Besuch auf AIDAvita

von  Michael Hiereth 11. August 2010 11:15
Besuch auf AIDAvita

Liebe AIDA Freunde,

die Zeit der Sommerferien macht auch das Leben bei uns an Bord immer noch lebendiger.

Auf AIDAvita hatten wir während der vergangenen Reise rund 380 Kinder und Jugendliche, die ihre Ferien zusammen mit ihrer Familie bei uns genossen und den Schulalltag hinter sich gelassen haben.
Grund genug für ein ZDF TV Team der Kindersendung pur+ sich einmal bei uns auf AIDAvita hinter den Kulissen umzuschauen und nachzuforschen, was denn alles dazugehört, um unseren Gästen eine tolle Zeit an Bord zu ermöglichen. Wir haben den Moderator Eric - der sich an Bord großer Bekannt- und Beliebtheit erfreute - mit verschiedenen AIDA Uniformen eingekleidet und für uns schuften lassen.

Team pur+ Das Team pur+
Da konnte er beispielsweise feststellen, dass der Job im Housekeeping beim Kabinen reinigen eine Schweiß- und Knochenarbeit sein kann oder abends im Calypso Restaurant die Teller von den Tischen abräumen. Als Gehilfe des Bootsmannes gehörte das nächtliche Pooldeckschrubben und die Poolreinigung zu seinen Aufgaben. Auch die Brückenfenster 30 Meter über dem Wasser zu putzen - außen hängend in einem Korb - erforderte Schwindelfreiheit und Kapitän Böttcher erfreut sich wieder über klare Sichtverhältnisse. Im Wäscheraum Im Wäscheraum Klare Sicht für den Kapitän Klare Sicht ist wichtig!
Eric hat sich als pur+ Matrose an Bord super geschlagen und gerne hätten wir ihn auch noch für die nächsten Reisen als Unterstützung an Bord behalten. Den Kids und uns hat es auf jeden Fall Spaß gemacht. Die Sendung wird am 11.9.2010 um 9 Uhr im ZDF ausgestrahlt und eine Wiederholung am 12.9.2010 um 19:25 Uhr auf KIKA.

Viel Spaß dabei und bis zum nächsten Mal!

Euer Michael

besuch von pur+
cool das war bestimmt ein tolles erlebniss für die kleinen!!!!:)

von miss water am 19. August 2010 um 17:22 Uhr

... am Reisebüro liegt es nicht, ist ja keines involviert...
Liegt wohl an AIDA, da auch bei online Buchung der Fall. Begrundung: Abzocke.

von Lutscher am 16. August 2010 um 23:41 Uhr

was hält dich ab ein günstigeren Anbieter zu wählen . . .
Einzelkabinenzuschläge ist keine Erfindung von AIDA und der Preis wird durch Angebot und Nachfrage geregelt, Und ob Du Single bist oder aus anderen Gründen allein unterwegs bist bleibt spielt da keine Rolle..

von Ankerreiniger am 12. August 2010 um 15:57 Uhr

AIDA Politik

Tröste dich, als Single bist du auch angeschmiert. Obwohl noch fast alle Kabinen in jeder Kategorie verfügbar sind (ich habe 1,5 Jahre im voraus gebucht, weil später überhaupt keine Singlekabinen mehr freigegeben werden), bekommst du als Single nur Kabinen auf Deck 4. Und Kabinen in der günstigsten Kategorie werden für Singles sowieso nicht freigegeben. Und dafür bezahlst du dann auch noch 70 % Singlezuschlag.


Bis jetzt war ich auch absoluter AIDA Fan, aber das wird wohl meine letzte Reise gewesen sein.

von Elphaba am 12. August 2010 um 14:14 Uhr

.bleibt nur die Frage ob bei AIDA oder bei Deinem Reisebüro der Fehler zu suchen ist . . .
dann erfrage doch erst mal die Bewegründe zu dieser Entscheidung.

von Ankerreiniger am 12. August 2010 um 12:08 Uhr

tolle PR
Schön für die Kids und tolle PR. - Wie passt denn dazu die AIDA Politik, daß bspw. Eltern mit einem Kind, also zu dritt, keine Innenkabinen der Kategorie IC buchen dürfen (obwohl verfügbar), sondern mindestens IA buchen müssen?! Steht auch nirgendwo, ist praktisch aber so. Bei Bedarf einfach mal online probieren. Bisher war ich von AIDA begeistert, aber das ist doch eine Managemententscheidung die unter aller Kritik ist. Bin sehr enttäuscht.

von Lutscher am 12. August 2010 um 12:02 Uhr

So ein Moderatoren leben kann gar nicht schlecht sein ;-)

Das hätte ich wohl auch gern mal erlebt ;-)

von ToSchi am 11. August 2010 um 15:24 Uhr

Sicher ein tolles Erlebnis für die Kids!

von 0pfeffer am 11. August 2010 um 11:58 Uhr

Die AIDA Community

Alle user