Die Kinderfragestunde brachte uns ins Grübeln…

von  Susanne Dulle 19. Februar 2011 09:00
Die Kinderfragestunde brachte uns ins Grübeln…

Liebe große und kleine AIDA Freunde,
Fragen über Fragen gab es wieder bei der Kidsfragestunde in unserem Kids Club… Mit dabei waren, außer mir, Entertainment Manager Jana Schulz und Hotel Manager Sawas Vafiadis. Die Kinder haben uns nicht nur ordentlich zum Lachen, sondern manchmal auch so richtig ins Grübeln gebracht.Sie wissen ja, mit welch kindlicher Unschuld sie einem manchmal die schwierigsten Fragen stellen können. Zudem fehlt uns noch ein wenig die Erfahrung (wir sind alle drei noch kinderlos) zur Beantwortung der einen oder anderen Frage, wie zum Beispiel:

Warum kann eine Ente genau so auf dem Wasser schwimmen wie die AIDA?
Wie viele Türen hat das Schiff?
Wie wird man Manager?
Macht Manager sein spass?
Ist die Susanne eine nette Chefin?

Es war auf jeden Fall eine Klasse-Veranstaltung, die wir gerne wiederholen werden. Vielleicht bringen Sie ja auch mal Ihre Kleinen mit an Bord? Wir stehen ihnen dann auch gerne Rede und Antwort.

Ihre Club Direktorin

Susanne Dulle

Ich war auf der Reise der vita und meine 2 haben sicher ein paar Fragen gestellt ;-). Auf dem reisefilm habt ihr doch immer nor öhm naja.. gute frage gesagt.. kam gut, vor allem auf die Fraged er Kids: Was macht eigentlich der Kapitän?

von selfhost am 26. Februar 2011 um 15:50 Uhr

Da mal Mäuschen sein und sich dann kugeln vor lachen bei den Fragen der Kids und vorallem bei euren Antworten mit dem gewissen schmunzeln im Gesicht und den lachenden Augen.

von Heia am 22. Februar 2011 um 10:49 Uhr

Da ich selber in einer Kita arbeite kann ich mir
gut vorstellen wie das Frage/Antwort(Spiel) endete......

von karin w. am 19. Februar 2011 um 20:09 Uhr

Den Kindern macht diese Fragestunde übrigens auch immer seh viel Spaß, die Kleinen sind vorher richtig aufgeregt. (Ein Highlight ist meistens auch noch das Eisessen-Gehen nach der Fragestunde)

von AidaTina am 19. Februar 2011 um 18:22 Uhr

ja, die lieben Kleinen stellen manchmal die lustigsten Fragen, da wäre ich gerne dabeigewesen ( :

von strandkrabbe am 19. Februar 2011 um 11:00 Uhr

mich auch.Aber die Antworten bekommt man wahrscheinl. nur auf der Reise.
Aber auch ich hätte noch viele Fragen.
Wieviele Schiffe werden wohl noch gebaut?Welche Vorraussetzungen braucht man für die Kinderbetreuung. Na wer weiss´ich als Päd. Mitarbeiterin an Bord? oder einfach nur mal ein Praktikum an Bord. Das hätte schon was. :-) Aber das bleibt wohl nur ein Traum.

von Nickio73 am 19. Februar 2011 um 10:45 Uhr

mich hätte mal interessiert,wie die Antworten lauteten :-))

von Udo am 19. Februar 2011 um 09:39 Uhr

Die AIDA Community

Alle user