor "Ihren Mann steht". Würde mich freuen wenn wir uns mal auf irgendeiner


Aida sehen würden, vielleicht im Sommer auf der luna oder Weihnachten auf der blu?


Demnächst heißt es dann nicht mehr alle Mann an Bord, sondern alle Frauen an Bord.


V.L.G. Karin W


von karin w. am 18. März 2010 um 16:39 Uhr

Frauen an Bord - immer gern

... dem Aberglauben kann ich auch nur widersprechen.


Ich habe mit Frauen an Bord nur gute Erfahrungen gemacht. Manch echtes Seeabenteuer hat vielleicht auch so manche Ehekrise verhindert oder gemildert, denn auf See hatte man doch wesentlich schwierigere Situationen zu bestehen als in ehelichen Auseinandersetzungen.


Allerdings ist auch nicht jede Frau für die Seefahrt zu haben - aber die kommen dann auch nicht an Bord.


Und die Lust auf See ist für beide Geschlechter gleich, wenn es einen gepackt hat, dann ist alles vorbei, dann will man wieder raus!


 :-) Michael Gast

von Kormoranskipper am 18. März 2010 um 15:35 Uhr

Frauen in der christlichen Seefahrt . . . .

. . .  der Aberglaube der einst trunkigen Seefahrer war sicher einfach zu beeinflussen. 1690 machte bereits der Name der Piratin Anne Bonney in der Männerdomäne die Runde und lehrte allen Ungläubigen das Fürchten. Auf einigen Segelschiffen indes hat Mann aber heute noch Probleme damit.


Den zaghaften Versuchen von einst haben wir es heute zu verdanken, das immer mehr Glanz  auf unseren Schiffen eingezogen ist und den Seebären der Schrecken genommen wurde  . 


Mit AIDA, seinen Seebären, der Crew und den Gästen eine schöne Zeit 


wünscht der Ankerreiniger  

von Ankerreiniger am 18. März 2010 um 14:20 Uhr

Das ist schön.....

endlich auch bei den Clubdirektoren eine Frau begrüßen zu dürfen.


Wir freuen uns sicher alle auch mal aus weiblicher Sicht die Arbeit eines Clubdirektors berichtet zu bekommen.


Auch von uns ein herzliches Willkommen in der WL.


Grüße aus Berlin senden


Dagmar und Jürgen

von brillengestell am 18. März 2010 um 13:50 Uhr

das ist ja cool

von A AIDAFAN am 18. März 2010 um 12:31 Uhr

Herzlich willkommen...

in der AIDAweblounge Susanne . Na, dann dürfen wir uns ja auf viele nette Kommentare (und natürlich auch Bilder) freuen. Das AIDAlächeln kommt gut rüber.


Liebe Grüße


Walter

von walter.k am 18. März 2010 um 11:44 Uhr

Hallo Susanne,

willkommen in der Weblounge, natürlich sind wir auch auf deine Berichte gespannt, auf welchem Schiff bist du denn unterwegs?


Grüße aus dem sonnigen Schleswig-Holstein     Heike

von HeiDie97 am 18. März 2010 um 11:39 Uhr

Die AIDA Community

Alle user