Schiff Ahoi – AIDAsol an der Wand

von  Silvia Fürst 08. Dezember 2011 11:56
Schiff Ahoi – AIDAsol an der Wand
Liebe AIDA Weblounge Freunde,
Vor kurzem verschlug es mich auf AIDAsol. Das sonnigste Lächeln der Weltmeere bewegt sich momentan zwischen den Kanarischen Inseln Teneriffa, La Palma, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote und der portugiesischen Blumeninsel Madeira.

Am 5. Dezember 2011 hatte AIDAsol einen ganz besonderen Gast an Bord. Mit dem Auge und dem Kussmund hat Feliks Büttner, der bereits in den 80er Jahren als Plakatgestalter zu internationaler Anerkennung kam, das wohl bekannteste Gesicht der Kreuzfahrtgeschichte geschaffen. Nun hat der Künstler, während er dem jüngsten Schiff der AIDA Flotte einen Besuch abgestattet hat, sich gleich an einer ganz besonderen Aktion beteiligt. 
Bunte Handabdrücke geben dem Kunstwerk einen farbenfrohen Rahmen


Vor kurzem wurde ein Wettbewerb innerhalb der Crew von AIDAsol veranstaltet. Dabei sollte ein neues, glückbringendes Symbol an der Kaimauer von Funchal auf Madeira entstehen. Viele Kreuzfahrtschiffe, unter anderem auch aus der AIDA Flotte, haben bereits ein Motiv an der Wand. Die Idee, einen Wettbewerb zu veranstalten, hatte Entertainment Manager Andrea Hilverkus. Kurzerhand wurde die Aktion vorbereitet und die Crew war eifrig dabei, sich neben der Arbeit an Bord, auch künstlerisch zu betätigen. Dabei entstanden so viele schöne Malereien, dass es unmöglich war nur einen Gewinner zu küren. Kurzum wurden fünf Crew Mitglieder (aus den Bereichen: Elektrik, Theater, Deck und Hospital) zu den Gewinnern ernannt und aus fünf einzelnen Motiven ist ein großes Gesamtkunstwerk entstanden.
 
1st TV Operator Linda Proch hält die Aktion mit der Kamera fest

Künstler Feliks Büttner verleiht dem Kunstwerk eine persönliche Note und den letzten Schliff

In mühseliger Kleinstarbeit wurden die Bilder vergrößert und Schablonen erstellt. Nach und nach wurde aus einer weiß gepinselten Wand der Kaimauer ein tolles Bild mit vielen farbenfrohen Details. Ein ganz besonderer Dank gilt Entertainment Manager Andrea Hilverkus und Steffi vom Clubteam, die sich ganz besonders in Zeug gelegt haben und das Bild in mehreren Anläufen fertigstellten. Festgehalten wurde die Aktion von unserem 1st TV Operator Linda Proch. Das Bildmaterial finden Sie in den nächsten Tagen bei den Traummomenten von AIDA.
Kapitän Dr. Friedhold Hoppert kommt zur Abnahme persönlich vorbei


Zum Schluss fehlten nur noch die Konturen und ein passender Rahmen. Dieser wurde aus bunten Handabdrücken von Andrea, Steffi und mir gestaltet. Den letzten Schliff verlieh der Künstler Feliks Büttner unserem Kunstwerk indem er große, bunte AIDA Buchstaben hinzufügte. Damit vollendete er das bunteste und zauberhafteste Lächeln an der Kaimauer von Funchal, dass von vielen unserer Gäste schon als beliebtes Fotomotiv genutzt wurde. Abgenommen wurde der neue Glücksbringer auch von unserem Kapitän Dr. Friedhold Hoppert, der mit dem entstandenen Werk genauso glücklich ist wie ich. Nun ist auch AIDAsol endlich an der Wand.
Es ist vollbracht - AIDAsol an der Wand

Viele Grüße sendet
Ihre Silvia Fürst

Being some body that repeatedly employs it, I can agree this works out well adipex. Clearly recommend this! It's a pity that remarks aren't becoming chosen.

von Kamrosberg am 10. September 2012 um 20:21 Uhr

Hallo Silvia,
von den Vorbereitungen habe ich ja mitbekommen, ist euch super gelungen, wäre ja fast ein Grund für einen weiteren Kanarenkreisel. Aber da war ja vorher noch was ,-)
Liebe Grüsse auch an Andrea
Oliver

von oldi0911 am 08. Dezember 2011 um 23:53 Uhr

Hallo Silvia!
Wirklich eine tolle Idee! Ist sehr schön geworden!
Meine schöne AIDAsol - Da kommen gleich viele Erinnerungen an meine erste Fahrt mit dem sonnigsten Lächeln der Weltmeere in diesem Sommer wieder hoch.
Alles Gute und bis zur nächsten schönen Geschichte!
Herzliche Grüße von der Meerelfe

von Meerelfe am 08. Dezember 2011 um 22:24 Uhr

Hallo, ich war leider 2 Wochen zu früh auf der sol. Hatte aber schon mitbekommen wie Andrea und
Steffi die >VorarbeitenKarin

von karin w. am 08. Dezember 2011 um 21:44 Uhr

Hallo Silvia,

davon werden wir uns am 31.12.2011 in Funchal überzeugen können. Eine super Idee von Andrea, die wir auch schon einige Male treffen durften.

Auf ein baldiges Wiedersehen
am 28.12.2011

Liebe Grüße
Petra und Dirk

von kimberley0911 am 08. Dezember 2011 um 19:41 Uhr

Die AIDA Community

Alle user