Ab in den Süden!

von  Peter Werth 01. Dezember 2010 14:45
Ab in den Süden!

Liebe AIDA Freunde,

wie Sie sicher schon im Blog von Kapitän Gärtner gelesen haben, hat mit AIDAvita im Oktober zum ersten Mal überhaupt ein AIDA Schiff den Äquator überquert und daraufhin die Südhalbkugel der Erde befahren.

Diese Ehre wurde nun auch uns zuteil. Am 27.11. um exakt 00:56:55 überquerten wir den nullten Breitengrad. Auch für uns auf AIDAcara war das natürlich ein ganz besonderer Moment. Um ihn für die Ewigkeit festzuhalten, haben wir eine Postkarte geprägt, die ich Ihnen gerne einmal zeigen möchte:

Äquatorüberquerung AIDAcara Äquatorüberquerung AIDAcara

Wie Sandra Solka schon berichtete, haben wir am darauffolgenden Seetag die traditionelle Äquatortaufe durchgeführt. Alle Gäste mussten mehrere Stationen durchlaufen, um von Neptun, dem Gott der Meere,  getauft zu werden. Als Belohnung und Erinnerung an dieses einmalige Erlebnis erhielten sie von mir persönlich eine echte Taufurkunde! Auch hier möchte ich Ihnen noch ein Bild nachreichen. Äquatortaufe AIDAcara Äquatortaufe AIDAcara

Herzlichen Gruß,

Ihr Peter Werth

Klingt wunderbar!
Wir freuen uns auf die Cara nächste Woche. Und auf euch!!!

von Muskatnuss am 01. Dezember 2010 um 18:06 Uhr

Bin schon gespannt
wie es uns im nächsten Jahr ergehen wird Peter. Da sind wir allerdings mit der Vita unterwegs. LG Mike

von 0pfeffer am 01. Dezember 2010 um 17:30 Uhr

Die AIDA Community

Alle user