Der Beste aller Zeiten

von  Peter Werth 30. Januar 2011 09:18
Der Beste aller Zeiten

Liebe Weblounge-Fans,

bei unserem Stopp im brasilianischen Santos hatte ich die einmalige Gelegenheit, das Stadion des Fußballvereins einer lebenden Legende zu besuchen.

Ihr Clubdirektor vor Ort Ihr Clubdirektor vor Ort

Wahrscheinlich wissen Sie gleich, von wem die Rede ist: Der FC Santos war im Prinzip der Heimatverein des großen Pelé. Mit 15 Jahren hat er dort zu spielen begonnen, mit 16 wurde er bereits in die Seleção, die brasilianische Nationalelf, aufgenommen. Bis 1974 schoss er in über eintausend Spielen fast ein Tor pro Spiel ? was für eine Quote! Und was für eine Menge: Stellen Sie sich vor, Sie würden drei Jahre lang jeden Tag ein Tor schießen? Sein tausendstes Tor war am Ende so wichtig, dass in ganz Brasilien die Glocken läuteten und der Staatspräsident seinen Bürger gleich einen Feiertag gewährte. Inzwischen gibt es von dem Elfmeter sogar eine Briefmarke!

Das große Idol Das große Idol Was für eine Pokalsammlung! Was für eine Pokalsammlung!

Pelé gilt gemeinhin als weltweit bester Fußballer aller Zeiten. Von der FIFA wurde er zum Weltfußballer des Jahrhunderts gewählt und vom IOC zum Sportler des Jahrhunderts. Am Stadion gibt es inzwischen ein Museum mit einer beeindruckenden Pokalsammlung und der in Text und Bildern festgehaltenen Geschichte dieses Ausnahmesportlers. Für mich als alter Fußballfan war es eine große Ehre, einen Fuß in dieses geschichtsträchtige Stadion zu setzen und auf den Spuren eines solchen Giganten zu wandeln!

Ihr Club Direktor 

Peter Werth

Danke

Hallo,


muss zugeben, das ist mein erster Reisebericht,obwohl es schon meine 5. AIDA-Reise war. Mangels Zeit, hab ichs bisher nicht geschafft. Aber freut mich, dass es gefällt.


Tschüss bommel01


 


 

von bommel01 am 30. Januar 2011 um 19:03 Uhr

Junge, Junge, Junge!!!
Du machst alles richtig!!! Super!!! Have a safe trip home!!  :*

von Muskatnuss am 30. Januar 2011 um 18:55 Uhr

Tja, das hätte ich auch gern gesehen. Aber, wir haben ja hier "uns" Uwe. VG Petra

von petra-hsv am 30. Januar 2011 um 11:44 Uhr

Hallo Peter,
als Fussballfan kann ich gut nachvollziehen wie es dir ergangen ist. Pele ist ja wirklich ein ganz Großer gewesen. Lg. aus Tirol Mike & Hildegard

von 0pfeffer am 30. Januar 2011 um 10:04 Uhr

Die AIDA Community

Alle user