Entertainment pur auf AIDAvita

von  Susanne Dulle 27. Januar 2011 15:20
Entertainment pur auf AIDAvita

Liebe AIDA Freunde,

und wieder sind 14 Tage an Bord vergangen, die erste Reise nach meinem Urlaub ist somit schon wieder Vergangenheit. Wie sagt man: „Time flies when you‘re having fun…“ Und so verfliegt die Zeit an Bord wieder extrem schnell, mit der Garantie, dass es nie langweilig wird!

Ich werde oft von Gästen gefragt, was denn mein persönliches Highlight der Reise war.
Und da fällt mir ganz spontan das klasse Entertainment-Programm ein, welches wir an Bord haben! Die Route und die Destinationen sind ein Traum, aber dass Entertainment Programm auch! So werden wir alle an Bord verwöhnt, während wir von A nach B schippern.

Und hier meine Entertainment Highlights der letzten Reise: Sven Hieronymus (bekannt aus Quatsch Comedy Club und RPR Radio) als Gastkünstler im Theater. Mit grandiosem Witz wurde hier über die 80er Jahre gesprochen, es wurden Musik-Texte von Ich&Ich analysiert  und schöne Alltagssituationen zum Besten gegeben. Elke Winters Travestie-Show mit tollen und kreativen Gesangseinlagen überzeugte durch enorme Schlagfertigkeit und einer großen Portion Ironie.

Zudem möchte an dieser Stelle unser traumhaftes Duo in der Nightfly Bar erwähnen: Seabiskuits. Vielseitig, harmonisch und musikalisch überzeugend spielten sie jedes gewünschte Lied auf Zuruf. Ergänzt wurde das Programm durch schöne Solo-Abende präsentiert von unserem Show-Ensemble. Eine Stimme war schöner als die andere...

Das Ganze wurde dann formvollendet durch die aufwendigen und beeindruckenden Shows im Theater sowie Pool Partys unter dem karibischen Sternenhimmel,
bei denen es garantiert immer angenehm warm ist!

Die Gäste der vergangen Reise waren sehr traurig, als sie gestern wieder abreisen mussten...nur gut, dass ich noch vier Monate bleiben darf... :)

Liebste Grüße von See auf dem Weg nach Aruba

Ihre Club Direktorin Susanne Dulle

Auch wir waren traurig

 


Hallo Susanne,


auch wir denken gerne an die wunderschöne Karibreise vom 08.01.-22.01.2011 zurück. Wir haben uns sehr wohl gefühlt auf diesem wunderschönen Schiff. Natürlich waren wir traurig, als es Abschied nehmen hieß. Wir haben sehr viel Schönes und Sehenswertes mit nach Hause genommen.


Vielen Dank an das Vita-Team und wir kommen wieder.


Liebe Grüße aus dem kalten Deutschland


Werner und Karin

von Reisetraum am 29. Januar 2011 um 17:37 Uhr

So schnell vorbei

Hallo Susanne!


Auch wir haben diese Reise genossen und viele der Shows waren einfach toll!


 In der Nightflybar haben uns besonders die Seabiskuits gefallen. Von dieser Musik konnten wir nicht genug bekommen.


Jetzt weiß ich auch wer Sven Hieronymus ist. Den kannte ich nur aus dem Radio RPR 1, wenn ich mal im Pfälzer Raum mit dem Auto unterwegs bin, so jede Woche 1 man in und 1 mal zurück.


Auf der 1. Pollparty waren wir viel zu müde, da haben wir uns nicht einmal ein Willkommenssekt gegönnt. Dafür waren wir dann bei der Abschiedspoolparty voll in unserem Element. Da haben wir dann das "Licht ausgeknipst" oder wie sagt man das so schön?


Eine tolle Reise und ebensoviel Spaß wünschen wir allen, die nach uns an Bord gegangen sind!


In diesem Sinne:


immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel und auf AIDAsehn!


Elke + Lothar


 

von e.tisska am 29. Januar 2011 um 15:30 Uhr

Auch traurig

Hallo Susanne,


stimmt, es war eine super Reise. Auch wir waren traurig die Vita wieder verlassen zu müssen. 2 Wochen sind einfach zu kurz ;-)) Danke für die tolle Tour.


 Viele Grüße in die Karibik von Iris & Peter und allen aus der Südkurve

von ps1peter am 28. Januar 2011 um 09:33 Uhr

Tolle

von e.tisska am 28. Januar 2011 um 01:41 Uhr

DIe Reise davor vom 25.12.10-08.01.11

Hallo Susanne,


wenn ich den Bericht lese, wären wir gerne die Route gefahren. Leider war bei uns nur ein Gastkünstler, Sven Hieronymus an Bord. Gern hätten wir mehr Entertainment gehabt.


Vielleicht auf der nächsten Tour.


Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß im karibischen Meer.


Lg. Petra


 

von kimberley0911 am 27. Januar 2011 um 22:14 Uhr

Hallo Susanne...

Da denkt man gerne an die schöne Reise zurück...doch vermissen wir in deinem Bericht den Namen eines Künstlers...Volker,,Möwe''Seifen mit seinen genialen Tageszeichnungen und dem schönen Trickfilm der an Bord entstanden ist !!!


Euch allen noch eine schöne Zeit auf Aidavita !!!


 


LG.  Angelika & Gerd

von Angelika-und- Gerd am 27. Januar 2011 um 16:47 Uhr

Entertainment auf AIDAvita

Hallo Susanne


ich kann dir nur recht geben. Ich war einer der abreisenden Gäste :-(  Das Programm war echt super! Die Zeit ging viel zu schnell vorbei.


LG Sine

von sine am 27. Januar 2011 um 16:44 Uhr

Die AIDA Community

Alle user