Oh wie gut sind unsere Backkartoffeln!

von  Klaus Große 22. März 2010 14:34
Oh wie gut sind unsere Backkartoffeln!

Liebe AIDA Freunde,

heute melde ich mich bei Ihnen mit einer kulinarischen Geschichte der anderen Art.

An jedem Abend nehme ich mir die Zeit, bei meinen Schiffsrundgängen auf AIDAcara auch in unseren Buffet Restaurants noch einmal nach dem Rechten zu sehen.

An einem Abend habe ich eine Dame beobachtet, die an einer unserer Servicetheken mit ihrem Teller auf etwas zu warten schien und bereits mit unseren Köchen über ihren kulinarischen Wunsch sprach. Es stellte sich schnell heraus, dass ihre so viel geliebten Backkartoffeln gerade für einen Moment ausgegangen waren. Unsere Köche erklärten ihr sehr freundlich, dass die Backkartoffeln an diesem Abend so begehrt waren wie selten zuvor, und dass es eine Weile dauern könne, bis die nächste heiße Knolle fertig sei. Etwas traurig, aber einsichtig nahm sie unsere  Erklärungen an.

Aber ein trauriges Gesicht auf AIDA? Damit konnten wir uns nicht abfinden. Schnell musste eine Lösung her! Nach kurzer Rücksprache mit unserem Chefkoch und Sous Chef war eines klar: Neue Backkartoffeln müssen auf den Grill. Schnell flitzen unsere fleißigen Küchenhelfer zum Provision Master ins Lager, um neue leckere Knollen in die Küche zu bringen. Nach bewährtem AIDA Originalrezept wurden diese jetzt in Alufolie gegart, was nach Knollengröße etwa 20 - 25 Minuten dauern kann.

Doch, wir wären nicht AIDA, wenn wir es nicht geschafft hätten, diesen Wunsch zu erfüllen: Noch dampfend und frisch in Folie eingepackt servierten wir Frau Brencher ihre so viel geliebte Backkartoffel. Und nicht nur das: Wir haben das Thema gleich in unseren Qualitätscheck aufgenommen, damit nie wieder ein Gast auf eine Backkartoffel warten muss. Unsere Gäste haben sich sehr gefreut und wir sind uns auf dieser Reise noch sehr oft an Bord begegnet.

Und die Moral von der Geschichte:  So entstehen Freundschaften und zufriedene Gäste

Herzliche Grüße

Ihr Club Direktor Klaus Große

Unsere leckeren Backkartoffeln  

Na, da hätt ich mich auch sehr darüber Gefreut !

von brava india am 22. März 2010 um 22:15 Uhr

...gut, dass ich das weiss.... :-))

...falls ich mal wieder das Nachsehen bei den Cordon bleu's habe.... *gg*  ;)


LG Jutta

von Jutta am 22. März 2010 um 19:31 Uhr

...wie immer sehr aufmerksam Herr Große !!
Ohne, dass jetzt die Schiffswände krachen *gg*, aber Ihr ausgeprägtes Gespür für Kundenzufriedenheit ist weit über die Schiffsplanken hinaus bekannt und ich kann dies absolut bestätigen !! LG Ray    

von Gast am 22. März 2010 um 17:38 Uhr

Vegetarier aller Länder vereinigt Euch

Würzmischung aus Butter, Kümmel und Salz oder Olivenöl und Kräutern wie Rosmarin oder Thymian. Die Kartoffel Käse gratiniert oder ohne. Sirtaki muß nicht sein, aber Tsatsiki oder Zaziki mit und ohne Knobi, wer kann da schon wiederstehen.   


Mein Magen meldet sich, ich bin erst mal weg.

von Ankerreiniger am 22. März 2010 um 15:49 Uhr

das sieht lecker aus

...vielleicht sollte man nie hungrig die Aida Weblougne besuchen:) Hoffentlich gibt es auf der Blu auch diese Köstlichkeiten,bis Samstag also noch warten. Bis dahin stürze ich mich auf die fettreichen,aber leckeren Pommes von Mc D....Nicht gesund...machen aber für eine Weile glücklich...und die Vorfreude aufs Aida-Schlemmen wächst.


Liebe Grüße auf die cara


Frizzi


 

von Frizzi am 22. März 2010 um 15:17 Uhr

Die AIDA Community

Alle user